noch was für die single-coil-squonker: entheon

Selbstwickler oder Verdampfer mit Fertigköpfen. Hybrids bitte nach Art der Regelung zu den Akkuträgern
rabbit
Member
Member
Beiträge: 609
Registriert: Do 31. Dez 2015, 04:02
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

noch was für die single-coil-squonker: entheon

Beitragvon rabbit » So 3. Dez 2017, 23:38

der nächste single-coil RDA ist bei mir im einsatz: ein entheon-clone, konkret der von ulton von 2fdeal.

wie der hadaly hat er je seite der coil 2 luftzuführungen, die sind allerings "um's eck" geführt, was gegen siffen beim übersquonken hilft. coils werden über so klammern gehalten, sehr einfach zum anschrauben.

ausgeliefert wird er mit 4 driptips (je 2x groß/klein bzw delrin/stahl) und einem 510er-adapter (auf dem ich wiedermal mein geliebtes merlin-driptip verwende).

geschmacklich find ich ihn sehr gut, pfeifen tut er nicht, luft ist für mich genug da (restricted lung hit).

nachteile: die liquidwanne ist eher klein, ich weiß nicht, ob ich damit ohne squonken glücklich würde. und mir scheinen die übergangswiderstände etwas zu fluktuieren, TC hat eher inkonsistente ergebnisse; aber da muß ich mal eineinhalb quadrat kupfer reinschrauben und mit den NF-tools zuschauen...

cm.

Zurück zu „Verdampfer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste