Archive für Tag: 'Internet Zensur'

Sep 14 2009

RetteDeineFreiheit.de

veröffentlicht in Kategorie: Online  

No responses yet

Jul 14 2009

Firmen, die nicht gehen Teil 1: Vodafone / Arcor

veröffentlicht in Kategorie: Online  

Vodafone = Zensurfone

Vodafone / Arcor spielte in der unsäglichen Internetsperren-Geschichte eine wichtige, treibende Rolle. Warum und wieso haben andere aber schon besser gesagt:

Aus diesem Grund weigere ich mich künftig, Vodafone oder Arcor (eine Zensurfone Tochter) Produkte oder Dienstleistungen einzusetzen.

3 responses so far

Jul 06 2009

Unterirdisch dumm

veröffentlicht in Kategorie: Online  

Der SPD-Innenpolitiker Dieter Wiefelspütz widersprach den Kritikern aus seiner Partei und der Internet-Szene. Zu behaupten, es handele sich beim Sperren strafbarer Inhalte um Zensur, sei „unterirdisch dumm“, sagte Wiefelspütz der F.A.S.

Quelle: FAZ / F.A.S

Ei, ei, ei.. Die eigenen Parteigenossen, alle die Zensurkritiker und die 134.000 Petenten sind also alle “unterirdisch dumm”.  Na, ob das mal so schlau war? Das Wiefelspütz aus der Verräterpartei SPD hat aber auch ein Talent, sich beliebt zu machen. Da wundert auch nicht, dass er das Paintball Verbot unterstützt.

No responses yet

Jul 03 2009

CDU / Ursula von der Leyen lügt

veröffentlicht in Kategorie: Online  

Diese Zusammenfassung muss ich einfach nochmal hier posten:

Netzpolitik.org: Die 13 Lügen der Zensursula

Netzpolitik.org zu unseriös? Ok, dann nehmen wir halt:

Handelsblatt: Amtlich: Ursula von der Leyen hat gelogen

Und weils so schön ist:

Internet-Zensur: Schlammschlacht mit Potenzial zum Polit-Skandal

Es reisst nicht ab:

http://www.heise.de/newsticker/Indien-weist-Kinderporno-Vorwuerfe-der-Familienministerin-zurueck–/meldung/142000

http://www.heise.de/newsticker/Familienministerin-bedauert-Kinderporno-Fauxpas-mit-Indien–/meldung/142065

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,636397,00.html

No responses yet

Jun 28 2009

Zensursulas geheime Sperrliste – Tool zum Prüfen, was gesperrt ist

veröffentlicht in Kategorie: Computer, Online  

Anonymous, die durch Ihre Flashmobs bekannt gewordene Protestgruppe anonymer Internet User, hat ein Tool veröffentlicht, mit dem man testen kann, welche bzw. ob eine Domäne auf der so hoch geheimen Sperrliste seines eigenen Providers blockiert wird.

weiter »

No responses yet

Jun 20 2009

Auch du Schande, die gibt’s ja auch noch!

veröffentlicht in Kategorie: Online  

EMMA diffamiert Zensurkritiker: http://emma.de/kinderpornografie_2009_06_18.html

Um den Spruch von @computerbilly aus Twitter nochmal kurz aufzugreifen: “Macht Euch keine sorgen, Ihr nichtsahnenden Kampfemanzen der vorigen Generation: wir verrückte Internet Freaks passen auch auf Eure Rechte auf..

.. und ich verspreche hoch und heilig, ich werde niemals wieder in Eurem Beisein im Stehen pinkeln.

No responses yet

Jun 19 2009

Schade, dass sich Herr Tauss selbst ein Bein gestellt hatte

veröffentlicht in Kategorie: Online  

denn das, was er hier sagt, hat Hand & Fuß.

 

 

An die CDU/CSU & die Verräterpartei SPD: Ihr werdet Euch noch die Zeiten zurück wünschen, als die junge Generation aus Politikverdrossenheit von den Wahlurnen fernbleib. Mit der heute beschlossenen Zensur des Internets habt Ihr Euch ein Ei gelegt, an dem Ihr wahrscheins noch Jahrzehnte zu beißen habt. Recht so!

PS: von den Grünen hätte ich ein paar mehr Eier erwartet. 15 Enthaltungen. Schämt Euch!

 

Fazit eines traurigen Sommerabends:

CDU/CSU unwählbar.
Die Verräterpartei SPD riesen Sprüche und am Ende hat man uns doch verraten, ergo unwählbar.

Nie wieder im Leben werde ich ein Kreuz neben einer dieser Parteien machen, weder Stadt, Kreis, Land, Bund noch EU. Und schon gar nicht am 27.09.2009.

Killerspiele, Paintball & Zensursula.. ich kann gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte.

Ich hatte vor nicht allzulanger Zeit mal noch gesagt: “Jedes demokratische Land bekommt die Regierung, die es verdient”. Ich hab mich geirrt, so schlimm sind wir Deutschen doch nicht.

No responses yet

Jun 18 2009

So umgeht man die kommenden Stopp Schilder

veröffentlicht in Kategorie: Computer, Online  

Stellt anstatt dem  zensierten DNS Servers Eures Zugangsproviders ganz einfach den garantiert Stoppschild freien DNS Server des Chaos Computer Clubs eV ein: IP 213.73.91.35.

Anleitungen, wie genau man das macht und weitere unzensierte DNS Server, liefert der CCC hier: http://www.ccc.de/censorship/dns-howto/

No responses yet

Jun 18 2009

Es gibt auch Zeitungen, die es begriffen haben..

veröffentlicht in Kategorie: Online  

Dammbruch im Internet (Handelsblatt.com 17.06.2009). Schade, dass es nun zu spät ist.

No responses yet

Jun 18 2009

Kritik an Zensurkritikern

veröffentlicht in Kategorie: Online  

Ich werd noch zum Affen hier..  Dieser schöne Artikel machte gerade die Runde: http://www.fr-online.de/in_und_ausland/politik/meinung/kommentare/?em_cnt=1800776&

Es ist eine eigentümliche Schar, die sich unter dem Banner der Netzfreiheit versammelt hat. Einerseits kriminelle Geschäftemacher, die das Internet benutzen, um verbotene Produkte an den Mann zu bringen, und andererseits ein Ensemble von Freiheitskämpfern, die ihre anarchistischen (kein Staat!) oder kommunistischen Ideen (kein Eigentum) in der virtuellen Welt des Internets realisieren wollen.

Mal schnell alle anders Denkenden über einen Kamm scheren und kriminalisieren for teh win oder was?! Ich bin kein krimineller Geschäftemacher. Ich bin auch weder anarchistisch noch kommunistisch. Und um Eigentumsrechte geht’s hier mal sowas von rein gar nicht. Es geht hier im Stopp Schilder, hirnrissige DNS Filter und die berechtigte Befürchtung davor, dass es nicht bei KiPo bleiben wird.  Und die Frankfurter Rundschau veröffentlicht diesen Quark auch noch.

No responses yet

Älter »