Unsachgemäße Handhabung

Lug, Pfusch und Betrug mit Akkus, hier die traurigen Highlights
Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2500
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Unsachgemäße Handhabung

Beitragvon Joergl » Do 31. Mai 2018, 06:54

Hm...saumäßig...aber die Bewertung wäre mir jetzt egal.

Ich würde den "Käufer" beobachten, ob der das quasi "gewohnheitsmäßig" bei mehreren Verkäufern tut...danach sieht es für mich aus.

Der braucht einen gewaltigen Tritt...wohin auch immer.

lajosch
Member
Member
Beiträge: 273
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 15:08

Re: Unsachgemäße Handhabung

Beitragvon lajosch » Do 31. Mai 2018, 08:26

Joergl hat geschrieben:Hm...saumäßig...aber die Bewertung wäre mir jetzt egal.

Ich würde den "Käufer" beobachten, ob der das quasi "gewohnheitsmäßig" bei mehreren Verkäufern tut...danach sieht es für mich aus.

Der braucht einen gewaltigen Tritt...wohin auch immer.


Nunja.. Die Bewertungen fallen regelmäßig unter aller Sau aus. Kann man nicht ignorieren, vor allem wenn es bewusst böswillig ist. Aber in dem Fall kann man auch gut mit dem Marktplatz oder RA gegen vorgehen.

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2500
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Unsachgemäße Handhabung

Beitragvon Joergl » Do 31. Mai 2018, 15:04

"Kann"...oder "könnte"...?

Tut...oder täteräää?

Die Konjunktive werden uns alle noch umbringen. :lol:

lajosch
Member
Member
Beiträge: 273
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 15:08

Re: Unsachgemäße Handhabung

Beitragvon lajosch » Do 31. Mai 2018, 15:39

Joergl hat geschrieben:"Kann"...oder "könnte"...?

Tut...oder täteräää?

Die Konjunktive werden uns alle noch umbringen. :lol:


Kann im vergangenen Fall, könnte im aktuellen :-P

ichbin
Member
Member
Beiträge: 174
Registriert: So 15. Mai 2016, 03:35

Re: Unsachgemäße Handhabung

Beitragvon ichbin » Do 31. Mai 2018, 18:11

lajosch hat geschrieben:Der Fall wurde geschlossen. Der Käufer scheut sich aber nicht, direkt unter einem anderen Nutzernamen erneut zu bestellen. Dieses Mal ein Bundle aus VP4 und VTC6. .

Das ist ja wohl in höchstem Maße dreist!
Solchen Leuten gehört der PP-Account gesperrt und ein negativer Schufaeintrag verpasst!
In solchen Fällen verstehe ich die chinesische Regierung, wenn die ein "Bewertungssystem" für ihre Bürger einrichten.
Dort kannst Du mit einigen solchen Aktionen nach kurzer Zeit wohl nur noch bar bezahlen...

ichbin

lajosch
Member
Member
Beiträge: 273
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 15:08

Re: Unsachgemäße Handhabung

Beitragvon lajosch » Do 31. Mai 2018, 18:15

ichbin hat geschrieben:Das ist ja wohl in höchstem Maße dreist!
Solchen Leuten gehört der PP-Account gesperrt und ein negativer Schufaeintrag verpasst!
In solchen Fällen verstehe ich die chinesische Regierung, wenn die ein "Bewertungssystem" für ihre Bürger einrichten.
Dort kannst Du mit einigen solchen Aktionen nach kurzer Zeit wohl nur noch bar bezahlen...

ichbin


Das wäre tatsächlich für manche angebracht. Auch um sich letztlich vor sich selbst zu schützen.


Zurück zu „Hall of Shame“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast