NICHT FÜR EINSTEIGER!!!

Häufig gestellte Fragen zum Thema eZigaretten und Dampfen
Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: NICHT FÜR EINSTEIGER!!!

Beitragvon Joergl » Mo 30. Jan 2017, 10:18

Gandalf hat geschrieben:Also normal glühen wir nicht auf, das ist korrekt. Es kann aber passieren bzw. gewollt gemacht werden (ausglühen von Draht um Wicklungen zu formen, Draht auf hotspots untersuchen bei Claptons, oder Joergls Avatar [ob aber damit gedampft wird ist fraglich:P ]).


Es wird! ;)

Bild
Bild
Bild

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 854
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: NICHT FÜR EINSTEIGER!!!

Beitragvon Dirk555 » Mo 30. Jan 2017, 12:22

Joergel steht auf seine herdplatten :lol: :) :D
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 854
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: NICHT FÜR EINSTEIGER!!!

Beitragvon Dirk555 » Mo 30. Jan 2017, 12:25

Joergl hat geschrieben:Nebenbei ist Titandioxid ebenfalls unschädlich.

Im ERF angeschossen zu werden...ist keine Kunst...das geht seeehr schnell! :lol:



Jo da war ich nur 2 stunden mitgiel :lol:
Was ein ...
Is halt ne elitäre gemeinschaft oder so :shock: :lol: ;)
:evil: :lol3:
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: NICHT FÜR EINSTEIGER!!!

Beitragvon Joergl » Mo 30. Jan 2017, 12:44

Hottwolleeeh...wie meine Oma sagen würde!Bild

rabbit
Member
Member
Beiträge: 594
Registriert: Do 31. Dez 2015, 04:02
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: NICHT FÜR EINSTEIGER!!!

Beitragvon rabbit » Mo 30. Jan 2017, 13:15

aber in sachen reaktionsträge metalle: ich dampf hier ausschließlich mit V2A, und wenn ich den ausglühe, dann bildet er anlassfarben. SWIW kommen die wiederum von einer hauchdünnen oxidschicht, da passiert also schon vor der weißglut was chemisches.

wieviel von diesen oxiden dann im betrieb in den dampf übergeht, ist natürlich eine ganz andere frage. und wenn da was meßbar ist (unter normalen betriebsbedingungen, nicht kurz bevor die watte abfackelt), ist die nächste frage, was das in dieser gemessenen dosis bewirkt, und wieviel das im vergleich zu anderen quellen solcher metalloxide in der umgebungsluft ist.

ich mach mir da keine sorgen.

cm.

PS: hab jetzt vom doktor voltaren-creme verschrieben bekommen, da ist propylenglykol drin. wir dampfen also medizin! :o

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: NICHT FÜR EINSTEIGER!!!

Beitragvon Joergl » Mo 30. Jan 2017, 15:23

Na klar! VG ist auch fast überall drinne...als Lebensmittelzusatz auch!

funkyruebe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1338
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 01:08

Re: NICHT FÜR EINSTEIGER!!!

Beitragvon funkyruebe » Mo 30. Jan 2017, 21:40

Ich weiß, ihr dryburnt alle und ich weiß ihr lebt noch. Ich dryburne nicht mehr, reinige meine Wicklungen im gleichen Turnus und nutze meine Coils trotzdem noch Monate.

Entscheidend für mein Umdenken, war der Artikel von Dr.Farsalinos und die genaue Betrachtung meiner ausgeglühten Wicklungen unter extremer Vergrößerung.

Das sah wirklich nicht gut aus. Mein geliebter NiFe52, aber auch andere Drahtsorten, die ich mir angeschaut habe, haben ihre Oberflächenstruktur geändert. Die meisten Drähte die wir nutzen bestehen mindestens aus 2 Elementen. Beim Ausglühen kann gerade an der Oberfläche einiges passieren.

Ich habe mich nicht weiter damit beschäftigt, mir haben die Vergrößerungen gereicht und da das Reinigen der Wicklungen bei gemäßigten Temperaturen unter Zuhilfenahme einer Wickelhilfe, Glasfaserstift und einem Schraubendreher keine Einschränkung für mich ist und schnell erledigt ist, verzichte ich weiter auf Ausglühen.

http://www.ecigarette-research.org/rese ... 015/212-db

Der Vergleich mit dem Toaster ist so gut, der könnte glatt von Martina the Pöla sein. LOL ;-)

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 854
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: NICHT FÜR EINSTEIGER!!!

Beitragvon Dirk555 » Mo 30. Jan 2017, 22:13

Hast du auch die erfahrung gemacht dass die wicklung nicht gelüht langer sauber bleibt?
Ich hatte schon mehrfach den eindruck.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

funkyruebe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1338
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 01:08

Re: NICHT FÜR EINSTEIGER!!!

Beitragvon funkyruebe » Mo 30. Jan 2017, 22:31

Ich nutze zu 95% ja nur noch NiFe52 und der bleibt länger sauber, etwas zumindest. Wahrscheinlich weil er nicht so porös wird an der Oberfläche.
Außerdem bekomme ich nicht ausgeglühten Draht besser sauber, als ausgeglühte Drähte.

Edelstahl Drähte sind bei mir aber nicht so porös an der Oberfläche geworden - nutze ich aber kaum noch, da der TK für ungeregeltes Dampfen zu niedrig ist und mir der Draht zu verschwenderisch mit Leistung und Liquid umgeht.

helmut75
Member
Member
Beiträge: 32
Registriert: Do 3. Nov 2016, 07:11

Re: NICHT FÜR EINSTEIGER!!!

Beitragvon helmut75 » Di 31. Jan 2017, 09:04

Genau da benimmt sich Dr. F. eher wie PöLa, danke übrigens für den PöLa-Vergleich mich betreffend ;)
The liquids may have corrosive properties on the metals, which could further affect the molecular structure

Haben vielleicht ... welche könnten :D
Ja, beim Glühen ändert sich die Kristallstruktur geringfügig, das geht aber (Ausnahme VA, Lufthärter) wieder in den Ausgangszustand zurück.
Trotzdem: Inhaliert wer wirklich die evtl. entstehenden Dämpfe während dem Ausglühen?
Hat der Draht wirklich Kontakt mit Liuid, wenn er ausgeglüht wird?

Kann jeder machen wie er will, aber selbst Chromoxide sind nicht gleich Chromoxide, und nur eines davon ist wirklich gesundheitsgefährdend.
Cr2O3, we cannot exclude the formation of hexavalent chromium

Wir haben (harmloses) Chrom(III)oxid gefunden, und können nicht ausschließen, daß evtl. gesundheitsgefährdendes Chrom(VI)oxid auch vorhanden sein könnte.

Genau dieses dauernde vielleicht, könnte, nicht auszuschließen hat mich an dem Statement schon bei Erscheinen gestört :D

LG, Helmut


Zurück zu „Dampfgrundlagen erklärt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast