Tag-Archiv: Amazon S3

Automatische WordPress Backups in die Amazon S3 Cloud

Von | 23.04.2011

Mit Hilfe des kostenlosen Automatic WordPress Backup Plug-Ins tägliche, vollautomatisierte Backups des eigenen WordPress Blogs mühelos in die Amazon S3 Cloud. Einmal eingerichtet, sichert es neben dem kompletten Datenbankinhalt alle Konfigs, Plug-Ins, Templates und die Uploads in einer bequemen ZIP Datei, die dann zu Amazon S3 übertragen wird. Getestet wurde die Version 2.03 von Automatic WordPress Backup unter WordPress… Weiterlesen »

FLVs aus der Amazon S3 Cloud streamen

Von | 11.04.2011

Kurz und knapp: Amazons günstiger S3 Onlinespeicher eignet sich auch prima als als Streamingserver für FLV (und andere) Filme. Die einfachste Möglichkeit möchte ich hier kurz beschreiben: Als erstes erstellt man sich vielleich ein neues Bucket, dann holt man sich die kostenlose Version des Flowplayers von http://flowplayer.org/ entpackt diese und lädt das und den eigenen FLV Film in den S3 Bucket hoch. Das… Weiterlesen »

CloudBerry Online Backup für WHS: Cloud Backups mit dem Homeserver

Von | 27.03.2011

CloudBerry Labs ist einer der ganz wenigen Hersteller, die der kleinen Gemeinde von Windows Homeserver Anwendern treu geblieben sind und ihre Produkte auch für diese Plattform weiter entwickeln. Mit CloudBerry Online Backup als Add-in für den WHS gelingen vollautomatisierte Backups in die Cloud direkt auf dem WHS, bequem gesteuert über ein Homeserver Add-in. Ich benutze die Vollversion für… Weiterlesen »

Cloud Backups generell und auf dem Homeserver

Von | 27.03.2011

Seine Daten regelmäßig auf den NAS/externe Festplatten/Homeserver oder DVDs kopieren alleine ist noch kein zuverlässiges Backup Konzept, es ist schon mal ein prima Anfang, aber es fehlt die Komponente der “externen Aufbewahrung”. Cloud Backup springt hier in die Bresche: es archiviert die Backups an einer entfernten Stelle – über das Internet, in der “ominösen” Cloud. Klingt fürchterlich kompliziert?… Weiterlesen »