Tag-Archiv: TechniSat

Sky schauen mit nicht zertifiziertem Receiver

Von | 21.11.2010

(hier am Beispiel des TechniSat HD S2 Plus – es geht aber auch jeder andere Receiver mit CI Steckplatz). Gleich vorneweg: Dies ist keine Anleitung zum illegalen Schwarzsehen von Sky sondern richtet sich an bezahlende (künftige) Sky Abonnenten, die keine verkrüppelten zertifizierten Receiver nutzen möchten. Wie man Sky ohne zertifizierten Receiver sehen kann, findet ihr nach dem Klick… Weiterlesen »

DVD & Filmsammlung im Heimnetz – eine Einsteiger freundliche Lösungsvariante

Von | 02.11.2010

Das Thema Filme im eigenen Netzwerk ist für Einsteiger sehr komplex. Zig konkurrierende Produkte, zig konkurrierende Formate. Nicht jeder “Streaming” Server/Client spielt jedes mögliche Format ab. Die Filme müssen konvertiert (in ein anderes Format umgewandelt) werden, aber in welches Format und mit welcher Software? Nicht jeder digitale Videorecorder erstellt seine Aufnahmen in einem Format, das von jeder Konvertierungssoftware… Weiterlesen »

Videoschnitt & Abspielen am PC der TechniSat HD S2 Plus Aufnahmen

Von | 22.10.2010

Der TechniSat Digicorder HD S2 Plus legt seine Aufnahmen wie bei Festplattenreceiver üblich als .ts (für SD) bzw. ts4 (für HD) Transport Streams ab, leider nicht ganz Standardkonform, denn direkt per Mediaport (Freeware auf der TechniSat Homepage) auf den PC übertragen sind die meisten Programme nicht in der Lage, die Datei abzuspielen – geschweige denn, die Aufnahmen zu… Weiterlesen »