Tag-Archiv: SSD

Ein kurzer Blick auf die Intel SSD 320 in 120GB Variante

Von | 24.07.2011

Die 320er Serie der Intel SSDs, auch „Postville Refresh“ oder „G3“ genannt, ist nun also die Dritte Auflage der beliebte X25-M Postville Festplatten und wohl die letzte Serie an Intel SSDs, die noch auf SATA-II (3GB) beschränkt ist. Der große Bruder der 320, Intels 510 ist bereits als SATA-6GB  ausgelegt. Grob gesagt unterscheidet sich die Intel  320 wenig von dem direkten Vorgänger… Weiterlesen »

Von SSD zu SSD Klonen: wenn die Boot-SSD doch zu klein ist

Von | 30.06.2011

In meinem PC war eine ultrakleine 40GB Intel SSD aus der Value Serie verbaut, die einiges an Disziplin beim Installieren neuer Programme auf die SSD erforderte. Jetzt war trotz aller Mühe der Platz dann doch zu klein geworden, bzw. die monatlichen Aufräumaktionen wurden mir einfach zu lästig. Eine neue SSD musste her und das Windows 7 von der alten SSD auf die neue SSD geclont werden.… Weiterlesen »

Windows Bootplatte gegen SSD tauschen bei Asus eeePC 1005HA-M

Von | 21.04.2011

Hier bei PC Experience gibt’s ein wunderbares Tutorial, wie man seine Windows Festplatte mit Hilfe von Acronis TrueImage oder Disc Director oder auch nur den Win7 Boardmitteln auf eine SSD klont. Da spar ich mir also meine mühsamen Versuche, das in eigenen Worten nochmal aufzuschreiben. Ersetzt wurde die Bootfestplatte eines Asus eeePC 1005 HA-M Netbooks, dessen behäbige Arbeitsgeschwindigkeit… Weiterlesen »

Microsoft Silverlight Anwendungsspeicher (Isolated Storage) verschieben

Von | 28.02.2011

Als stolzer SSD Neubesitzer fiel mir bei der Nutzung von Silverlight auf Maxdome.de eher unangenehm auf, dass sich der von Maxdome genutzte Silverlight Player einen eigenen Anwendungsspeicher (auch Isolated Storage genannt) in der Größenordnung um 10 GB einrichten möchte – und das natürlich auf dem C:\ Laufwerk, wo eh kein Platz ist. Genauer gesagt findet man das in… Weiterlesen »

Leben mit einer zu kleinen Bootplatte – Tipps für SSD Nutzer

Von | 15.02.2011

Solid State Festplatten sind im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten rasend schnell, allerdings auch sehr teuer. FertigPC Hersteller wie auch preisbewusste Endverbraucher greifen daher oft zu der kleinst möglichen SSD als reine Windows Bootpartition, um Kosten zu sparen. Den Nachteil des begrenzten Speicherplatzes macht die hohe Geschwindigkeit allemal wieder wett – wenn man den Füllstand seiner SSD dabei im… Weiterlesen »