Avatar 21700 4000 mAh Akku

lajosch
Member
Member
Beiträge: 273
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 15:08

Re: Avatar 21700 4000 mAh Akku

Beitragvon lajosch » Di 14. Aug 2018, 18:04

neptunx hat geschrieben:Danke dir...
Gibt es sonst noch eine Alternative zum Samsung inr 21700 4000mAh?
Doch die Avatar?


Wenns preislich passt, probiere. Wobei ich bei manchen Werbeaussagen schon hellhörig werde. Von wegen "80 % Kapazität nach 1000 Ladevorgängen"

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2171
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Avatar 21700 4000 mAh Akku

Beitragvon sk4477 » Di 14. Aug 2018, 21:37

Klingt schon wieder nach Märchenland, ja.. :-(

lajosch
Member
Member
Beiträge: 273
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 15:08

Re: Avatar 21700 4000 mAh Akku

Beitragvon lajosch » Di 14. Aug 2018, 21:57

sk4477 hat geschrieben:Klingt schon wieder nach Märchenland, ja.. :-(


Nix Märchen, garantierte Leistung :lol:

funkyruebe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1375
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 01:08

Re: Avatar 21700 4000 mAh Akku

Beitragvon funkyruebe » Di 14. Aug 2018, 23:54

garantiert oder gratiniert? Umschrumpfen ist eigentlich auch eine Form des Gratinieren. :lol:

lajosch
Member
Member
Beiträge: 273
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 15:08

Re: Avatar 21700 4000 mAh Akku

Beitragvon lajosch » Mi 15. Aug 2018, 00:04

funkyruebe hat geschrieben:garantiert oder gratiniert? Umschrumpfen ist eigentlich auch eine Form des Gratinieren. :lol:


Wenn wie ne Zwiebel umgeschrumpft, keine Frage. Wird auch angefragt. Dick schwarz und dünn klar, so eine heutige Bitte eines Kunden^^

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2500
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Avatar 21700 4000 mAh Akku

Beitragvon Joergl » Mi 15. Aug 2018, 12:44

neptunx hat geschrieben:das lohnt sich leider von da nicht, bezahle zusätzlich 10€ für Porto in die Schweiz :?


Münchenstein...hmmm...kennst Du niemanden in Lörrach, wo Du das hinschicken lassen könntest? ;)

neptunx
Member
Member
Beiträge: 12
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 20:39

Re: Avatar 21700 4000 mAh Akku

Beitragvon neptunx » Mi 15. Aug 2018, 13:18

ich habe zwar ein Grenzpaket Adresse, aber da fallen dann auch Gebühren an und in anbetracht das ich am Feierabend mit dem Auto durch den Verkehr muss.....lohnt sich das irgenwie nicht ...wegen einem Akku...und was anderes brauche ich im Moment nicht :lol:

ich bestelle nun die Avatar, weil die bekomme ich für 14.90 chf und ohne Porto geliefert :mrgreen:
der Shop hätte noch die ijoy 3750mha 21700...aber die hat weniger Kapazität :mrgreen:

lajosch
Member
Member
Beiträge: 273
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 15:08

Re: Avatar 21700 4000 mAh Akku

Beitragvon lajosch » Mi 15. Aug 2018, 13:31

neptunx hat geschrieben:ich habe zwar ein Grenzpaket Adresse, aber da fallen dann auch Gebühren an und in anbetracht das ich am Feierabend mit dem Auto durch den Verkehr muss.....lohnt sich das irgenwie nicht ...wegen einem Akku...und was anderes brauche ich im Moment nicht :lol:

ich bestelle nun die Avatar, weil die bekomme ich für 14.90 chf und ohne Porto geliefert :mrgreen:
der Shop hätte noch die ijoy 3750mha 21700...aber die hat weniger Kapazität :mrgreen:


Ohne Porto wird es nicht sein, ist einfach nur eingepreist. Aber natürlich trotzdem billiger als der Import.

Kapazität: 4000 und 3750..ich glaube nicht, dass du einen Unterschied spüren würdest :-)

Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 811
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: Avatar 21700 4000 mAh Akku

Beitragvon Rutzki73 » Mi 15. Aug 2018, 13:41

Die meisten 21700 mit Kapazität über 3750 mAh, die nicht 40T sind, sind China-Made...und kommen von 2-3 verschiedene Hersteller zur Zeit.

Sie können natütlich mehr als die Spezifikation des Herstellers, das ist genau so bei Markenzellen auch.

Der Unterschied im Innenwiderstand verät eigentlich eine Menge über die Leistungsfähigkeit der Akkuzelle:

https://lygte-info.dk/review/batteries2 ... %20UK.html

https://lygte-info.dk/review/batteries2 ... %20UK.html

Ohne die genaueren Spezifikationen zu kennen, behaupte ich aus Erfahrung, dass so eine Akkuzelle wahrscheinlich bei 18A-22A Dauerlast liegt. Darüberhinaus schafft zwar die Akkuzelle, dennoch wird sie warm und verliert an Leistungsfähigkeit.

Das kennen wir aber auch bei 18650 Akkuzellen...nur dort ist der Markt der Hersteller sehr transparent :D
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!

lajosch
Member
Member
Beiträge: 273
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 15:08

Re: Avatar 21700 4000 mAh Akku

Beitragvon lajosch » Mi 15. Aug 2018, 13:44

Rutzki73 hat geschrieben:Sie können natütlich mehr als die Spezifikation des Herstellers, das ist genau so bei Markenzellen auch.


Nur beworben werden Sie mit 30A und mehr. Das übliche eben.


Zurück zu „20700/21700“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste