Akku-Halter für 18650er Akku-Tests

Alles, was Dampfer drucken (lassen) kann
Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 1970
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Akku-Halter für 18650er Akku-Tests

Beitragvon sk4477 » So 10. Jul 2016, 21:35

halter_18650.jpg
halter_18650.jpg (127.36 KiB) 3272 mal betrachtet


akkuhalter.png
akkuhalter.png (76.76 KiB) 3272 mal betrachtet



Gedruckt mit Extrudr Greentech, ein für 3D Druck sehr zähes und hitzestabiles Material, das bis 120°C formstabil bleibt und wunderbar auch ohne Heizbett gedruckt werden kann. Die komische Form erlaubt es mir, die Seitenteile etwas raus zu biegen beim Einlegen des Akkus und gibt mir ordentlichen Anpressdruck. Als Pole nutze ich ein paar polierte Messing-Linsenkopfschrauben, daran ein kurzes Stück Lautsprecherkabel von der alten Anlage und die Hirschmann Bananenstecker, die mir hier im Forum empfohlen wurden. Klappt ganz gut - gesamte Abweichung bei 20A Entladestrom: 0,05V, wobei ich das vermutlich noch weg kalibrieren könnte.

So schaut's im Einsatz aus:

akku_zyklentest.jpg
akku_zyklentest.jpg (102.97 KiB) 3272 mal betrachtet


Ebenfalls im Bild ist mein Temperatur-Sensor Clip aus dem selben Material, um einen Fühler auf den Akku zu clipsen. Bisher hatte ich die immer mit viel Kapton Klebeband drauf gemacht, das wird mir aber auf Dauer zu teuer. Eigentlich wollte ich den noch mit Wärmeleitkleber ausfüllen, aber bei Vergleichsmessungen hats soweit immer gepasst.

Alles zusammen hier in der ZIP Datei zum Nachdrucken. In der ZIP sind 2 Versionen des Clips für die schlanken K-Typ mini Dinger und eine für die fetten Thermistoren, die vom CBA IV verwendet werden.

Messingschrauben & Lautsprecherkabel gibts im Baumarkt

Die Hirschmann Bananenstecker bei RS-Components (bis 30A spezifiziert - 1,43 netto + MWSt - wenn da interesse besteht, würde ich ne Sammel machen).

Extruder Greentec ist leider etwas teurer, kostet 56,00 die 1 KG Rolle, gibts bei Amazon.de: http://amzn.to/29GFT54
Dateianhänge
halter18650er.zip
(351.17 KiB) 91-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 1970
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Akku-Halter für 18650er Akku-Tests

Beitragvon sk4477 » Fr 12. Aug 2016, 16:11

Ok, nach 4 Wochen Dauereinsatz 24x7 ist der Halter wegen Materialermüdung nun aussortiert worden, das Plastik hat sich gedehnt, der Anpressdruck ist nix mehr. Zurück zum Zeichenbrett...

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 854
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Akku-Halter für 18650er Akku-Tests

Beitragvon Dirk555 » Fr 12. Aug 2016, 19:25

Warum machst den anpressdruck nicht mit einer feder?
Die würde materialdehnung doch ausgleichen.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 1970
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Akku-Halter für 18650er Akku-Tests

Beitragvon sk4477 » Sa 13. Aug 2016, 01:45

Mal mal ein Bild, wie das aussehen könnte.. :-) Irgendwo hier is auch ein Link zu Gratis Konstruktionssoftware. 4 Augen sehen oft mehr.

Aktuell hab ichs mit dickeren Wänden und Verstärkungsstreben aus Metallstäben im Test.

Für die nächste Version habe ich M5 Gewindestangen aus Kupfer als Pole geplant, die kann ich dann einschrauben, bis Anpressdruck passt.

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 854
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Akku-Halter für 18650er Akku-Tests

Beitragvon Dirk555 » Sa 13. Aug 2016, 08:44

Das Grüne ist dann eine feder, die den Pol, Schraube zum Akku drückt.
hinten eine Mutter drauf, dann kann es ein wenig einstellen.

halter.jpg
halter.jpg (422.39 KiB) 3066 mal betrachtet
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 854
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Akku-Halter für 18650er Akku-Tests

Beitragvon Dirk555 » Sa 13. Aug 2016, 10:13

Oder mal so versuchen.
In den schlitz kommt dann eine mutter, mit der du den anpressdruck einstellst.
musst halt für die mutter noch was drucken, damit du sie mit den Händen schnell drehen kannst.

sk.jpg
sk.jpg (433.88 KiB) 3059 mal betrachtet
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 1970
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Akku-Halter für 18650er Akku-Tests

Beitragvon sk4477 » Sa 13. Aug 2016, 15:35

Nice.. M5 Kupfergewindestangen hab ich, Muttern auch.. Federn werden sich irgendwo finden..

Gute Idee, Danke!

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 854
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Akku-Halter für 18650er Akku-Tests

Beitragvon Dirk555 » Sa 13. Aug 2016, 15:39

Bitte bitte.
Würde aber ne schraube mit nen hohen kopf nemen, rundkopf, hakelt dann bestimmt weniger und ist ohne gewinde übergang.
Falls das relevant ist.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 854
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Akku-Halter für 18650er Akku-Tests

Beitragvon Dirk555 » Sa 13. Aug 2016, 15:44

Ach und nimm auch beim test 2 Muttern hinten, bevor du das kabel anlötest.
Dann kanst du kontern und es verstellt sich nicht so do leicht
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 854
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Akku-Halter für 18650er Akku-Tests

Beitragvon Dirk555 » Sa 13. Aug 2016, 19:10

1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......


Zurück zu „3D Druck für Dampfer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast