Selbst erwärmender Akku

Lithium Ionen Industriezellen IMR, INR, ICR & LiFePO
cubicDAU
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: Di 9. Aug 2016, 06:12

Selbst erwärmender Akku

Beitragvon cubicDAU » Di 3. Jul 2018, 07:17

https://www.golem.de/news/forschung-akku-fuer-elektroautos-macht-es-sich-im-winter-warm-1807-135248.amp.html

Da käme man ja fast auf die Idee einen Verdampfer direkt in den Akku zu bauen.

Die Renaissance des Stealth-Vapings ...

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2213
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Selbst erwärmender Akku

Beitragvon Joergl » Di 3. Jul 2018, 12:28

Keine so arg schlechte Idee, dafür zu sorgen, daß da keine Unterkühlung stattfindet...wobei ich über alternative beziehungsweise weitere Wärmequellen nachdenken würde! Stichwort: Sonnenkollektor...nur hier halt andere Wärmeauftretungen abfischen wie z.B. Bremsen. Würde den Stromverbrauch des Warmhaltens reduzieren können.

Hm, Energierückgewinnung...das gibt es ja schon...was man sich da so alles vorstellen kann... :lol3:

rabbit
Member
Member
Beiträge: 578
Registriert: Do 31. Dez 2015, 04:02
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Selbst erwärmender Akku

Beitragvon rabbit » Mi 4. Jul 2018, 08:32

ganz und gar keine schlechte idee; am motorrad-LiFePO4 meines dicken zweizylinders merk ich sehr schön, daß er bei unter +10° schon eher unwillig ist, da ist vorwärmen durch eine minute scheinwerfer angesagt. und mechanisch dampfen im winter zeigt auch schnell, daß man die dampfe besser innerhalb der warmen jacke transportieren sollte als außerhalb.


Zurück zu „Akku Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste