Ladeschale fuer 26650

Alles, was Dampfer drucken (lassen) kann
wuselfuzz
Member
Member
Beiträge: 9
Registriert: Do 29. Nov 2018, 13:00

Ladeschale fuer 26650

Beitragvon wuselfuzz » Sa 5. Jan 2019, 15:31

Moin.

Ich lade meine 26650er so, mit dem kleinen nitecore dauert das sonst viel zu lange:

28650_ladeschale.jpg
28650_ladeschale.jpg (214.83 KiB) 359 mal betrachtet


Mir kam ja letzens so der Gedanke, mit dem Labeldrucker QR-Codes fuer die Akkus zu drucken und einen RPi mit Kamera (fuer die QR-Codes) mit einem dieser B6-LiPo-Charger zu verbinden, dann koennte man quasi vollautomatisch jeden Ladevorgang komplett protokollieren.

Fuer den B6 und clones gibt es ja scheinbar sogar offene Software. https://github.com/stawel/cheali-charger

Und 'nen UART hat der auch.
Dateianhänge
akkuhalter-26650.zip
(24.17 KiB) 24-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2065
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Ladeschale fuer 26650

Beitragvon sk4477 » Sa 5. Jan 2019, 15:38

Ah.. noch ein 3D-Drucker hier.. :-)

Wie haste die Kontakte gelöst? Ich glaube eine Schraube zu erkennen?

wuselfuzz
Member
Member
Beiträge: 9
Registriert: Do 29. Nov 2018, 13:00

Re: Ladeschale fuer 26650

Beitragvon wuselfuzz » Sa 5. Jan 2019, 15:58

M4 Schrauben und Muttern und einer Kugelschreiberfeder.

kontakte.jpg
kontakte.jpg (176.93 KiB) 354 mal betrachtet


So ganz optimal ist das nicht, aber 1.5A, hey... ;)

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2065
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Ladeschale fuer 26650

Beitragvon sk4477 » Sa 5. Jan 2019, 16:06

Das sollte es tun.. Mir gefällts :-)


Zurück zu „3D Druck für Dampfer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste