06-06-17 update !! 4-fach Liquid/Basenrechner mit Etikettendruck und Kostenrechner

Benutzeravatar
smok-e
Member
Member
Beiträge: 173
Registriert: Di 6. Dez 2016, 22:34

06-06-17 update !! 4-fach Liquid/Basenrechner mit Etikettendruck und Kostenrechner

Beitragvon smok-e » Mi 26. Apr 2017, 22:29

update siehe unten!


weiteres dazu unten
Zuletzt geändert von smok-e am Di 6. Jun 2017, 22:10, insgesamt 9-mal geändert.

Benutzeravatar
Eisrausch
Member
Member
Beiträge: 104
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:24
Wohnort: Kölner Süden
Kontaktdaten:

Re: Liquidrechner Excel/Ods Datei Spielerei mit Etikettendruck

Beitragvon Eisrausch » Do 27. Apr 2017, 10:23

Erst einmal: Cool gemacht! Auf den ersten Blick ist alles drin und auch richtig gerechnet :yay:

In Excel 2016 werden mir sowohl in der xlsx als auch der ods Datei die Etiketten falsch dargestellt. Das Bild legt sich einfach über den Text und ich bekomme es in Excel auch nicht dahinter.
lqr_etiketten.JPG
lqr_etiketten.JPG (57.72 KiB) 3101 mal betrachtet

Prinzipiell fehlt dem Rechner noch einiges an Formeln, die Fehler verhindern/abfangen. Wenn du das Teil groß streuen möchtest, solltest du auch mit Werten von einem DAU rechnen können, bzw. den DAU darauf aufmerksam machen, dass er Stuß eingetragen hat. Beispielsweise stößt dein Liquidrechner auf Probleme, wenn man 100% VG "will", aber auch in PG gelöstes Nikotin zumengen muss. Ergibt natürlich im Rezept einen Minus-Wert bei PG.

Als kleinen Verbesserungsvorschlag: Nutze in D20 (und den weiteren gleichen Zellen) folgende Formel: =WENN(SUMME(E16;F16;D18)=100;"";"PG + VG + Wasser müssen 100% ergeben")
Ich weiß jetzt leider nicht, ob LibreOffice direkt damit umgehen kann, aber ich meine mich zu erinnern, dass zumindest der Aufbau der Formeln ähnlich ist. Dadurch wird jedenfalls die Warnung nur angezeigt, wenn PG+VG+Wasser keine 100 ergeben. Ggf. auch erst gar keine Rechnungen im Rezept anzeigen, solange nicht alle Werte richtig eingetragen wurden ;)
Was ich auch noch richtig genial finden würde, wäre ein integrierter Kostenrechner um zu sehen, was einen so ein fertig gemischtes Fläschchen am Ende kostet.
« Blog: CRiEGER.de »
« YouTube: CRiEGERatYT »

Benutzeravatar
smok-e
Member
Member
Beiträge: 173
Registriert: Di 6. Dez 2016, 22:34

Re: Liquidrechner Excel/Ods Datei Spielerei mit Etikettendruck

Beitragvon smok-e » Do 27. Apr 2017, 17:22

Vielen Dank für die Überprüfung und die Tipps,
ich werde mal weiter basteln
und sehen, was ich noch verbessern kann.
Ob ich noch einen Kostenrechner einbaue, weiss ich noch nicht.
Werde erstmal versuchen die Fehler auszubessern.

Hab es mal auf der Arbeit in Excel geladen.
Konnte da die Grafiken für die Etiketten auch nicht in den Hintergrund bekommen.
Werde die dann wohl einfach durch Farbe ersetzen.

Benutzeravatar
smok-e
Member
Member
Beiträge: 173
Registriert: Di 6. Dez 2016, 22:34

Re: Liquidrechner Excel/Ods Datei Spielerei mit Etikettendruck

Beitragvon smok-e » Do 27. Apr 2017, 22:05

hab ein update gemacht,
jetzt auch mit Kostenrechner ;-)
gibt die Kosten für die gemischte Menge und für 10ml an.

Freue mich über Rückmeldungen und Tipps
Zuletzt geändert von smok-e am Di 6. Jun 2017, 22:10, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
smok-e
Member
Member
Beiträge: 173
Registriert: Di 6. Dez 2016, 22:34

Re: update! Liquidrechner Excel/Ods mit Etikettendruck und Kostenrechner

Beitragvon smok-e » Fr 28. Apr 2017, 18:19

hier nochmal ein update,
jetzt sollte auch der PG/VG Anteil in der Nikotinbase mitberechnet werden,
und die Fehlermeldungen einigermaßen sinnvoll funktionieren ;-)

würde mich über feedback freuen
Zuletzt geändert von smok-e am Fr 12. Mai 2017, 17:01, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
smok-e
Member
Member
Beiträge: 173
Registriert: Di 6. Dez 2016, 22:34

Re: 11-05-17 update !! Liquidrechner Excel/Ods mit Etikettendruck und Kostenrechner

Beitragvon smok-e » Do 11. Mai 2017, 23:14

hab jetzt nochmal den Rechner etwas überarbeitet.
Jetzt auch mit Prozentangaben.

Die Rechnungen funktionieren allerdings gibt man eine gewünschte Mischung an PG und VG
ein, dann wird mit dem Basenanteil an PG und VG der Gesamtprozentsatz an VG und PG im Liquid
berechnet. Meiner Meinung nach ist das die beste Art zu Rechnen, da ja ein 30/70er Liquid wenn es noch Aroma
enthalten soll keine 30% PG und 70% VG enthalten kann, sonst hätte es ja zusammen über 100%. ;-)

Habe in die zip eine ods, eine xlsx und eine xls Version gepackt.
Hoffe, dass alle funktionieren.

hier das überarbeitete layout:

siehe unten


freue mich über Feedback und Kommentare
Zuletzt geändert von smok-e am Mi 31. Mai 2017, 08:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nebulizer
Administrator
Administrator
Beiträge: 668
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 18:24
Kontaktdaten:

Re: 11-05-17 update !! 4-fach Liquidrechner Excel/Ods mit Etikettendruck und Kostenrechner

Beitragvon Nebulizer » Fr 12. Mai 2017, 06:39

Coole Sache. Bild
Das Teil werde ich mal angucken. Bin zwar einklich ein ImKopfRechnerundaufZettelNotierer, aber Mann weiß ja nie ...
<?php
if($muede>0){
$kaffee++;
}
?>

Benutzeravatar
smok-e
Member
Member
Beiträge: 173
Registriert: Di 6. Dez 2016, 22:34

Re: 11-05-17 update !! 4-fach Liquidrechner Excel/Ods mit Etikettendruck und Kostenrechner

Beitragvon smok-e » Fr 12. Mai 2017, 17:04

ich hab vorher auch alles im Kopf gerechnet,
hatte einfach mal Lust sowas zu basteln.
Hab den Liquidrechner jetzt auch schon ein paarmal benutzt und
muss sagen, der macht es doch etwas leichter ;-)
und es gibt direkt die passenden Etiketten, was ich sehr erleichternd finde.

frankvapes
Member
Member
Beiträge: 2
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 12:50

Re: 11-05-17 update !! 4-fach Liquidrechner Excel/Ods mit Etikettendruck und Kostenrechner

Beitragvon frankvapes » Mi 24. Mai 2017, 13:11

Wenn es einfach und verständlich sein soll ist das meine Wahl http://www.jackellis.de/liquid-rechner/

Benutzeravatar
smok-e
Member
Member
Beiträge: 173
Registriert: Di 6. Dez 2016, 22:34

Re: 11-05-17 update !! 4-fach Liquidrechner Excel/Ods mit Etikettendruck und Kostenrechner

Beitragvon smok-e » Mi 24. Mai 2017, 23:32

Ist ja meiner Datei sehr ähnlich, nur keine Etiketten ;-)


Zurück zu „Selbstmischer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast