26650 Li-Ion Akkus bestellt, besteht bedarf von testergebnissen ?

Benutzeravatar
Beware
Member
Member
Beiträge: 31
Registriert: So 16. Sep 2018, 18:58

Re: 26650 Li-Ion Akkus bestellt, besteht bedarf von testergebnissen ?

Beitragvon Beware » Fr 27. Sep 2019, 19:49

Schade von der Shokli bin ich bissel enttäuscht 2870mAh unter 20A Last und 61° Grad, mal schaun wie morgen die andere Zelle abschneidet. :roll:

ichbin
Member
Member
Beiträge: 167
Registriert: So 15. Mai 2016, 03:35

Re: 26650 Li-Ion Akkus bestellt, besteht bedarf von testergebnissen ?

Beitragvon ichbin » Sa 28. Sep 2019, 21:48

Wenn das Gewicht net wär würde ich behaupten, dass die eine18650 umgepackt haben.
Ist denn das Gewicht einigermaßen konzentrisch verteilt?
Möglicherweise ist die Zelle auch nur halb gefüllt ähnlich der im Video bei 4:55 gezeigten 18650 Zelle, wobei der hier der leere Raum eher mit Sand gefüllt sein dürfte.

Benutzeravatar
Beware
Member
Member
Beiträge: 31
Registriert: So 16. Sep 2018, 18:58

Re: 26650 Li-Ion Akkus bestellt, besteht bedarf von testergebnissen ?

Beitragvon Beware » Sa 28. Sep 2019, 21:52

So beide Shockli 26650 getestet Dauerlast 10A noch gut bei 20A erschreckend niedrige Kapazität und werden schon warm ~61°.

Die LiitoKala 32650 habe ich auch noch mal mit 25A Last getestet, schneidet eigendlich sehr gut ab mit 6480mAh und max Temp 46°, nur hier stellt sich die frage, ist die Qualität immer so oder habe ich da eine aus einer guten Charge erwischt ?!

Achja, wenn jemand welche von den hier getesteten Li-Ion Zellen haben möchte, kann sich per PN bei mir melden, stehen sonst eh nur im Regal rum (natürlich mit Lagerspannung). :)

@Ichbin
Glaube schon das es 26650 Zellen sind nur die angebenen 20A Dauerlast ist falsch hätten eher wohl 10A/20A draufstehen müssen.

ichbin
Member
Member
Beiträge: 167
Registriert: So 15. Mai 2016, 03:35

Re: 26650 Li-Ion Akkus bestellt, besteht bedarf von testergebnissen ?

Beitragvon ichbin » Sa 28. Sep 2019, 23:58

61° sind eigentlich noch völlig im grünen Bereich.
INR18650-30Q, welche auch etwa die Kapa wie die Shockli abzugeben in der Lage sind gehen zu zehnt im 5S2P Akkupack bei 40A auf über 90°
Nur die Kapa der Shockli ist halt sehr dürftig. Bei aufgedruckten 3000mAh würde ich schon fast von ehrlich reden. :lol:


Zurück zu „26650 und größer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste