SXK Bords

Fragen zu nem bestimmten Produkt?
Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

SXK Bords

Beitragvon Dirk555 » Fr 18. Dez 2015, 11:02

Hallo,
ich weiß nicht ob das hier richtig ist.
Meine Test Bestellung bei SXK ist eingetroffen.
Ich habe zwar ein paar AT's von SXK, aber keiner von ihnen erwacht wie diese Bords.
SXK 60W

Dieses Bord gibt es von 40 bis 200W

sxk forum.PNG
sxk forum.PNG (145.46 KiB) 9562 mal betrachtet


Ich habe mich noch nicht durch das Menü gekämpft, aber es sollte NP und einen TI Einstellung haben.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2502
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: SXK Bords

Beitragvon Joergl » Fr 18. Dez 2015, 11:30

Dirk555 hat geschrieben:Ich habe zwar ein paar AT's von SXK, aber keiner von ihnen erwacht wie diese Bords.
BildBild

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: SXK Bords

Beitragvon Dirk555 » Fr 18. Dez 2015, 11:44

Na auf keinem Display erscheint das SXK Logo, bei dem schon das wundert mich.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

funkyruebe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1391
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 01:08

Re: SXK Bords

Beitragvon funkyruebe » Fr 18. Dez 2015, 20:27

Willst du uns den Kuchen in Krümeln sevieren? ;) :)

Wie du hast dich noch nicht durch das Menue gekämpft?

Die alten Boards waren um die NP erweiterte DNA40 Clone. Damit hat sich SXK auch einen Namen im Elektronikbereich gemacht, den sie als Cloner von mech. ATs und VD schon hatten. Ich denke, dass SXK wie viele andere Cloner ab jetzt mehr und mehr ihre eigenen Ideen bauen werden, wie es Ehpro oder Hcigar auch schon machen.

Btw: Es gab ja noch ein zweites Board zur Auswahl ( mit + und - übereinander ), dies wurde wahrscheinlich im neuen 80W Mod verwendet. Es wäre nett wenn du das Foto in viewtopic.php?f=10&t=393 einstellen würdest ( Urheber und so )

Bitte mehr, @Dirk555.

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: SXK Bords

Beitragvon Dirk555 » Fr 18. Dez 2015, 22:39

Äm das ist doch meins jetzt, darf man da kein bild machen?
dann bitte löschen.
Das + - übereiander ist nur eine Variante ansonsten alles gleich.
das Menü:
Dazu muss ich es erstmal wo befestigen und es hat keine Bohrungen auf der Platine, die das mal schnell möglich machen.
@funkyrube
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

funkyruebe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1391
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 01:08

Re: SXK Bords

Beitragvon funkyruebe » Fr 18. Dez 2015, 23:49

Schon klar, dass das dein Bild ist, aber eben nicht meins und deshalb habe ich dich gebeten und es nicht selber hochgeladen. Ich meinte das Bild aus dem Werk, wo beide boards nebeneinander liegen.

Wir gedulden uns - wollen ja nicht das du heiße Finger bekommst oder das Board abfackelst ;)

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: SXK Bords

Beitragvon Dirk555 » Fr 18. Dez 2015, 23:55

Nun verstehe ich.
Ach so na ob ich die bilder rausgeben kann ist mir rechtlich nicht klar?
darum hab ich es gelassen.

ja ich bin mit elektro sachen noch nicht so ausgestattet.
hab weder nen akkuhalter noch nen 510er da.
4 hande hab ich leider auch noch nicht.xD
aber ich kann dir die Bedienungsanleitung schicken.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......


Zurück zu „Fragen zu Produkten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast