Tag-Archiv: Tierarzt

Mein Hund ist wieder krank

Von | 21.05.2009

Wir haben jetzt den 3. Tag Durchfall und Blähungen bei unserem Hund. Die letzte Entwurmung geschah erst vor Kurzem, so dass wir diesmal erst mal davon ausgehen, dass Würmer diesmal nicht ursächlich sind. Futter hatten wir bereits beim letzen Mal (Februar oder so) auf eine Diät Version von Hills Lamm und Reis umgestellt. Zu Fett ist unser “AppiRottiRoo”… Weiterlesen »

Wieder Durchfall beim Hund

Von | 14.02.2009

Gestern war’s mal wieder soweit. Hund hatte schweren Durchfall, der Gartenschlauch Effekt. Sein Verhalten war ansonsten normal, bis auf die Tatsache, dass ab er 14:00 alle 2 Stunden stark hechelnd eine Gassi Runde verlangte, um dann in der Regel nur ein paar Spritzer Durchfall abzusetzen.    

Schutzimpfungen waren angesagt

Von | 29.05.2008

Und mal wieder beim Tierarzt..  Diesmal waren die Impfauffrischungen bei Nemo angesagt. Nemo mag keine Männer, unser Tierarzt ist da keine Ausnahme, also wurde ihm als erstes ein Nylonmaulkorb aufgesetzt, was ihm so gar nicht gefiel. Und wenn einem Appenzeller was nicht gefällt, dann sagt er das auch. Laut und deutlich. Und vor allem ausdauernd, ausführlich und über… Weiterlesen »

Ende gut, alles gut

Von | 30.11.2007

Wir (ok, der Hund) machen wieder normale Häufchen und sind rundum quietschvergnügt. Die Kotprobe (gesammelt über 4 Tage, weil nicht unbedingt nachweisbare Spuren von Würmern in jeden Häufchen zu finden sind) ergab nix, aber auch rein gar nix. Keine Würmer, egal welche, auch keine Giardien. Damit wissen wir jetzt zwar immer noch nicht, was nun die Ursache des… Weiterlesen »