Augvape MERLIN

Selbstwickler oder Verdampfer mit Fertigköpfen. Hybrids bitte nach Art der Regelung zu den Akkuträgern
funkyruebe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 01:08

Augvape MERLIN

Beitragvon funkyruebe » Sa 24. Sep 2016, 00:36

Ein interessanter Verdampfer, wie ich finde. Ein paar Fakten

- Velocity Deck mal anders - eher nur für single coil gedacht
- große Lufteinlässe und ein großes Luftloch, das durch eine Schraubhülse deutlich reduziert werden kann ( 2,4mm )
- 47mm Höhe ( Boden zur Topcap )
- 4ml Fassungsvermögen
- Topfill
- Liquid Control
- Glastank
- 2 große 3mm Liquidlöcher
- garantiert TC tauglich
- 23mm Durchmesser
- der Preis, 30$ regulärer China Preis

Das könnte eine eierlegende VD Einheit sein, die ja momentan all bauen wollen. Soll auf jeden Fall gut schmecken bei kleiner Leistung und bei großer Leistung auch.






momentan bei GB im Sale für schlappe 14€ ( noch 2 Tage ). http://www.gearbest.com/rebuildable-ato ... 26547.html
Meine bringt mir hoffentlich der gute Bote heute

funkyruebe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 01:08

Re: Augvape MERLIN

Beitragvon funkyruebe » Sa 24. Sep 2016, 13:54

Heute angekommen, gerade gewickelt nach einem unnötigen Bad.

Hervorragende Verarbeitung, alle Gewinde top, extrem schönes Finish und überhaupt, der Merlin ist mMn einer der schönsten Verdampfer, wenn nicht sogar der schönste, den ich besitze . Nur das Drip Tip it nicht meins und die AFC könnte etwas strammer laufen.

Mit der 2,4mm Luftdüse, einer 3,5 mm Nife48 0,49 Ohm Wicklung läuft der Merlin gerade ungeregelt, im TC für Arme Modus, auf dem Käfer - weil es so schön aussieht. Schmeckt jetzt schon sehr lecker. Die LC ist wirklich mal eine LC die sich so nennen darf und ist dabei so leicht einzustellen und man hat sie wirklich im Blick.

Achja, die 510 Schraube steht über und auf Joyetech Mods bleibt wie so oft ein Spalt. Mal eben auf 60W eingestellt und die AFC ganz auf - wie immer nicht meins, aber es schmeckt und die Wolke ist richtig dick - trotz 2,4mm Luftöffnung.

Absolut empfehlenswert und soooo schön.

Benutzeravatar
Spotter
Member
Member
Beiträge: 68
Registriert: So 10. Jan 2016, 14:06

Re: Augvape MERLIN

Beitragvon Spotter » Sa 24. Sep 2016, 21:15

Vielen Dank für den Tip, Funky :thumbup:
Hab mich gerade ein wenig schlau gemacht, alle Welt ist ja total begeistert von dem Ding (bis auf den Vollpfosten Jai Haze :fool: ).
Dieses Teil ist bisher leider komplett an mir vorbei gegangen, als Hurricane und Kayfun V5 Liebhaber müßte der Merlin der ideale RTA für mich sein.
Bei dem Preis kann ich jetzt nicht widerstehen und werde gleich mal zwei Stück ordern :mrgreen:
Der frühe Vogel kann mich mal

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2500
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Augvape MERLIN

Beitragvon Joergl » Sa 24. Sep 2016, 21:48

Daniels review hat mir auch Lust drauf gemacht!

Wer ist Jai Haze? :?:
Zuletzt geändert von Joergl am Sa 24. Sep 2016, 23:55, insgesamt 1-mal geändert.

funkyruebe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 01:08

Re: Augvape MERLIN

Beitragvon funkyruebe » Sa 24. Sep 2016, 22:19

Joergl hat geschrieben:Daniels review hat mir auch Lust drauf gemacht!

Wie, und mein Bericht nicht? :club:
Dabei habe ich extra für dich auf die Energie und Liquid verschwendenden 60W eingestellt. Wusste ja, dass du dann um die Ecke kommst. :lol:

Benutzeravatar
JG59
Member
Member
Beiträge: 47
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 00:19

Re: Augvape MERLIN

Beitragvon JG59 » Sa 24. Sep 2016, 22:29

Nun habe ich mir auch das Review angesehen. Das Ding sieht für mich wirklich sehr interessant aus.

Nur leider wüsste ich nicht, wie ich ihn bestellen könnte. (bisher nicht im Ausland bestellt und kein Pay Pal)

Benutzeravatar
pedrop
Member
Member
Beiträge: 136
Registriert: Do 24. Sep 2015, 05:29
Wohnort: Schwalmstadt

Re: Augvape MERLIN

Beitragvon pedrop » Sa 24. Sep 2016, 22:31

Okokok, ich hab ihn auch bestellt (in schwarz) und den Rose v3 dazu. Nu iss maa Gudd und vertragt euch wieder! :cheers:

@jg59 Kreditkarte, oder Bekannter mit paypal...

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2500
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Augvape MERLIN

Beitragvon Joergl » Sa 24. Sep 2016, 22:34

funkyruebe hat geschrieben:
Joergl hat geschrieben:Daniels review hat mir auch Lust drauf gemacht!

Wie, und mein Bericht nicht? :club:
Dabei habe ich extra für dich auf die Energie und Liquid verschwendenden 60W eingestellt. Wusste ja, dass du dann um die Ecke kommst. :lol:


Nich hauen, Du natürlich auch! Daniel ist halt eher mit meinen Wattzahlen unterwegs...Bild

funkyruebe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 01:08

Re: Augvape MERLIN

Beitragvon funkyruebe » Sa 24. Sep 2016, 22:37

pedrop war schneller und @Joergl :cheers:

Ist ja wieder ganz Verführerhauptquartier hier :lol:

Benutzeravatar
pedrop
Member
Member
Beiträge: 136
Registriert: Do 24. Sep 2015, 05:29
Wohnort: Schwalmstadt

Re: Augvape MERLIN

Beitragvon pedrop » Sa 24. Sep 2016, 22:42

Ich hab morgen früh einen Erklärtermin.... :club:


Zurück zu „Verdampfer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste