Tag-Archiv: IMAP

Mischbetrieb POP3/IMAP und Office365 Exchange Konten (Update 2014)

Von | 02.12.2011

Nutzung von Office365 Exchange Postfächern zusammen mit kostenlosen POP3/IMAP Konten des bisherigen Providers unter der selben Domäne? Ja, das kann gut Geld sparen, aber wie man das Konfiguriert, das versteckt MS tief in der Doku, die wirklich prominente Art von Koexistenz, die Microsoft in Vordergrund stellt, ist mit einem on-premise Exchange Server im eigenen Haus. Aber es geht auch mit den… Weiterlesen »

Outlook IMAP Spamfilter Cloudmark Desktop

Von | 17.03.2009

Nachdem weder der in Norton Internet Security Suite 2009 enthaltene Anti-Spam Filter noch mein bisheriger Spam Filter “Spam Bully” mit einem IMAP Konto was anfangen konnte, musste ich mir wohl oder übel einen neuen Spamkiller zulegen. Meine Wahl fiel mehr oder weniger erst mal zufällig auf “Cloudmark Desktop”. Cloudmark Desktop arbeitet mit beliebig vielen IMAP und POP3 Postfächern zusammen… Weiterlesen »

IMAP Zugriff auf Plesk 8.x eMail Konto

Von | 23.12.2008

Kurz und Bündig, wer z.B. mit Outlook Probleme hat beim Versuch via IMAP auf sein Postfach auf einem Plesk 8.x Server zuzugreifen und nur Fehlermeldung in Richtung „Server nicht erreichbar“ bekommt, sollte mal in /etc/courier-imap/imapd  die Maximal Zulässige Anzahl von Verbindungen pro IP Adresse erhöhen. Die steht nämlich Standardmäßig auf MAXPERIP=4 und das ist zuwenig. Je nachdem, wieviele… Weiterlesen »