SkyRC MC3000 - 4-Schacht, Analyse, LiIon, LiFePO & NiMH

Ladegeräte für Li-Ion Rundzellen
Vollerpla
Member
Member
Beiträge: 3
Registriert: So 3. Feb 2019, 18:45

Re: SkyRC MC3000 - 4-Schacht, Analyse, LiIon, LiFePO & NiMH

Beitragvon Vollerpla » Sa 9. Feb 2019, 11:49

Was mir aber immer wieder auffällt, jetzt gerade auch wieder; ich entlade gerade 3 Enellop Akkus mit je 1,0 A, die Systemtemperatur beträgt 44°C, dass der Lüfter irgendwie so stotterich läuft und man einen sehr hohen Pfiepton vernimmt, ist es bei euch auch so ??
Als vorher nur ein Akku mit 1,0 A entladen wurde, lief der Lüfter ganz ruhig bei einer Systemtemperatur von 38°C und es war kein Ton zu hören.

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2164
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: SkyRC MC3000 - 4-Schacht, Analyse, LiIon, LiFePO & NiMH

Beitragvon sk4477 » Sa 9. Feb 2019, 20:17

Ich hab leider noch ne ganz alte Revision des MC3000 da wurde inzwischen glaub schon mehrmals was dran geändert. Meins wird sehr laut und sehr heiss. Ein Fiepen fällt mir jetzt im Moment nicht auf, hab grad mal 2 mit 1A zum Testen drin.

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: SkyRC MC3000 - 4-Schacht, Analyse, LiIon, LiFePO & NiMH

Beitragvon Dirk555 » Do 25. Jul 2019, 17:17

Hallo und Hi Joergel


Ich hab mein sky reaktiviert, vtc5a rein schon älter nie benutzt.

Einmal voll geladen alles ok!
Entladen mit 1A, es klettert so auf 0,12-6 A, dann pipst ein akku nach kürzester zeit, lade kurve und 2 versuche entlade kurve hätte ich.

Binn nun etwas verblüfft was nicht stimmt.

Danke
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: SkyRC MC3000 - 4-Schacht, Analyse, LiIon, LiFePO & NiMH

Beitragvon Dirk555 » Do 25. Jul 2019, 17:53

Ich mach mal noch nen versuch, evtl hat die software gesponnen vom pc.. Mode Battery Break
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2460
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: SkyRC MC3000 - 4-Schacht, Analyse, LiIon, LiFePO & NiMH

Beitragvon Joergl » Fr 26. Jul 2019, 06:25

Hab nur 2 kaputte...der 2. ist den Hitzetod gestorben, schon lange. Ich hol mir demnächst einen neuen bei NKon, guter Preis da!

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: SkyRC MC3000 - 4-Schacht, Analyse, LiIon, LiFePO & NiMH

Beitragvon Dirk555 » Fr 26. Jul 2019, 06:35

Die waren nie benutzt worden, muss mich ins sky mal wieder reinfinden, diese software ...

Vtc4 werden jetz zuerst geprüft , und der vape ist auf dem weg...

Bin gespannt denn mit Parallel akku betrieb hatte ich noch nix zutun... gibts da andere regeln die zwingend zu beachten sind?
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: SkyRC MC3000 - 4-Schacht, Analyse, LiIon, LiFePO & NiMH

Beitragvon Dirk555 » Fr 26. Jul 2019, 13:14

So, also das Batter Break gesten kam beim laden.
Eigentlich Stand alles auf endladen aber dazu komme ich noch.
Also die Vtc5a waren voll geladen und sollten nach einer Stunde Entladen werden, das sky ging aber wieder auf laden.
Dann schaltete ein akku auf Grün und im Monitor wurde BatteryB. Angezeigt.
Oben rechts!

20190726_130303.jpg
20190726_130303.jpg (969.82 KiB) 600 mal betrachtet


Ich machte also 2 vtc 4 rein volle und hab diese dann üner den PC eingestellt mit der auto einstellung 0,5A

vtc 4 entladen erster akku fertig.png
vtc 4 entladen erster akku fertig.png (82.95 KiB) 600 mal betrachtet


vtc5a laden voll.png
vtc5a laden voll.png (83.71 KiB) 600 mal betrachtet


Danach legte ich die Vtc5a ein und habe es nicht hinbekommen, meine entlade einstellungen zu starten bzw an den pc zu senden.
Also wieder über settings , auf 1A gestellt und cut von 3,3v auf 3,1V, den rest verschiebt er ja automatisch.


Hmm, muss wohl mehrer antworten benutzen ..wegen der bilder
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: SkyRC MC3000 - 4-Schacht, Analyse, LiIon, LiFePO & NiMH

Beitragvon Dirk555 » Fr 26. Jul 2019, 13:16

Vtc5a entladen 1A
vtc5a entladen 1A.PNG
vtc5a entladen 1A.PNG (83.38 KiB) 602 mal betrachtet


Laden 1A

vtc5a laden voll.png
vtc5a laden voll.png (83.71 KiB) 602 mal betrachtet



Die sind ok oder? Sollen paralell verwendet werden.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: SkyRC MC3000 - 4-Schacht, Analyse, LiIon, LiFePO & NiMH

Beitragvon Dirk555 » Fr 26. Jul 2019, 13:18

Das sind meine entlade einstellungen von hier im forum vor jahren.

20190726_124350.jpg
20190726_124350.jpg (1.6 MiB) 602 mal betrachtet

20190726_124429.jpg
20190726_124429.jpg (1.57 MiB) 602 mal betrachtet

20190726_124440.jpg
20190726_124440.jpg (1.58 MiB) 602 mal betrachtet
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: SkyRC MC3000 - 4-Schacht, Analyse, LiIon, LiFePO & NiMH

Beitragvon Dirk555 » Fr 26. Jul 2019, 13:23

20190726_124451.jpg
20190726_124451.jpg (1.54 MiB) 602 mal betrachtet


Kreisler?
Da steht ja einiges off und im pc settig sieht es so aus.

PC disc.png
PC disc.png (28.02 KiB) 602 mal betrachtet


Was ist denn nun richtig, besser?
Warum muss sollte man das bei eigenen settigs weglassen?
Ist das am pc nun eigentich ne mischung aus Advanced und dummy mode?

Wie bekomm ich meine eigenen settigs denn nun am pc zum laufen?
Wenn die nicht völlig daneben sind?

Danke!
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......


Zurück zu „Ladegeräte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste