Tag-Archiv: OSX

HDMI Bug immer noch in MAC OSX Update 10.5.7

Von | 09.06.2009

Und ich dachte noch, bei  Apple gibt es sowas nicht? Ein Fehler im neuen OS Update von Apples OSX 10.5.6 auf 10.5.7 verhindert das korrekte Erkennen per HDMI angeschlossener TVs oder Monitore. Die Konsequenz davon ist, dass der Bildschirm entweder eine völlig falsche, zuweilen auch arg verzerrte Auflösung und unscharfe Schriften zeigt – oder ganz einfach Schwarz bleibt.… Weiterlesen »

MacRabbits Espresso.. HTML Editor für Mac OSX?

Von | 08.04.2009

Espresso auf dem Mac hat mich doch etwas enttäuscht. Ja, es ist ein hübsch gestalteter Editor, um HTML, PHP, JavaScript, CSS und XML Quellcode von Hand zu erstellen, ja, es hat eine eingebaute Publish Funktion (FTP, SFTP, Amazon S3) und ein Preview..  Es hat Code Highlighting und Tag Completion. Regex basierter Suchen & Ersetzen Dialog, Spellchecker. FTP Client… Weiterlesen »

Blogging auf dem Mac – WordPress Clients Mangelware

Von | 21.03.2009

Die Auswahl an WordPress kompatiblen Blog Clients auf dem Mac ist begrenzt:  Blogo: http://www.drinkbrainjuice.com/blogo Mars Edit: http://www.red-sweater.com/marsedit/ MacJournal: http://www.marinersoftware.com/sitepage.php?page=85 Ecto: http://illuminex.com/ecto/ sind die bekanntesten Vertreter an Blogging Software, welche nativ auf dem Mac laufen. Ecto von Illuminex ist von den hier genannten noch der komfortabelste Blog Editor und liegt preislich mit 19,95 US$ im Mittelfeld – eine 21… Weiterlesen »

Mac OSX 10.5.6 Leopard: Name des Homeverzeichnisses ändern

Von | 08.02.2009

Bei der Ersteinrichtung eines neuen Apple Macs mit OSX 10.5.6 Leopard wird man aufgefordert, einen Nutzer anzulegen, soweit eigentlich nix besonderes. Der Teufel steckt hier in einem äußerst schlecht dokumentierten Detail: beim Anlegen des Benutzer wird man gebeten, einen „kurzen Namen“  – den Kurznamen (english Short Name) einzugeben – ohne weiter darauf einzugehen, wozu der nun eigentlich gut… Weiterlesen »

„Von Windows zu Apple“ – Umsteiger Probleme: was mich stört

Von | 04.02.2009

Ich hab mich viele, bestimmt 20, Jahre vor der Anschaffung eines Apple gedrückt. Zu teuer, zuwenig Software, zu „anders“. Inzwischen hab ich den Sprung doch noch gewagt und arbeite seit einigen Wochen nun mit einem iMac 24″ 2.8GHZ 2GB RAM, wired Apple Tastatur und wired Mightymaus. Was mich an Apples Mac ganz gewaltig stört und bzw. oder mir… Weiterlesen »