ULTON Ding Prime

Wo gibt's was günstig?
funkyruebe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1255
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 01:08

ULTON Ding Prime

Beitragvon funkyruebe » Mi 10. Jan 2018, 00:30

Ulton, ein neuer Premium Hersteller aus China, hat das Tank Ding schon ganz früh geclont und legt jetzt noch eine 24mm Weiterentwicklung nach. Vorab, die Fertigung dieses Verdampfers ist unglaublich gut. Ich habe keinen Punkt gefunden, an dem ich sagen würde, geht so. Oberfläche, Gewinde und Bohrungen, alles ist sehr sauber gearbeitet. Keine Spur von scharfen Kanten. Wie würde Qorax sagen? Top notch :yay: Es gibt dieses Ding in zwei Finishes. Markant, mit den feinen Linien, oder einfach matt.

Ulton Ding Prime auf Ulton MK Style Akkuträger
UltonPrimeDing.jpg
UltonPrimeDing.jpg (70.7 KiB) 1082 mal betrachtet



Das originale Tank Ding und seine Clone arbeiten mit einem Center-Pluspol und zwei Schrauben für den Minuspol. Ulton hat das Ding nicht nur aufgeblasen, sondern hat ihm auch ein neues Deck spendiert. Zwei Velocity Pole mit je 2 Löchern machen das Wickeln einfacher. Die Madenschrauben sind als Schlitzschraube ausgelegt und die Bohrungen sind so exakt gefertigt, dass man sich keine Drähte abschert, wenn man fest anzieht. Übergangswiderstände braucht der TC Dampfer nicht befürchten - alles wird kraftschlüssig montiert. Das Befüllventil wurde beibehalten und funktioniert mit den üblichen Nadelflaschen sehr gut.

Satt feucht trotz Silikat
UltonPrimeCoils.jpg
UltonPrimeCoils.jpg (43.58 KiB) 1082 mal betrachtet



Bei der Anströmung der Wicklung hat man sich noch etwas einfallen lassen. Die Anströmung erfolgt nach wie vor von oben über verschiedene Löcher oder Schlitze in der AFC Platte. Für dual coils steht je ein Langloch ( 8x2mm) oder 1-3 Löcher à 2mm zur Wahl und für single coil gibt es nur 1,25-3 Löcher á 2mm ( ja 1,25 Löcher sind das Minimum, dreht man die Platte weiter, schließt sich zwar ein Loch, aber ein Langloch öffnet sich ). Neu ist ein Luftumlenkblock aus Peek, der auf einer Hälfte des Decks aufgesteckt werden kann. Er besitzt eine Bohrung, die die Luft von oben, mittig zwischen den Velocity Pfosten ausströmen lässt. Somit wird eine Wicklung nicht nur von oben sondern auch von der Seite bzw unten angeströmt. So ist es glaube ich gedacht. So richtig zufrieden bin ich mit der Umlenkung aber nicht. Einen geschmacklichen Vorteil konnte ich nicht feststellen. Die Bohrung müsste auch weiter außen sitzen, mMn.
Für Backendampfer dürfte der Prime nichts sein. RDTL geht aber.

UltonPrimeLuftring.jpg
UltonPrimeLuftring.jpg (24.92 KiB) 1082 mal betrachtet


Luftumleitung.jpg
Luftumleitung.jpg (44.53 KiB) 1082 mal betrachtet



Angegeben ist das Tankvolumen mit 8ml. Gemessen habe ich es nicht, aber gerade habe ich dem nicht ganz leeren Tank 6ml verabreicht. Die Liquidzufuhr kann über Edelstahlseil, Meshröllchen, Watte oder Silikat oder Baumwollschnur vorgenommen werden. Ich sah eine Möglichkeit endlich mal wieder etwas von den vielen Silikatschnüren zu verbrauchen, die sich in vergangenen Tagen angesammelt hatten. Es stehen jetzt 6x 3mm Löcher zur Verfügung, wovon zwei mit Madenschrauben verschossen werden können. Geliefert wird er mit einer Madenschraube und einer hohlgebohrten Madenschraube für besseren Druckausgleich. Ich habe 2 Stück 3mm Silikatschnur in den Tank baumeln lassen und hatte bei meinen Test immer guten Nachfluss ( aber auch nur bis 50 Watt getestet ).

UltonPrimeDT.jpg
UltonPrimeDT.jpg (26.53 KiB) 1082 mal betrachtet



Das mitgelieferte Drip Tip ist sehr schön und nicht ganz normal. Auf O-Ringe wurde verzichtet. Es wird einfach aufgesteckt, sitzt sehr fest und wackelt überhaupt nicht. Es wurde aus PEI und Edelstahl angefertigt. Der Edelstahlteil wird auf das Ultem Driptip von unten aufgeschraubt. Sehr, sehr schön und angenehm dazu. Der Innendurchmesser von 7,5mm ist mir etwas viel - 4mm hätten gereicht ;) - aber für Freunde großer Wolken, ist es genau richtig.

Geschmacklich ist der Prime ab 20 Watt gut. Erstaunlich ist, dass der Dampf auch bei höheren Leistungen für einen Top-Coiler recht kühl ist. Die 8ml sind bei höheren Leistungen schnell weggedampft - gefräßig ist der Kleine. Klein, weil er eine Höhe von nur 47mm ohne DT hat. Ich habe ihn bisher nur mit einer zu großen SC, und zwei verschiedenen DCs getestet, aber ich denke, dass es noch einiges auszuprobieren gibt. Als Dampfer niedrigerer Leistungen könnten dünnere Wicklungen ihn auch unter 20W lecker schmecken lassen.

Gibt es bei 2fdeal, auch im German Warehouse
https://www.2fdeal.com/search/?Keyword= ... me&CateId=

Zurück zu „Aktuelle Angebote“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste