Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2153
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon Joergl » Di 9. Jan 2018, 06:35

Ich habe eine Alternative gefunden, sieht fast wie ein Nachfolger aus, da gibt es auch Aromen wohl speziell zum Dampfen - sehr günstig:

http://mitallen5sinnen.de/ Bild

Die 5 Euro Versandkosten relativieren sich recht schnell...finde ich.

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 1897
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon sk4477 » Mi 10. Jan 2018, 00:36

Schaut gut aus, der Preis is auch schön.. hast Du bestellt? Würd mich mal interessieren, ob die auch so ergiebig sind.

funkyruebe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1171
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 01:08

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon funkyruebe » Mi 10. Jan 2018, 00:48

Für PG und VG eher nicht, aber die Aromapreise sind gut, wenn die Dosierung ähnlich wie bei CBV ist. Als Dampfaromen gibt es zwar nur Flaschen bis 50ml, aber die Lebensmittelaromen auch bis 100ml. Und Aromen Testpakete á 5 Aromen gibt es auch, aber nicht frei wählbar.

Wäre einen Versuch wert, wenn mein Bestand sich etwas gelichtet hat, so in ähhhh, einigen Jahren.

Braunglasflaschen haben sie auch - aber teuer und nur bis 100ml

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2153
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon Joergl » Mi 10. Jan 2018, 05:10

Naja, PG und VG kauft man eh bei horse-direct...oder subolab...oder so. 15-20 Euro für 5 Liter sind immer drin.

Ja, die Aromen sind wirklich günstig...und eben als "Dampfaromen" ausgewiesen, das macht mich neugierig.

Bestellen kann ich erst wieder nächsten Monat; mein Budget ist alle. Bauch sagt: ist eigentlich dasselbe wie Baccararose...oder so. Da war halt immer schön, daß ich so am 15. rum auf Rechnung bestellen konnte und pünktlich um der 1. rum bezahlt habe.

Was man da für 50ml bezahlt...das erdreisten sich manche Läden für 15 zu nehmen...hmmm...

Schaunmermal. Fertiges hab ich schon noch für ein Jahr oder so...2-3 Liter...zu mixen, halt erstmal Orange, Erdbeere...Lakritze...Minze...Wassermelone...

Manchmal mag ich 0 Aroma und 3 Nikotin. Manchmal schütte ich auch was weg...weil es zu penetrant wurde, nachm Reifen. Ein kleiner Kanister - 2,5 liter - roch plötzlich nach Most und wurde seeehr dunkel...auweia! Da ist wohl was reingeraten, was da nicht hingehörte!

Könnte sowas ja als "Premium-highend-exotisch-höchstungewöhnliche dunkle Materie", Fußnote "Nur die Harten kommen in den Garten" verkaufen...wie das manche Panscher machen. Gibt ja auch sowas wie "Puffy le pew"!Bild

Oder als "Würze"...in der Art von saurer Sojasauce...oder Fischsauce...Bild

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 1897
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon sk4477 » Do 11. Jan 2018, 19:03

Hmm.. der Joergl mischt sich die Maggi Würze selber.. ;-)

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2153
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon Joergl » Do 11. Jan 2018, 23:54

Neee, da kauf ich den billigen clone beim Aldi...Bild

Benutzeravatar
Just_Eddie
Member
Member
Beiträge: 128
Registriert: Di 11. Apr 2017, 23:56

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon Just_Eddie » Do 8. Feb 2018, 20:51

Man wie die Tage vergehen. Als ich Joergels Beitrag gelesen habe dass Baccararose dichtgemacht hat, wollte ich auch "mit allen 5 Sinnen " vorschlagen.
Ich habe dort letztes jahr bereits 1-2 mal bestellt weil Baccararose 2 bestimte Aromen nicht wieder rangekriegt hat.

Ja ich denke die "Lebensmittelaromen" sind die gleichen wie sie auch Baccararose hatte. Die Auswahl ist die gleiche und preislich sehr ähnlich. Ich habe mit den selben Mischungsverhälnis Liquids angesetzt und Geschmacklich keinen Unterschied feststellen können.

Von deren "Aromen für E-Liquids" kann ich aber nur abraten. Die sind für'n Po -zumindest jene die ich getestet habe. Kokos, Waldmeister, Bratapfel und Kirche. Die schmecken alle seifig und extrem Künstlich. Pfui Teufel.
Zudem werden sie in grünen PET Flaschen geliefert. Alle Aromen (die für E-Liquids ausgewiesenen) waren nicht klar. Ich weiß nicht ob sie eingefärbt wurden, schon ewig rumstanden und oxidiert sind, oder die eingefärbten PET Flaschen Farbe abgegeben haben.

@Joergel: Viel prozentig mischt du das Orangen Aroma? Ich habe schon einige Versuche hinter mir, aber alle viiiiiiel zu stark.
Thx and Greetz

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2153
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon Joergl » Do 8. Feb 2018, 22:19

Ich bin eh aromaarm unterwegs...maximal 2%. Das Orange ist aber auch wirklich deftig!

Benutzeravatar
Just_Eddie
Member
Member
Beiträge: 128
Registriert: Di 11. Apr 2017, 23:56

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon Just_Eddie » Di 13. Feb 2018, 19:42

2 Prozent? Aber vorher 1:0 runtergemischt das Aroma, oder? Also meine letzte Mischung war auch ungefähr 2% und das ist mir immer noch zu stark.
Habe das jetzt so gelassen und füll davon wenn ich Lust auf Oragen(bei)geschmack habe, ca. 1/8 davon in den den Verdampfertank. Dann passt's einigermaßen. Insbesondere zusammen mit Glühweinliquid kommt das richtig gut.

Edit: Brauch demnächst mal etwas PG und VG Naschub. Ist ist irgendein Shop zZ besonders empfehlenswert bezüglich Preis/Qualität?
Thx and Greetz

Benutzeravatar
Just_Eddie
Member
Member
Beiträge: 128
Registriert: Di 11. Apr 2017, 23:56

Re: Preiswertes PG & VG von 1000l.de

Beitragvon Just_Eddie » Mo 19. Mär 2018, 00:00

Ja ich weiß,eigentlich geht's hier um die Produkte von 1000 liter.de Aber da es hier kurzfristigf auch aum mitallen5sinnen als Ersatz für Baccararose ging, möchte ich noch kurz etwas dazu posten als Ergänzung zu deren von mir bereits als nicht empfehlensert eingestuften "Liquidaromen" von mit allen5sinnen.
Hier mal ein paar Bilder von im kühlschrank gelagerten und nicht geöffneten (zumindest im Fall von Sahne Creme) Aromen. Eigentlich sollten sie noch min. 3 Monate haltbar sein laut Aufschrift.

DSCF9475.JPG
DSCF9475.JPG (444.77 KiB) 327 mal betrachtet
DSCF9473.JPG
DSCF9473.JPG (307.91 KiB) 327 mal betrachtet
DSCF9472.JPG
DSCF9472.JPG (378.09 KiB) 327 mal betrachtet


Es handelt sich um Sahne Creme und Kokos. Es schaut aus als wenn sich da irgendwas kristallisiert hat. Die teilweise an den Scheibenwänden gehafteten Broken lösten sich nach starken klopfen und verbanden sich mit dem anderen am Boden und verharren jetzt dort als sein sie verschweißt.

Ich kann also nur noch mal von deren sog. Liquidaromen abraten. Die Lebensmittelaromen scheinen aber ok zu sein. Ich dampfe sie bis dato und habe nichts negatives feststellen können.
Thx and Greetz


Zurück zu „Selbstmischer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste