VTC5A/6 Warnung von Sony

Lithium Ionen Industriezellen IMR, INR, ICR & LiFePO
Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 632
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: VTC5A/6 Warnung von Sony

Beitragvon Rutzki73 » Fr 14. Sep 2018, 17:57

SK4477 - jedes Wort unterschreibe ich hier...

Wir sind mittlerweile ein langer und zum Teil stolperiger Weg bereits in dieser Industrie gegangen und sowohl Akkuzellen als auch Geräte sind besser, sicherer und leistungssträrker geworden. Aber auch der Gier einiger "möchte gern Fachhändler" groß geworden...und gleichzeitig diese Geiz-ist-Geil Mentalität, die uns dazu bewegt, die billigsten Quellen zu finden.

Vielleicht gehöre ich zu der Minderheit, aber Medikamente kaufe ich nach wie vor in der Apotheke und nach diesem Moto kaufe ich meine Geräte und Liquids beim Fachhandel...ok...Akkus brauche ich nicht kaufen :mrgreen: aber allein die Vorstellung, dass ich ein Clon erwische, oder irgendwelche unzertifizierten Liquids, oder Aromas...no thanks. Und es ist wahrscheinlich immer so, dass ein seriöser Fachhändler teuer ist...das akzeptiere ich, denn sie werden bleiben und alle Anderen werden mit dem nächsten "Hype" weiterziehen.

Die Geschichte mit Murata und Amazon ist ein Meilenstein meines Erachtens und davon wird der seriöser Fachhandel profitieren. Wer sich Zeit und Geld nimmt, sein Fachpersonal zu schulen, damit die ihre Kunden beraten und aufklären können, wird davon profitieren. Wenigstens hoffe ich das...
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!

lajosch
Member
Member
Beiträge: 152
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 15:08

Re: VTC5A/6 Warnung von Sony

Beitragvon lajosch » Fr 14. Sep 2018, 18:07

Wie viele Fachhändler gibts denn? Zumindest auf dem jetzt noch übrig gebliebenen Marktplatz eBay kenne ich nur 2 die man tatsächlich gezielt ansprechen kann und wo fachlich reagiert wird. Der Rest vertickt, um ein paar Euro abzugreifen. Fragen dazu kann man sich sparen. Entweder keine oder eine falsche Antwort.

Im Sinne der VTC6 hat sich aber aber ohnehin vorerst gegessen bei der aktuellen Verfügbarkeit. Hier liegen zwar noch ein paar tausend aber auch die sind schnell weg. Die, die die Akkus gerade verscherbeln werden sich noch ärgern.

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2293
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: VTC5A/6 Warnung von Sony

Beitragvon Joergl » Sa 15. Sep 2018, 08:47

Hm...warum sollte es die nimmer geben...was macht Murata denn so? Sony ist das ja nun schon lange nimmer...oder? Das "oder" war rein rhetorisch und eigentlich völlig überflüssig.Bild

Anderer Gedanke: Warum sollten die jetzt nicht mehr massenhaft VTC6 raushauen...mit Warnhinweis natürlich?

Daran glaube ich jetzt mal nicht...an die Dummheit eines Konzerns wie Murata.

Daß Sony das abgegeben hat, das halte ich für klug...die haben jede Menge andere lukrative Baustellen...die Popelakkuproduktion haben die nimmer nötig. :dunno:

lajosch
Member
Member
Beiträge: 152
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 15:08

Re: VTC5A/6 Warnung von Sony

Beitragvon lajosch » Sa 15. Sep 2018, 13:12

Joergl hat geschrieben:Hm...warum sollte es die nimmer geben...was macht Murata denn so? Sony ist das ja nun schon lange nimmer...oder?


Schau mal in die Shops und deren Lieferfähigkeit bei VTC6. Allem voran NKON und AT. NKON hat nichts, AT beschränkt.

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2293
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: VTC5A/6 Warnung von Sony

Beitragvon Joergl » Sa 15. Sep 2018, 14:53

Ich plädiere für "alles wird gut!". :lol3:

Akkuteile hat aktuell, NKON nicht.

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2293
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: VTC5A/6 Warnung von Sony

Beitragvon Joergl » Fr 21. Sep 2018, 00:40

Jetzt sindse bei Akkuteile auch alle...

Noch ne Quelle: https://de.liquidlabor.eu/index.php?rou ... uct_id=613

2 Stück 12,50€ incl. Schachterl, ab 50€ versandkostenfrei.

lajosch
Member
Member
Beiträge: 152
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 15:08

Re: VTC5A/6 Warnung von Sony

Beitragvon lajosch » Fr 21. Sep 2018, 07:28

Joergl hat geschrieben:Jetzt sindse bei Akkuteile auch alle...

Noch ne Quelle: https://de.liquidlabor.eu/index.php?rou ... uct_id=613

2 Stück 12,50€ incl. Schachterl, ab 50€ versandkostenfrei.


Das Impressum verspricht Vertrauen.

funkyruebe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1243
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 01:08

Re: VTC5A/6 Warnung von Sony

Beitragvon funkyruebe » Fr 21. Sep 2018, 08:49

Hab ich was nicht mitbekommen? Ist der VTC6 jetzt der ultimative Akku und ein "must have", an dem es kein Vorbei gibt?

So lange die anderen Hersteller sich dem Endkunden nicht verschließen, gibt es für Dampfer noch genug Alternativen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Dampfermarkt und einige andere Nischenmärkte für die Hersteller gänzlich uninteressant sind, selbst wenn es nur einige %e ihrer Verkäufe ausmacht.

lajosch
Member
Member
Beiträge: 152
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 15:08

Re: VTC5A/6 Warnung von Sony

Beitragvon lajosch » Fr 21. Sep 2018, 08:54

funkyruebe hat geschrieben:Hab ich was nicht mitbekommen? Ist der VTC6 jetzt der ultimative Akku und ein "must have", an dem es kein Vorbei gibt?

So lange die anderen Hersteller sich dem Endkunden nicht verschließen, gibt es für Dampfer noch genug Alternativen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Dampfermarkt und einige andere Nischenmärkte für die Hersteller gänzlich uninteressant sind, selbst wenn es nur einige %e ihrer Verkäufe ausmacht.


Der VTC6 ist mehr als beliebt. Die Abverkaufszahlen sprechen da schon eine deutliche Sprache. Wenn aber Sony/Murata schon derartige Warnungen ausgeben, ist nicht davon auszugehen, dass Samsung, LG und Co genau das Gegenteil machen und nun Zellen für Dampfer produzieren.

Von den chinesischen Drittlevelherstellern mal abgesehen, bei denen aber nicht einmal gescheite Datenblätter gibt.

funkyruebe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1243
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 01:08

Re: VTC5A/6 Warnung von Sony

Beitragvon funkyruebe » Fr 21. Sep 2018, 09:03

lajosch hat geschrieben:
funkyruebe hat geschrieben:Hab ich was nicht mitbekommen? Ist der VTC6 jetzt der ultimative Akku und ein "must have", an dem es kein Vorbei gibt?

So lange die anderen Hersteller sich dem Endkunden nicht verschließen, gibt es für Dampfer noch genug Alternativen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Dampfermarkt und einige andere Nischenmärkte für die Hersteller gänzlich uninteressant sind, selbst wenn es nur einige %e ihrer Verkäufe ausmacht.


Der VTC6 ist mehr als beliebt. Die Abverkaufszahlen sprechen da schon eine deutliche Sprache. Wenn aber Sony/Murata schon derartige Warnungen ausgeben, ist nicht davon auszugehen, dass Samsung, LG und Co genau das Gegenteil machen und nun Zellen für Dampfer produzieren.

Von den chinesischen Drittlevelherstellern mal abgesehen, bei denen aber nicht einmal gescheite Datenblätter gibt.

Warnungen haben andere Firmen - ich meine LG war es - auch schon ausgegeben, aber sie haben die Lieferung an die Zwischenhändler nicht eingestellt. Es scheint mir, dass Murata wirklich einen Riegel vorgeschoben hat. Vielleicht weiß einer mehr.

Dass der VTC6 beliebt ist, ist klar, aber es gibt Alternativen, die ich eher bestellen würde, als VTC6 von einem fragwürdigen Händler.


Zurück zu „Akku Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lajosch und 9 Gäste