Archive für Tag: 'Hundehaltung'

May 18 2011

Witzloser Zeckenschutz: Bob Martin Floh & Zecken Spot On

veröffentlicht in Kategorie: Hund  

Bob Martin Floh & Zeckenschutz verspricht für günstige 7 Euro beim Fressnapf 12 Wochen Zeckenschutz, bzw. 4 Wochen pro Anwendung. Wirkstoff 3% Margosa Extrakt, 10% Ethylbutylacetoaminopropionat.. ehm, ja..kommt angeblich vom Neem-Baum, Niembaumöl. Soll lt. Blogposts auch Möbelfunieren den Gar aus machen, aber gegen Zecken fand ichs jetzt nicht so prickelnd:  In der Realität hatte ich 4 Tage tatsächlich keine Zecke bei meinen zwei Hunden, dann am fünften Tag zwei aufm Kleinen und eine aufm Grossen und seitdem jeden Tag eine. Hmmm.. irgendwie nicht berauschend.. Ich werd mal was anderes nehmen, das hier erscheint mir subjektiv wenig hilfreich. Is natürlich schwer das zu bewerten, vielleicht hätten die Hunde ja ohne noch viel mehr Zecken gehabt?

So, nun der Vergleich mit dem neuen Zeckenmittel: das Bob Martin taugt für unsere Zecken nichts.. Über das neue Mittel schreib ich die Tage dann nochmal was…

 

6 responses so far

May 13 2011

Schreck am Nachmittag: Auge zu beim Hund

veröffentlicht in Kategorie: Hund  
Da schau ich gestern doch meine Fellnase an und bekom einen Mords Schreck: das rechte Auge ist zugekniffen, verquollen, es suppt und überhaupt ergab der “Kleine” ein eher jämmerliches Bild. weiter »

No responses yet

Apr 24 2011

Hurrah, die Zeckensaison ist da..

veröffentlicht in Kategorie: Hund  

2 Hunde, 2 Wochen, 8 Zecken.. es geht also wieder los.

Mein Lieblingswerkzeug zum Entfernen von Zecken ist inzwischen der oTom Zeckenhaken. Das funktioniert wunderbar, wenn der Hund ein paar Sekunden still hält. Eine Video zum Zeckenhaken gibts nachdem Klick auf

weiter »

One response so far

Jun 01 2010

Anarchie & Chaos auf Baustelle Markdorf Süd.. und eine Menge Kot

veröffentlicht in Kategorie: Lokales  

Ach, was ist es doch eine Freude, nach Feierabend nochmal schnell mal die 2 Fellnasen auf einen Spaziergang raus aus der Stadt mitzunehmen. Im Moment? Gar keine!

Verteilte hier neulich noch die hiesige Immoplan ganz liebe Briefe an alle Anwohner, egal ob dafür zuständig oder nicht, man solle doch gefälligst dafür sorgen, dass Hunde den Weg aus der Stadt raus finden – die Felder wären doch so nah… sprossen da am Wegesrand schon die ersten Blümchen privaten Meckerschilder… Schwupps, schon wurden alle südliche Wege raus aus der Stadt totalgesperrt, inkl. für Fußgänger. Wo koten jetzt die Pfoten, überall ist’s nun verboten? Und wie steht’s um die Großbaustelle? Das ganze Drama nach dem Klick.

weiter »

No responses yet

May 21 2009

Mein Hund ist wieder krank

veröffentlicht in Kategorie: Hund  

Wir haben jetzt den 3. Tag Durchfall und Blähungen bei unserem Hund. Die letzte Entwurmung geschah erst vor Kurzem, so dass wir diesmal erst mal davon ausgehen, dass Würmer diesmal nicht ursächlich sind. Futter hatten wir bereits beim letzen Mal (Februar oder so) auf eine Diät Version von Hills Lamm und Reis umgestellt. Zu Fett ist unser “AppiRottiRoo” leider auch.

weiter »

4 responses so far

Feb 14 2009

Wieder Durchfall beim Hund

veröffentlicht in Kategorie: Hund  

200902140451.jpgGestern war’s mal wieder soweit. Hund hatte schweren Durchfall, der Gartenschlauch Effekt. Sein Verhalten war ansonsten normal, bis auf die Tatsache, dass ab er 14:00 alle 2 Stunden stark hechelnd eine Gassi Runde verlangte, um dann in der Regel nur ein paar Spritzer Durchfall abzusetzen.    

weiter »

3 responses so far

Jul 26 2008

Hilfe, mein Hund überfällt Omas

veröffentlicht in Kategorie: Hund  

Und Schuld daran ist meine Mutter. Wenn sie bei uns vorbei schaut, hat sie in der Regel eine Wurst für die Fellnase in Ihrer Tasche. Das hat sich Hund inzwischen gemerkt und besteht auf gründliche Taschenkontrolle, wenn ältere Damen an der Tür klingeln. Könnte ja ein Würstchen drin sein.

Leider hat sich dieses Verhalten inzwischen verselbständigt, wenn wir beim Gassi gehen nun rüstigen Rentnerinnen mit prall gefüllten Einkaufstaschen begegnen, dann kann es schon mal vorkommen, dass Herr Fellnase erwartungsvoll mit dem Schwanz wedelnd vor Omas egal welcher Art Platz nimmt und seinen Wegezoll einfordert.

Und wenn die Oma dann erst mal anhält (“ach ist der lieb!”) und die Tasche abstellt, um den Dickschädel zu streicheln, wird zur Not auch schon mal, wenn das Würstchen nicht schnell genug zum Vorschein kommt, entweder selbst danach in der Tasche gesucht, oder eben mit Pfötchen geben, mit dem herzallerliebsten Grinsen, das man zustande bringen kann, nachgeholfen – und oft genug mit sichtbarem Erfolg.

Irgendwie ist das schon arg peinlich, mein Hund geht bei fremden Leuten betteln. Inzwischen machen wir um vom Einkauf zurückkehrende Omas einen großen Bogen. Allerdings sind wir inzwischen bekannt und werden dann teilweise schon von Weitem herbeigerufen. Hmmm…

No responses yet

May 29 2008

Schutzimpfungen waren angesagt

veröffentlicht in Kategorie: Hund  

Und mal wieder beim Tierarzt..  Diesmal waren die Impfauffrischungen bei Nemo angesagt. Nemo mag keine Männer, unser Tierarzt ist da keine Ausnahme, also wurde ihm als erstes ein Nylonmaulkorb aufgesetzt, was ihm so gar nicht gefiel. Und wenn einem Appenzeller was nicht gefällt, dann sagt er das auch. Laut und deutlich. Und vor allem ausdauernd, ausführlich und über eine längere Zeit hinweg. Noch 2 Stunden später konnte man ihn Brummeln und Motzen hören.

Die Spritze selber war dann Ruckzuck erledigt, er hat’s nicht mal mitbekommen. Bei der Gelegenheit konnten wir ihn auch mal wieder wiegen: uhm, ok, er ist vielleicht wirklich etwas mollig, 5 Kilo sollten runter. Bei seinen 52cm SH hat er mit 39kg wirklich zuviel Speck auf den Rippen.

Kosten für die Impfung, inkl. 6fach Impfstoff und Beratungsgespräch vorneweg: knapp 40 Euro alles zusammen. Kann man nicht meckern. Ich bin immer noch erstaunt darüber, wie viel billiger die Tierarztkosten hier in Deutschland (im Vergleich zu unserem Tierarzt in Colorado) sind.

Nemo hat’s gut verkraftet, keine Probleme in den Tagen nach der Impfung.

No responses yet

May 22 2008

Zecken – Widerliche Drecksviecher

veröffentlicht in Kategorie: Hund  

Nachdem sich Nemo kürzlich die erste Zecke eingefangen hat, machte ich mich nach Überwindung des ersten Brechreizes an die Entfernung. Da mit meinen Haushaltspinzetten wortwörtlich nix zu reißen war, ging es ab in den Fressnapf..

weiter »

No responses yet

May 02 2008

Brüllt halt alle drauf los..

veröffentlicht in Kategorie: Hund  

Irgendwie ist es schon komisch. Meine Frau ist so gut wie taub. Dazu noch Amerikanerin. für meinen Geschmack bereits viel zu oft wird sie von anderen Hundehaltern wütend angebrüllt, obwohl wir grundsätzlich so viel wie möglich Platz lassen und auch die Strassenseite Wechseln, um niemand zu nahe zu kommen. Warum das Gebrüll? Ich hab nicht die geringste Ahnung. Sie verstehts nicht und ich bin nie dabei, wenn sowas passiert. Was zum Geier wollen die Leute von meiner Frau?

weiter »

One response so far

Älter »