Tangsfire - Die Flamme der Schande

Lug, Pfusch und Betrug mit Akkus, hier die traurigen Highlights
Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 653
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Tangsfire - Die Flamme der Schande

Beitragvon Rutzki73 » Fr 27. Jan 2017, 06:46

Die Sisyphusarbeit geht weiter. Heute präsentiere ich euch die Marke Tangsfire:

https://www.amazon.de/TangsFire/b/ref=b ... =TangsFire

Früher hat man uns mit Fire mit Leistunge überzeugen wollen. Da kam die ULTRAfire. Es ging aber auch um Vertrauen, nämlich TRUSTfire.

Für Tang findet man mehrere Bedeutungen, zum Teil auch ziemlich unschöne Sachen. Mir gefällt die Bedeutung: a strong taste, flavor, or smell.
In Kombination mit Fire ist also vorherzusehen, was mit den Zellen so passieren kann. :D
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2303
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Tangsfire - Die Flamme der Schande

Beitragvon Joergl » Fr 27. Jan 2017, 11:16

Wenn Scheinwerfer zu Flammenwerfern werden... :lmao:

Benutzeravatar
Nebulizer
Administrator
Administrator
Beiträge: 668
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 18:24
Kontaktdaten:

Re: Tangsfire - Die Flamme der Schande

Beitragvon Nebulizer » Fr 27. Jan 2017, 15:33

2PCS TangsFire IMR 18350 1300mAh 3.7V 20A Akku-hohe Abfluss-nachladbare Batterie-flache Oberseite, reale Kapazität 1100mah


In der Arktelbezeichnung steht schon geschrieben wofür die gut sind. Die gehören in den Abfluss... :rofl3:
Da richtet das *Fire auch weniger Schaden an! :wink2:
<?php
if($muede>0){
$kaffee++;
}
?>

Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 653
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: Tangsfire - Die Flamme der Schande

Beitragvon Rutzki73 » Fr 27. Jan 2017, 17:17

Nebulizer hat geschrieben:
2PCS TangsFire IMR 18350 1300mAh 3.7V 20A Akku-hohe Abfluss-nachladbare Batterie-flache Oberseite, reale Kapazität 1100mah


In der Arktelbezeichnung steht schon geschrieben wofür die gut sind. Die gehören in den Abfluss... :rofl3:
Da richtet das *Fire auch weniger Schaden an! :wink2:


:D sehr gut...das Wochenende kann nun mit Lachen beginnen. Aber das Witzigste...1300 mAh mit realer Kapazität 1100 mAh, die auch übertrieben wird...am Besten wäre es 1300 mAh, mit 1100 mAh geschätzt und mit 600 mAh real... :club:
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2303
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Tangsfire - Die Flamme der Schande

Beitragvon Joergl » Fr 27. Jan 2017, 20:51

...und 5A maximalem Abfluss! :lol:

snibble
Member
Member
Beiträge: 5
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:35

Re: Tangsfire - Die Flamme der Schande

Beitragvon snibble » Sa 28. Jan 2017, 11:06

Gruselig sind auch die Rezessionen der "glücklichen" Käufer:

"Benutze sie nur fürs sub-ohm e-Dampfen. Wismec 2/3, cuboid, xcube ultra und Noisy Cricket mechanisch."

Ein Fall für betreutes Dampfen :lol:

Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 653
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: Tangsfire - Die Flamme der Schande

Beitragvon Rutzki73 » Sa 28. Jan 2017, 11:29

Grabstein.jpg
Grabstein.jpg (204.88 KiB) 2952 mal betrachtet
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!

Kühlwalda

Re: Tangsfire - Die Flamme der Schande

Beitragvon Kühlwalda » Sa 28. Jan 2017, 17:42

:rofl3:
aber eigentlich zum :cry2:

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2303
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Tangsfire - Die Flamme der Schande

Beitragvon Joergl » So 29. Jan 2017, 13:02

Grausig, daß man solche "Firmen" nicht einfach dichtmachen kann. Jeder Furz wird reguliert, aber um solche Sauereien kümmert sich niemand? Und jetzt mal in echt...sowas in ner Cricket, denn noch bei jemandem, der halt keine Ahnung hat...sagenwer auf 0,2 Ohm...

Tot nicht, aber verbrannte Flosse...könnt schon passieren.

Irgendwer hat mal irgendwo geschrieben: "Ist doch gut, daß die Akkus nicht soviel Strom liefern können...kann dann ja auch nicht soviel passieren!" Weia....aber mit viel au! :shock:


Zurück zu „Hall of Shame“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste