Tag-Archiv: Exchange

Office365 – Wave15 „blau“: Wie Proxy Alias Adressen erstellen

Von | 21.03.2013

Ich hab grad 2 Stunden mit der Suche nach einer Möglichkeit vergeudet, wie man im neuen, blauen Admin Webinterface von Office365, Wave 15 im P-Plan, SmallBusiness oder Home Premium Plan eine Proxy / Alias eMail-Adresse zu einem Benutzerpostfach hinzufügen kann. Kurz gesagt: da hat Microsoft Bockmist produziert und die Adminkonsole fürs Exchange falsch verlinkt. Die Lösung hier

Office365: Info zu SendAs auf eine Verteilergruppe

Von | 16.02.2013

Am meisten Schmerzen beim Einsatz von Office365 bereitet mir immer die Tatsache, dass man pro Postfach mit kostenpflichtiger Lizenz zwar beliebig viele eMail Adressen zum Empfang als Alias hinterlegen, aber immer nur eine einzige Absender-eMailadresse Nutzen kann. Sprich: Hat man seinem Postfach als „primäre eMailadresse“ max.muster@meinefirma.de zugeordnet, kann man auch nur mit max.muster@meinefirma.de als Absender eMails verschicken. Workarounds… Weiterlesen »

Office365: Benachrichtigung bei bevorstehendem Passwortablauf

Von | 13.09.2012

Anders als bei BPOS gab es bislang bei Office365 bei Nutzung von Outlook keinerlei Hinweise, dass ein Passwortwechsel in Kürze ansteht und das alte Login damit die Gültigkeit verliert. Wer nicht öfter mal im WebInterface einloggt oder den Passwortablauf in Office365 deaktiviert hatte, stand also unter Umständen schonmal kurzfristig vor „verschlossenen Türen“. Hier hat Microsoft nun mit Hotfixes… Weiterlesen »

Office365: Lokale Backups meiner eMails

Von | 01.09.2012

Grundsätzlich ist Microsoft dafür verantwortlich, Ihre Postfächer in der Cloud für Sie zu sichern und im Notfall wieder bereit zu stellen. Office 365 ist dafür mehrfach redundant angelegt, so dass auch bei einem Totalausfall eines Systems nichts verloren gehen kann. Microsoft wird aber diese Backups nur im Falle von Fehlern in den Datencentern für eine Wiederherstellung nutzen, eine… Weiterlesen »

Mischbetrieb POP3/IMAP und Office365 Exchange Konten (Update 2014)

Von | 02.12.2011

Nutzung von Office365 Exchange Postfächern zusammen mit kostenlosen POP3/IMAP Konten des bisherigen Providers unter der selben Domäne? Ja, das kann gut Geld sparen, aber wie man das Konfiguriert, das versteckt MS tief in der Doku, die wirklich prominente Art von Koexistenz, die Microsoft in Vordergrund stellt, ist mit einem on-premise Exchange Server im eigenen Haus. Aber es geht auch mit den… Weiterlesen »

Office365 Powershell Verbindung zu Exchange

Von | 11.09.2011

Mit dem Web-basierten Adminportal von Office 365 lassen sich bei weitem nicht alle möglichen Konfigurationsoptionen einstellen, die Exchange so zu bieten hat. Gerade wenn es darum geht, eine Shared Mailbox (freigegebenes Gruppenpostfach) oder SendAs  (Senden Als) Rechte einzurichten, kommt man ohne die Verwendung der Powershell nicht weiter. Hier also eine kurze Schritt-für-Schritt Anleitung, wie man mit der Powershell… Weiterlesen »

Office365: Outlook manuell konfigurieren

Von | 29.08.2011

Normalerweise wird das Office 365 Exchange Postfach einfach über die Autodiscover Funktion nach Angabe von eMail Adresse und Passwort in Outlook automatisch eingerichtet. Wo die Einrichtung via Autodiscover nicht funktioniert, z.b. weil der CNAME Eintrag für autodiscover.outlook.com nicht gesetzt werden konnte, dann kann man Outlook auch manuell konfigurieren, ist aber nicht ganz trivial und ist „unsupported“, sprich Nutzung… Weiterlesen »