Preiswertes PG & VG von 1000l.de

cubicDAU
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: Di 9. Aug 2016, 06:12

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon cubicDAU » Mi 4. Okt 2017, 21:36

dampfer123 hat geschrieben:ich stehe mit einem namhaften weltweitem hersteller/ verkäufer von liquids etc.in kontakt.


Darf ich fragen wer das ist?

Zu den Tierfutterergänzungsmittel:
Du willst mir also erklären, dass ein Produkt, welches unmittelbar zur Aufzucht von Tieren als Teil der menschlichen Nahrung dient in unserer vollkommen durchregulierten Gesellschaft völlig unreguliert sein soll und keiner Zertifizierung bedarf?

Gut, überzeugt. Ich kauf bei deinem namhaften weltweiten hersteller/ verkäufer. Wer war das noch?

dampfer123
Member
Member
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 14:43

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon dampfer123 » Mi 4. Okt 2017, 22:54

interessante logik.dann kannst du ja demnächst tierfutter essen ist billiger.schweine , rinder, geflügelfutter ... etc bestimmt alles geprüft macht also keinen unterschied?

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2425
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon Joergl » Do 5. Okt 2017, 01:16

cubicDAU hat geschrieben:
dampfer123 hat geschrieben:ich stehe mit einem namhaften weltweitem hersteller/ verkäufer von liquids etc.in kontakt.


Darf ich fragen wer das ist?


Das würd mich auch interessieren...

cubicDAU hat geschrieben:Zu den Tierfutterergänzungsmittel:
Du willst mir also erklären, dass ein Produkt, welches unmittelbar zur Aufzucht von Tieren als Teil der menschlichen Nahrung dient in unserer vollkommen durchregulierten Gesellschaft völlig unreguliert sein soll und keiner Zertifizierung bedarf?


Das ist reichlich abwegig...völliger Blödsinn. Beispielsweise das Glycerin, das da verwendet wird, hat Pharmaqualität (DAB zum Beispiel)!

cubicDAU hat geschrieben:Gut, überzeugt. Ich kauf bei deinem namhaften weltweiten hersteller/ verkäufer. Wer war das noch?
:lol3:

dampfer123
Member
Member
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 14:43

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon dampfer123 » Do 5. Okt 2017, 01:41

Joergl hat geschrieben:
cubicDAU hat geschrieben:
dampfer123 hat geschrieben:ich stehe mit einem namhaften weltweitem hersteller/ verkäufer von liquids etc.in kontakt.


Darf ich fragen wer das ist?


Das würd mich auch interessieren...

cubicDAU hat geschrieben:Zu den Tierfutterergänzungsmittel:
Du willst mir also erklären, dass ein Produkt, welches unmittelbar zur Aufzucht von Tieren als Teil der menschlichen Nahrung dient in unserer vollkommen durchregulierten Gesellschaft völlig unreguliert sein soll und keiner Zertifizierung bedarf?


Das ist reichlich abwegig...völliger Blödsinn. Beispielsweise das Glycerin, das da verwendet wird, hat Pharmaqualität (DAB zum Beispiel)!

cubicDAU hat geschrieben:Gut, überzeugt. Ich kauf bei deinem namhaften weltweiten hersteller/ verkäufer. Wer war das noch?
:lol3:


Der Hersteller kommt aus den USA will aber nicht genannt werden um Anfeindungen von unseriösen Händlern vorzubeugen.Die nette Dame sitzt in Kanada.Der eine oder andere kennt sie vielleicht der schon einmal ein Testpaket dort geordert hat..... 8-)

Hony
Member
Member
Beiträge: 73
Registriert: Do 2. Feb 2017, 16:31

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon Hony » Do 5. Okt 2017, 02:59

dampfer123 hat geschrieben:Aromen und Trägerstoffe müssen Anforderungen entsprechen damit nicht jeder Dahergelaufene in seiner Garage Frostschutzmittel zusammenschütten kann um sie dann als „Premium Liquids“ etc.zu vetickern so sagte man mir.

Dann hat man dich angelogen. Es gibt in Deutschland bislang nur eine einzige Regulierung bezüglich Liquids, das Tabakerzeugnisgesetz. Und das wiederum greift nur bei Liquids mit Nikotin. Das ist ja der große Witz, wenn diverse Anbieter die Regulierung begrüßen, weil sie angeblich den Konsumenten vor ganz ganz schlimmen Sachen schützt.

dampfer123 hat geschrieben:der scheint auch generell sehr erfinderisch zu sein , z.b. hier bietet er billiges glycerin als hochwertiges massageöl an was 2 käufer wohl sofort bemerkten siehe rezension unten im angebot

Stimmt, Öl ist das nicht. Würde bedingt als Gleitgel durchgehen. Handelsübliche Gleitgels haben allerdings zusätzlich einen größeren Anteil Wasser und werden noch mit Verdickungsmitteln versetzt.

dampfer123 hat geschrieben:Der Hersteller kommt aus den USA will aber nicht genannt werden um Anfeindungen von unseriösen Händlern vorzubeugen.Die nette Dame sitzt in Kanada.Der eine oder andere kennt sie vielleicht der schon einmal ein Testpaket dort geordert hat..... 8-)

Könnte schon sein, dass es für den amerikanischen Markt diverse Anforderungen gibt. Nur sind die für Deutschland völlig irrelevant.

dampfer123 hat geschrieben:Und wenn ich dann in seinen negativen Bewertungen lese

Also basiert deine ganze Argumentation auf Hörensagen? Bekommst du deinen Lohnscheck vielleicht von der Konkurrenz?

Leichte Vergiftungserscheinungen kommen z.B. von zu viel Nikotin. Wer weiß was der Bewerter da gepanscht hat. Gibt ja trotz Horrormeldungen auch immer wieder Personen, die der Ansicht sind, dass lose Industriezellen zusammen mit dem Schlüsselbund und Kleingeld in die Hosentasche gehören. So jemand dampft vielleicht auch 72er Liquid…

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2425
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon Joergl » Do 5. Okt 2017, 04:09

BTW...das, was dampfer123 oben gepostet hat: "Aroma E Liquid FRÜCHTE Lebensmittelaroma Konzentrat e-Liquid 30ml-100ml-250ml (Nr.282392815026)..." ist mit Sicherheit kein Schrott. 1000liter ist eine bekanntermaßen seriöse Adresse...Laguna auch!

Ist das Angebot: http://www.ebay.de/itm/Aroma-E-Liquid-F ... 2392815026

Das da:

"Und wenn ich dann in seinen negativen Bewertungen lese:

Aroma stinkt nach Motor Öl,leichte vergiftungserscheinungen.Ordnungsamt hat info..." klingt für mich schon fast leicht trollig, sorry. Wenn ich einen shop miesmachen möchte, hau ich halt schlechte Bewertungen raus...DAS ist unseriös!!! :tease:

Hony hat geschrieben:Das ist ja der große Witz, wenn diverse Anbieter die Regulierung begrüßen, weil sie angeblich den Konsumenten vor ganz ganz schlimmen Sachen schützt...


Ja...dreckige Heuchelei! :club:

dampfer123 hat geschrieben:Und wenn ich dann in seinen negativen Bewertungen lese

Hony hat geschrieben:Also basiert deine ganze Argumentation auf Hörensagen? Bekommst du deinen Lohnscheck vielleicht von der Konkurrenz?


Riecht schon irgendwie danach. :dunno:

Das Rumgeheimnissen um den "großen weltweiten Händler" oder so müffelt ebenfalls nicht so arg gut! :nah:

cubicDAU
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: Di 9. Aug 2016, 06:12

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon cubicDAU » Do 5. Okt 2017, 06:24

dampfer123 hat geschrieben:interessante logik.dann kannst du ja demnächst tierfutter essen ist billiger.schweine , rinder, geflügelfutter ... etc bestimmt alles geprüft macht also keinen unterschied?


Stopp. Ich habe von Ergänzungsmitteln gesprochen. Das ist eine andere Hausnummer. Während jeder fast alles an natürlichen Substanzen direkt als Tierfutter verwenden darf, ist der Ergänzungsmittelmarkt da recht eng gestrickt. Ja, ich darf einer Kuh Fischmehl füttern, Schweinen Lebensmittelreste aus der Schnitzelbude und Hühnern Reis aus Indien. Dass da eine widernatürliche Verpflegung stattfindet ist vollkommen in Ordnung. Sobald das Futtermittel durch nicht natürliche Prozesse entstanden ist benötigt der Betreiber der Anlage einen Unbedenklichkeitsnachweis den er bei Prüfung vorlegen muss.

Es ist also nicht meine verquere Logik.

dampfer123
Member
Member
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 14:43

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon dampfer123 » Do 5. Okt 2017, 12:46

na wie auch immer.ich habe bei dem selbst eingekauft und nicht die besten erfahrungen gemacht.wer billig kaufen möchte soll es tun in der hoffnung alles passt.ich bezahle lieber mehr bei markenhändlern dann weiss ich was ich habe , guten service und falls mal was ist wird einem geholfen.denn bei dem wird man einfach stehengelassen.kein kontakt möglich absolut 0.also sollte man da auf jedenfall mit paypal zahlen um zur not seine kohle zurückzubekommen.

seine bewertungen sagen einiges aus , und nö nix ich bin von keiner konkurenz ich habe die ganzen bewertungen auch net verfasst...

https://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.d ... egative_30

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2425
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon Joergl » Do 5. Okt 2017, 13:33

Ich sehe da im letzten Monat 1324, das sind 97,49631811487482% positive, 10, also 0,7363770250368189% neutrale und 24, bedeutet 1,767304860088365% negative Bewertungen...wieviele davon könnten schlicht auch absichtliches Miesmachen sein? Hmmm?

Was du hier versuchst, ist nix Anderes...hältst du uns für blöd? (drunk)

dampfer123
Member
Member
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 14:43

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon dampfer123 » Do 5. Okt 2017, 13:47

Joergl hat geschrieben:Ich sehe da im letzten Monat 1324, das sind 97,49631811487482% positive, 10, also 0,7363770250368189% neutrale und 24, bedeutet 1,767304860088365% negative Bewertungen...wieviele davon könnten schlicht auch absichtliches Miesmachen sein? Hmmm?

Was du hier versuchst, ist nix Anderes...hältst du uns für blöd? (drunk)


nein aber bei deinem statement grad halt ich dich für blöd... ;)


Zurück zu „Selbstmischer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste