mein ganz persönliches mod

Der Tummelplatz für die Bastler, Tüftler und Tester: Bauanteilungen, Basteltipps und ein bissl Messtechnik
rabbit
Member
Member
Beiträge: 594
Registriert: Do 31. Dez 2015, 04:02
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: mein ganz persönliches mod

Beitragvon rabbit » Do 15. Feb 2018, 22:11

jo eh. bestellt hab ich aber schon vor wochen, und versendet wurde angeblich am 26.1.

rabbit
Member
Member
Beiträge: 594
Registriert: Do 31. Dez 2015, 04:02
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: mein ganz persönliches mod

Beitragvon rabbit » So 25. Mär 2018, 14:10

Joergl hat geschrieben:Vielleicht findest Du da was: https://www.fasttech.com/search?squonk% ... 20silicone ?


da hast mich wirklich auf die spur gebracht; unter all den winzigen fläschchen findet sich auch https://www.fasttech.com/products/0/10043944/9417900-replacement-squonk-bottle-for-pulsar-bf-mod mit 11ml.

das ist, wie sich herausstellt, eine furchtbar overengineerte flasche, die aus 7 teilen (plus ein paar o-ringen) besteht und eigentlich auf den 510-pin eines bestimmten mods aufgeschoben werden soll. geht aber auch, wenn man auf den pin vom fat daddy ein stück silikonschlauch aufschiebt und etwas gewalt anredet.

sie passt so sogar perfekt in mein mod, kein redesign nötig. allerdings hat sie einen einstellbaren durchfluss, der oversquonken verhindern soll und auch wirksam verhindert, weil einfach immer zuwenig kommt :D

aber das silikon ist wirklich wunderbar weich und angenehm...


Zurück zu „Basteln, Bauen & Messen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste