SkyRC + LiFePo

Benutzeravatar
Fabio
Member
Member
Beiträge: 66
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 21:47

SkyRC + LiFePo

Beitragvon Fabio » So 6. Mär 2016, 21:12

Moin!
Hat jemand die optimale Konfiguration für ein LiFePo Ladeprogramm für den SkyRC parat?
10 IF MUEDE>0 THAN KAFFE=KAFFE+1

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: SkyRC + LiFePo

Beitragvon sk4477 » Mo 7. Mär 2016, 00:14

Moin,

die A123, oder? Nur druff, was druff geht, gerne die vollen 3A, bis 3.60V. Wobei du auch auf die vollen 3,65 gehen kannst.

Benutzeravatar
Fabio
Member
Member
Beiträge: 66
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 21:47

Re: SkyRC + LiFePo

Beitragvon Fabio » Mo 7. Mär 2016, 07:05

...und die Sonys von http://eu.nkon.nl/rechargeable/26650/so ... 0ftc1.html

Muss ich sonst noch was bei den anderen Parametern einstellen, oder nehme ich einfach das vorhandene LiFe-Programm und setze die drei Einstellungen, die Du eben genannt hast. und gut is?
10 IF MUEDE>0 THAN KAFFE=KAFFE+1

Benutzeravatar
Nebulizer
Administrator
Administrator
Beiträge: 668
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 18:24
Kontaktdaten:

Re: SkyRC + LiFePo

Beitragvon Nebulizer » Mo 7. Mär 2016, 07:57

Die Sonys dürfen auch bis zu 3A Ladestrom, Ladeschluss bei 3,6 Volt. Bleibt also gleich wie bei den A123.

Obwohl die A123 auch 10A Ladestrom könnten, gibt das MC3000 aber nicht her. :wink2:
<?php
if($muede>0){
$kaffee++;
}
?>

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: SkyRC + LiFePo

Beitragvon sk4477 » Mo 7. Mär 2016, 11:35

Hier ein ganz normales LiFePO Programm im Advanced Modus:

Batt Type: LiFePO
Mode: Charge
Capacity: Off
C.Current: 3A
D. Current: Off
C. Resting: 0
D. Resting : Off
Cycle Count: Off
Cycle Mode: Off
Target Volt: 3,60
Termination : 0,30A
Restart Volt: Off
D. Reduce: Off
Cut Volt: Off
Cut Temp: 45°C
Cut Time: 180

Das lädt einmal voll mit 3A bis 3,60 und schaltet dann ab und macht nix mehr.

Wer noch etwas mehr aus seinem LifePo rauskitzeln mag, geht bei Target Volt auf 3,65 und reduziert Termination auf 0,10A.

Benutzeravatar
Fabio
Member
Member
Beiträge: 66
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 21:47

Re: SkyRC + LiFePo

Beitragvon Fabio » Mo 7. Mär 2016, 13:26

Super danke! Beim letzten Tweak: Leidet darunter die Lebensdauer der Akkus?
10 IF MUEDE>0 THAN KAFFE=KAFFE+1

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: SkyRC + LiFePo

Beitragvon sk4477 » Mo 7. Mär 2016, 17:21

Die Lebensdauer eines Akkus leidet schon vom Angucken oder zulange rumstehen.. Die erhöhte Terminierung dürfte nix ausmachen, der minimal erhöhte Ladeschluss macht bei LiFePO auch ned soviel aus, das ist vertretbar.

PS: die deutsche, leicht überarbeitete Version des Handbuchs wird ab 14.03. bei Akkuteile erhältlich sein. Ich beeile mich extra ;-)

Benutzeravatar
Nebulizer
Administrator
Administrator
Beiträge: 668
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 18:24
Kontaktdaten:

Re: SkyRC + LiFePo

Beitragvon Nebulizer » Mo 7. Mär 2016, 17:47

sk4477 hat geschrieben:PS: die deutsche, leicht überarbeitete Version des Handbuchs wird ab 14.03. bei Akkuteile erhältlich sein. Ich beeile mich extra ;-)

Coooool! :yahoo:
<?php
if($muede>0){
$kaffee++;
}
?>

Benutzeravatar
Fabio
Member
Member
Beiträge: 66
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 21:47

Re: SkyRC + LiFePo

Beitragvon Fabio » Mo 7. Mär 2016, 20:37

Du schreibst für Akkuteile die dt. Anleitung? Desch isch ja ma gediegen!
10 IF MUEDE>0 THAN KAFFE=KAFFE+1

Benutzeravatar
Fabio
Member
Member
Beiträge: 66
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 21:47

Re: SkyRC + LiFePo

Beitragvon Fabio » Di 8. Mär 2016, 07:42

Darf ich noch einen Wunsch äußern? Zwei "Listings" (Erinnerungen an den Atari 800XL werden wach....) für LiFe & LiIon Akkus zur Lagerung, d.h. einige Monate nicht-Benutzung....
10 IF MUEDE>0 THAN KAFFE=KAFFE+1


Zurück zu „LiFePO4“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast