In China bestellen

Wie bestellen, welche Versandart, usw
coils
Member
Member
Beiträge: 27
Registriert: Di 25. Aug 2015, 19:44
Wohnort: Baden Württemberg

Re: In China bestellen

Beitragvon coils » Do 30. Jan 2020, 14:07

Wenn die Artikel vorrätig sind geht es schnell, selbst FT ohne Express.
Nur sieht man leider nicht immer ob ein Artikel lieferbar ist oder nicht, das betrifft meistens 2FDeal, ich habe schon einige Wochen gewartet bis überhaupt verschickt wurde. Eine Nachricht vom Support wäre da hilfreich um die Sendung beispielsweise zu splitten.
Aber wir sind verwöhnt, haben wir anfangs nicht wochenlang geduldig auf eine Bestellung aus China gewartet? :-D

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2171
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: In China bestellen

Beitragvon sk4477 » Do 30. Jan 2020, 23:43

Hey, ich erinnere mich an Zeiten, wo man wochenlang drauf gewartet hat, dass man überhaupt was bestellen konnte, dann Stundenlang F5 gedrückt und am Ende trotzdem zu langsam war ;-)

funkyruebe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1371
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 01:08

Re: In China bestellen

Beitragvon funkyruebe » Di 4. Feb 2020, 00:17

sk4477 hat geschrieben:Hey, ich erinnere mich an Zeiten, wo man wochenlang drauf gewartet hat, dass man überhaupt was bestellen konnte, dann Stundenlang F5 gedrückt und am Ende trotzdem zu langsam war ;-)


Aber das waren noch die Sachen, die aus Europa kamen, oder?

Als noch nicht so viel in China bestellt wurde konnte es auch sehr schnell gehen. Mein persönlicher Rekord stammt aus der Zeit des Taifun GT von FC mit 5 Tagen ( 6 ab Bestellung ) und kam mit HKP.

Ein Teil das ich nie als Original erstehen konnte - weil immer ausverkauft - habe ich letztes Jahr auf Ebay bekommen. Von Vapourart den Heron V2 und sogar mit Einloch Platte, die ich bei meinen Clonen nicht hatte. War aber mein einziger Dampfkauf in 2019. Ich bin auf dem Weg zu Break Even. Nur noch 10 Jahre :lol: ( Mist gerade 2 Ijoy Kantana für Peanuts bekommen, die verzögern den Break Even aber kaum ) 7 Tage Laufzeit - ab Bestellung 11 Tage

coils
Member
Member
Beiträge: 27
Registriert: Di 25. Aug 2015, 19:44
Wohnort: Baden Württemberg

Re: In China bestellen

Beitragvon coils » Di 4. Feb 2020, 12:00

Der Taifun GT war mein erster Selbstwickler und ich habe es damals tatsächlich geschafft den Originalen aus dem 2. Batch zu ergattern :-D

Die ersten Chinabestellungen liefen ja oft noch über eine Sammelbestellung bei Alibaba ab.
Irgendwann fasste ich meinen Mut zusammen und bestellte dort den Sigelei 100 Watt Boxmod, das stärkste was es zu der Zeit gab.
Völlig unerfahren wählte ich den DHL Express, er war dann zwar in 2 Tagen schon da, aber viel gespart habe ich nicht dabei :lol:

funkyruebe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1371
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 01:08

Re: In China bestellen

Beitragvon funkyruebe » Di 4. Feb 2020, 20:10

:yay:
:lol:

coils
Member
Member
Beiträge: 27
Registriert: Di 25. Aug 2015, 19:44
Wohnort: Baden Württemberg

Re: In China bestellen

Beitragvon coils » Do 20. Feb 2020, 12:17

Zur Zeit sehe ich Bestellungen aus China etwas mit gemischten Gefühlen wegen des Coronavirus, es heißt zwar das bei Brief- oder Paketsendungen keine Gefahr ausgeht, aber ein etwas mulmiges Gefühl hatte ich letzte Woche schon als ich ein Päckchen von 2FD aufgemacht habe, ich habe dann auch zu Desinfektionsmittel gegriffen, vielleicht etwas übervorsichtig, aber seisdrum, es hat auch nicht geschadet.
Der Versand war sehr schnell mit GE direkt nach den verlängerten Zwangsferien.
Normalität ist aber noch lange nicht eingekehrt, heute waren es gerade mal 6 Artikel im Newsletter von Fasttech.
Hoffentlich finden sie bald was gegen den Virus, aber nicht wegen der Bestellungen.


Zurück zu „Shop FAQs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste