Akkus aus china?

Fragen zu nem bestimmten Produkt?
das-ich
Member
Member
Beiträge: 8
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 19:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Akkus aus china?

Beitragvon das-ich » So 24. Apr 2016, 16:44

hallo
ein shop in china bietet jetzt zb 4x HG2 3000mAh 18650 Li-ion Battery für knapp 17€ an.......ich bin da irgendwie vorsichtig.......wie ist hier die meinung dazu in bezug auf fälschung und co?

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2502
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Akkus aus china?

Beitragvon Joergl » So 24. Apr 2016, 17:17

Hab die von Gearbest seit nem halben Jahr im heftigen Dauerbetrieb...sind ok. Das sind definitiv Originale.

Jennes
Member
Member
Beiträge: 36
Registriert: Di 26. Jan 2016, 21:15

Re: Akkus aus china?

Beitragvon Jennes » So 24. Apr 2016, 19:42

Ich hatte mir auch vor geraumer Zeit ein paar R25 von Samsung in China bestellt. Da gibt es überhaupt nichts dran auszusetzen.

Edit: hab mir gleich mal noch ein paar HG2 bestellt.
Zuletzt geändert von Jennes am So 24. Apr 2016, 19:56, insgesamt 1-mal geändert.

rabbit
Member
Member
Beiträge: 609
Registriert: Do 31. Dez 2015, 04:02
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Akkus aus china?

Beitragvon rabbit » So 24. Apr 2016, 19:48

ich hab LG HG2 von fasttech im einsatz, die sind entweder echt oder sehr gute fälschungen...

cm.

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2502
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Akkus aus china?

Beitragvon Joergl » So 24. Apr 2016, 21:10

1:1-clones...:lol3:

Neee, sind schon die Echten. Grade GB oder FT würden sich ihren Ruf nicht mit derartigem Müll versauen.

Von FT hab ich 2 A123 26650er. Würd ich aber nimmer nehmen, das sind die alten Dinger. Zwar ok, aber für ein winziges Bisserl mehr krieg ich in D die Neuen.

Benutzeravatar
Ike
Member
Member
Beiträge: 72
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 07:28

Re: Akkus aus china?

Beitragvon Ike » Mo 25. Apr 2016, 00:29

Die HG2 von GB sind völlig in Ordnung. Meine derzeitigen Lieblingsakkus.

Benutzeravatar
Nebulizer
Administrator
Administrator
Beiträge: 668
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 18:24
Kontaktdaten:

Re: Akkus aus china?

Beitragvon Nebulizer » Mo 25. Apr 2016, 11:41

Ich habe gestern 10 Stück Sony VTC5A bei nkon.nl bestellt. Mann gönnt sich ja sonst nichts, und die Flachlandeuropäer wollen auch leben. :sure:
<?php
if($muede>0){
$kaffee++;
}
?>

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2502
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Akkus aus china?

Beitragvon Joergl » Mo 25. Apr 2016, 19:05

Nkon ist auch sehr preisgünstig...von denen hab ich HE4 für grad mal 3,75€!

Gandalf
Member
Member
Beiträge: 199
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:57

Re: Akkus aus china?

Beitragvon Gandalf » Mo 25. Apr 2016, 21:07

Ich würde gerne bei Nkon bestellen, leider liefer die zu uns in die Schweiz nur aus Russland, wieso auch immer... Und da wollen die 30 höcken Versand... Daher bleib ich bei Akkuteile.

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2502
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Akkus aus china?

Beitragvon Joergl » Mo 25. Apr 2016, 21:59

Wenn Du in Grenznähe wohnen würdest und jemanden in D ebenfalls in selber Grenznähe kennen würdest...;)

30€/SFR Versand ist schon heftig.


Zurück zu „Fragen zu Produkten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast