aktuelle günstige Bunkerbasen

Benutzeravatar
smok-e
Member
Member
Beiträge: 165
Registriert: Di 6. Dez 2016, 22:34

Re: aktuelle günstige Bunkerbasen

Beitragvon smok-e » Sa 30. Sep 2017, 01:17


Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 1752
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: aktuelle günstige Bunkerbasen

Beitragvon sk4477 » Sa 30. Sep 2017, 03:28

Doh, falschen Link gepostet.. :-)
Danke

Beauceron
Member
Member
Beiträge: 1
Registriert: Di 25. Aug 2015, 09:14

Re: aktuelle günstige Bunkerbasen

Beitragvon Beauceron » Mo 16. Okt 2017, 01:02

Mehrfach getestet, läuft. Letzte Mail :

"vielen Dank für die neue Bestellung. Die Bestellungen der Bunkerbasen über 500ml werden jetzt zuerst in unserem Lager in Europa transportiert und den Kunden dann aus dem EU-Lager nach Deutschland weiter geschickt. Innerhalb von den EU-Staaten besteht keine Zollkontrolle mehr, dadurch müssen Sie auch keine Zollkosten später in Deutschland nachzahlen. Wir übernehmen das alles für Sie. Nur wird die ganze Lieferung über das EU-Lager ca. 3 Wochen dauern.

Falls die Lieferzeit für Sie zu lange wäre, können Sie Ihre Bunkerbase vielleicht auf die Bunkerbasen mit 100mg/200mg Nikotin in 100%PG/VG 1 Liter Flasche wechseln. Wir haben nur sie immer im EU-Lagerbestand(die Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage). Falls Sie die wechseln wollen, geben Sie mir bitte so schnell wie möglich Bescheid. :-)


Bei Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Che Zheng '
Hiliq

rabbit
Member
Member
Beiträge: 508
Registriert: Do 31. Dez 2015, 04:02
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: aktuelle günstige Bunkerbasen

Beitragvon rabbit » Mo 16. Okt 2017, 10:38

und ich krieg grad von einem bekannten erzählt, seine lieferung von mixnmatcheliquids.com (zypern) mit 100mg/ml ist problemlos angekommen.

es gibt also noch quellen,

cm.

Taker
Member
Member
Beiträge: 1
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 16:40

Re: aktuelle günstige Bunkerbasen

Beitragvon Taker » Mo 27. Nov 2017, 16:45

Habe mich jetzt extra angemeldet nur um euch zu Fragen ob ihr se noch alle beisammen habt ? Es ist ja schön und gut neue Möglichkeiten zu teilen aber dies in einem öffentlichen Forum , öffentlich zu Posten mit allen Adressen dazu , ist einfach nur MEGA dämlich . Wie dumm muss man denn bitte sein , um den Staat noch darauf hinzuweisen ? Glaubt ihr wirklich die sind so dämlich und nutzen google nicht beim Zoll um sich zu Informieren ? Die Quittung sieht man Aktuell . Wenn ihr Quellen aufmacht , dann schreibt nicht welche sondern , probiert es aus und schreibt dann ich habe was funktionierendes und wer genaueres wissen will , möge mich bitte anhwispern aber so ist das einfach nur DÄMLICH DÄMLICH DÄMLICH . Danke dafür so dumm zu sein ...

cubicDAU
Member
Member
Beiträge: 96
Registriert: Di 9. Aug 2016, 06:12

Re: aktuelle günstige Bunkerbasen

Beitragvon cubicDAU » Mo 27. Nov 2017, 22:24

Ich musste jetzt kurz überlegen ob ich direkt reagieren soll - wenn jemand so brutal die Tür eintritt bin ich geneigt ihn zu bitten mich am unteren Ende meiner Wirbelsäule zu behandeln wie man eine Briefmarke früher behandelt hat.

Nach intensiverer Anstrengung meiner grauen Zellen muss ich aber klar sagen: das tangiert mich eben dort nur proximal.

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 1752
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: aktuelle günstige Bunkerbasen

Beitragvon sk4477 » Mo 27. Nov 2017, 23:39

Taker,

Kritik in allen Ehren. An der Art und Weise wie die vorgetragen wird, kann man eventuell noch etwas feilen. Ich seh keinen Grund, die Diskussion und das Nennen möglicher Quellen zu unterbinden. Und ehrlich gesagt, hab ich die dauernden selbstauferlegten Beschränkungen, was man wo wie zum Thema eCigarette sagen darf inzwischen mehr als satt. Seit Jahren das selbe Geeiere, sag bloss nicht eCigarette, sag bloss nicht gesünder, sag bloss nicht explodieren, sag bloss nicht, wo man dies oder das bekommt.

Ne, kein Nerv mehr dazu.

Hier sagt jeder genau das, was er sagen will. Das is gut so. Ob der Zoll bei mir in meinem kleinen Forum nach Quellen suchen muss glaub ich nicht dran.

Gandalf
Member
Member
Beiträge: 164
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:57

Re: aktuelle günstige Bunkerbasen

Beitragvon Gandalf » Mi 29. Nov 2017, 21:35

Habe heute Post von HiLiq bekommen. 150ml 200mg (ist in der Schweiz vollkommen legal), einfach max 150ml stärke ist dem Staat egal und Giftmischerschein gibts hier auch nicht.

Hab vom gratis Versand vom Black Friday profitiert. War extrem schnell da und der Preis ist unschlagbar. Kann gut 10 Liter Liquids mischen mit der kleinen Pulle... Das wird ne weile reichen. Wenn sich hier was ändern wird so gegen 2020 werde ich wohl von da aufstocken.... Hätte ich schon vorher machen sollen, kommt sogar mit versand billiger als vor der TPD in Deutschland. Nur für VG und PG isses zu teuer, da ist sogar Avoria billiger. Avoria bruache ich seit Jahren für VG und PG.

Ganz zu schweigen von den zahlreichen Flaschen Bunkerbase die ich sowieso noch habe von vor der TPD 2... Ich glaub ich kann 10 Jahre Dampfen und habe immernoch genug Nikotin...

Deklaration war übrigens korrekt, das es sich um Nikotin handelt war sauber deklariert. Die Chinesen sind ja bekannt das sie auch mal vergessen zu schreiben, dass es sich um Nikotin handelt...

anticx
Member
Member
Beiträge: 2
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 21:10

Re: aktuelle günstige Bunkerbasen

Beitragvon anticx » Mo 11. Dez 2017, 21:13

Gandalf hat geschrieben:Habe heute Post von HiLiq bekommen. 150ml 200mg (ist in der Schweiz vollkommen legal), einfach max 150ml stärke ist dem Staat egal und Giftmischerschein gibts hier auch nicht.
...


Weißt du dass auch nach Deutschland so reibungslos klappt? Der Preis ist ja echt unschlagbar bei kostenlosen Versand.
Was wäre sonst eine ALternative?

Gandalf
Member
Member
Beiträge: 164
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:57

Re: aktuelle günstige Bunkerbasen

Beitragvon Gandalf » Mo 11. Dez 2017, 21:29

anticx hat geschrieben:
Gandalf hat geschrieben:Habe heute Post von HiLiq bekommen. 150ml 200mg (ist in der Schweiz vollkommen legal), einfach max 150ml stärke ist dem Staat egal und Giftmischerschein gibts hier auch nicht.
...


Weißt du dass auch nach Deutschland so reibungslos klappt? Der Preis ist ja echt unschlagbar bei kostenlosen Versand.
Was wäre sonst eine ALternative?


Der Kostenlose Versand war nur eine Aktion und ist leider vorbei.
Ich bin nicht in Deutschland wohnhaft und habe eigentlich nichts mit Deutschland zu tun, daher kann ich dir das nicht sagen. Ich weiss nur, dass nach eurer Rechtslage (TPD 2) der verkauf von über 10ml verboten ist. Daher gehe ich davon aus, dass dies vom Zoll abgefangen wird/werden kann. Was innerhalb von DE nicht verkauft werden darf, darf wohl auch nicht importiert werden. Dies ist nur ein Gedanke von mir, wie gesagt habe ich nichts mit Deutschland zu tun


Zurück zu „Selbstmischer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste