Archive für Tag: 'Mobile Me'

Oct 09 2010

Hosted Exchange Server – Luxus Mail/Groupware einfach gemietet

veröffentlicht in Kategorie: WebWork  
Wo imap aufhört, fängt MS Exchange Server erst an: eMails, Kontakte, Kalender und Aufgaben stehts synchron, im Push Verfahren Geräte und Plattform unabhängig – und dazu mit Outlook Web Access eines der komfortabelsten Webmail Interfaces das ich kenne. Egal ob für einen User alleine oder gleich die ganze Belegschaft. Ich liebe Microsofts Exchange Server, aber das Teil ist teuer, braucht einen dedizierten Server im eigenen LAN, ist notorisch zeitintensiv zu warten/administrieren – und braucht einen erfahrenen Administrator. Das geht auf Dauer ordentlich ins Geld will man sich seinen eigenen Exchange Server ins SmallOffice LAN stellen (und für daheim sprengts nicht nur den finanziellen Rahmen sondern meist auch die Leitung). Die Lösung ist: den Exchange Server gar nicht selber ins Haus stellen, sondern extern anmieten – “ab in die Cloud” damit, um mal wieder ein Buzzword zu misbrauchen.
weiter »

No responses yet

Dec 21 2008

Das iPhone und Mobile.me für “Otto Normal” – Windows User

veröffentlicht in Kategorie: Computer  

Mobile Me – me.com – ist Apples (kostenpflichtige) Organizer Plattform im Web. Mit 79,- Euro im Jahr ist der Dienst auf den ersten Blick alles andere als günstig – vergleicht man allerdings diesen Preis mit den Kosten, die für ein “Hosted MS Exchange Server” oder selbst ein gehostetes “Open Xchange” anfallen, relativiert sich das wieder, denn je nach Anbieter sind so 4,00 Euro pro Monat die untere Grenze. Allerdings bleibt Mobile Me auch hinter den Leistungen der oben genannten Server zurück.

Die nachfolgende Bewertung von Mobile Me versteht sich auf die Sicht eines reinen Windows Users, der ein iPhone gekauft hat. für Benutzer von gemischten oder reinen MAC Infrastrukturen oder Nutzer mit existierender Exchange Infrastruktur kann die Sache wieder ganz anders ausfallen.

weiter »

No responses yet