Ladestrom (war: SK schaust du mal)

Lithium Ionen Industriezellen IMR, INR, ICR & LiFePO
Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Ladestrom (war: SK schaust du mal)

Beitragvon Dirk555 » Fr 26. Jul 2019, 19:13

Erstmal Hallo Stephan,

Wie bekomm ich raus was die beiden akkus so können?

Hab den sterilisations modus durchlaufen lassen auf 220 grad, 15min , platine sitzt zwischen akkus und Heizung.

Das ding samt akkus wurde mal richtig warm, nach 15-20min abkühlung hatten sie akkus nuch 42 grad.
Die laufen Paralell!
Meinst du die kann ich 1A wie die vtc laden?
Lion 18650 2500mAh steht drauf.

Wäre mir auch recht paar geschützte zu kaufen, wiss aber nicht was der vapo so abverlangt.
Das die das nie dazu schreiben. :oops:

20190726_190935.jpg
20190726_190935.jpg (1.07 MiB) 251 mal betrachtet
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2145
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: SK schaust du mal

Beitragvon sk4477 » Fr 26. Jul 2019, 23:55

Ist anhand eines Fotos schwer zu sagen, was die abkönnen. Wenn die 0,5C Regel noch ihre Gültigkeit hat, wovon ich ausgehe, dann können die auch mit 1A geladen werden, wenn ich allerdings höre, die werden im Betrieb sehr warm (? 220°C Hä?) dann könnte man ja auch einfach mal nur 0,5A Ladestrom nehmen und gucken, was damit passiert..

(PS: ich lese alles - ist ja nich soo arg viel in letzter Zeit ;-) )

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Ladestrom (war: SK schaust du mal)

Beitragvon Dirk555 » Sa 27. Jul 2019, 05:41

Die akkus werden natürlich nicht 220 grad!

Das geät selbst steht auf 220 grad Luft Temperatur. Die es erzeugt.

Werd die akku temp mal mit messfühler messen, erstmal wieder laden.

Die akkus hatten nach 15 heizen des Geräts und 20min Abkühlen lassen noch 45 Grad.

Werde die aku temp mal im betrieb Messen.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2145
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Ladestrom (war: SK schaust du mal)

Beitragvon sk4477 » Sa 27. Jul 2019, 11:20

Werden die so heiss, weil das Gerät die Akkus mit aufheizt oder weil denen soviel Last abverlangt wird?

Allgemein halte ich die Angabe von 30A bei 2500mAh auch schon etwas optimistisch, das wäre der beste 18650er, den ich bisher gesehen habe. Oder vielleicht wahrscheinlicher: der Akkuaufdruck ist mal wieder gelogen.

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Ladestrom (war: SK schaust du mal)

Beitragvon Dirk555 » Sa 27. Jul 2019, 16:04

Ja was denen abverlangt wird, würde mich auchmal interressieren. Grade weil die noch paralell geschaltet sind.

Nehme an beides von der einen seite die akkus auf der anderen die heizung.
Dazwischen die platiene...

Das das ding nach 3 mal ausbrennen much dampf ausgespukt hat ist er nun erstmal zum shop zurück.

Wird immer komplizierter 2as gescheites zu finden, null angaben leistung, material, dann dampfen die aus.

Als ob es so schwer ist mal was gescheites zu bauen, hab mir eben einen aus draht, einem glas Strohhalm und der basis vom euphrat gebaut.

Da dampft nix aus und die RX bleibt eis kalt.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

ichbin
Member
Member
Beiträge: 145
Registriert: So 15. Mai 2016, 03:35

Re: Ladestrom (war: SK schaust du mal)

Beitragvon ichbin » Sa 27. Jul 2019, 19:30

Ich glaube, dass die Akkus, in Dampfern eingesetzt, Kandidaten für Brandbomben sind!
Warum?
Auf einem ist der Aufdruck ICR zu sehen. Das wäre dann ein kobaltbasierendes System welches vielleicht in einer Taschenlampe eingesetzt werden kann, aber niemals in einem Dampfer! Von daher behaupte ich, dass der Aufdruck 30Amp eher eine Namens- oder Typenbezeichnung darstellen soll als für eine Belastbarkeit zu stehen.
Wenn Du wirklich wissen willst, was die Zellen "können" schick die mal dem Stefan zu. Ich persönlich würde denen nicht mehr als 5 -10A zutrauen ohne selbst zu messen oder dass Stefan gemessen hat.

ichbin

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Ladestrom (war: SK schaust du mal)

Beitragvon Dirk555 » Sa 27. Jul 2019, 19:47

Ja schon unglaublich was in D so verkauft werden kann, auch ohne angaben.

Zum Medizinischen einsatz gibt es nur ein zugelassenes Gerät, die haben die Akkus fest verbaut, leider!
Angeben tun sie auch lediglich LG

Angeblich nun mit 20% mehr Akku Leistung, schon klar aber der akku hat bestimmt nicht 20% mehr!
Kommt man sich vor wie beim Tesla Update.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Ladestrom (war: SK schaust du mal)

Beitragvon Dirk555 » Sa 27. Jul 2019, 19:54

Stepahn, wäre das auch ein rückgabe argument, wenn die in den 50 grad bereich gehen?
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2145
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Ladestrom (war: SK schaust du mal)

Beitragvon sk4477 » So 28. Jul 2019, 01:38

50°C ansich ist kein anerkannter Grenzwert für irgendwas. Die ganzen Temperaturen nicht - meine Einschätzung ist: dass muss erst so heiss werden, bis ein Geäuseteil schmilzt, bevor man einen Richter von überzeugen kann, dass hier ein Sachmangel vorliegt.

Alles andere wäre dann eine Frage der Kulanz des Händlers.

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2429
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Ladestrom (war: SK schaust du mal)

Beitragvon Joergl » So 28. Jul 2019, 04:11

Das ist ein Vaporizer, die 220° beziehen sich auf die "Kammertemperatur". Hab auch 2 sone Dinger, eins mit Festakku, eins mit 1x18650.

Mach Dir wegen der Akkus nicht allzuviel Kopf...wattmäßig ist da nicht so arg viel los.


Zurück zu „Allgemeine Akku Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste