SkyRC MC3000 - 4-Schacht, Analyse, LiIon, LiFePO & NiMH

Ladegeräte für Li-Ion Rundzellen
Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 1986
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

SkyRC MC3000 - 4-Schacht, Analyse, LiIon, LiFePO & NiMH

Beitragvon sk4477 » Di 3. Nov 2015, 22:45




Features soweit schon bekannt:

  • Grafikfähiges Matrix Display, Kurvenanzeige am Gerät & PC
  • 4-Schächte 10330 bis 32700, bzw. AAAA bis D (32xxx und D gehen nur 2 gleichzeitig außen)
  • alle Schächte komplett einzeln steuerbar
  • LiIon (4,20V '& 4,35V), LiFePO (3,6V), CC/CV (einstellbarer Terminierung)
  • NiCd&NiMH&NiZn&Eneloop, dT/dV (inkl. Trickle Erhaltungsladung optional)
  • 0,05A bis 3A Laden mit wählbarem Ladeschluss, 4*3A getestet
  • 0,xxA bis 4*1A oder 1*2A Entladen mit wählbarem Entladeschluss
  • Diverse Cycle-/Refresh Modi
  • Storage Programm zum Laden/Entladen auf wählbare Lagerspannung
  • Innenwiderstandsmessung, Kapazitätsmessung (mAh und Energie Wh) bei allen Programmen
  • Lade & Entladekurven, Datenexport & Ferrnsteuerung am PC per MicroUSB
  • Fernsteuerung per Bluetooth 4.0 mit iOS & Android App
  • Temperaturgesteuerter Lüfter, einstellbare Temperaturschwelle
  • Firmwareupgrade über PC
  • USB Powerpack Funktion 5V, 2.1A
  • separates Netzteil 15V 4A


Testbericht von HKJ: http://lygte-info.dk/review/Review%20Ch ... %20UK.html

Derzeit erhältlich bei Gearbest für 99,95 USD, also preislich nochmal ne ganz andere Liga als der Opus, soll aber nicht nur von den Funktionen sondern auch insgesamt von der Qualität auch nochmal ne deutliche Schippe besser sein.

Bei Akkuteile.de erhältlich für 112,- Euro:

20-Seiten Marathon Thread mit Kreisl & Henrik im CPF Forum

Benutzeravatar
Nebulizer
Administrator
Administrator
Beiträge: 668
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 18:24
Kontaktdaten:

Re: SkyRC MC3000 - Konkurrenz fürs Opus?

Beitragvon Nebulizer » Mi 4. Nov 2015, 12:52

LiFePO bis 32700! Das wär doch was für mich! Bild

Auf das GB Szenario hab ich nicht wirklich Bock, also noch warten, bis der auch hier in DE irnkwo verfügbar ist ... Bild
<?php
if($muede>0){
$kaffee++;
}
?>

coils
Member
Member
Beiträge: 19
Registriert: Di 25. Aug 2015, 19:44

Re: SkyRC MC3000 - Konkurrenz fürs Opus?

Beitragvon coils » Mi 4. Nov 2015, 13:52

Klingt nach der eierlegenden Wollmichsau, genau das wonach ich immer schon gesucht habe :mrgreen:
Vom Opus hat mich bisher die fehlende LiFePo4 Option, bzw. nur nach Aufschrauben, abgehalten.

Benutzeravatar
Eisrausch
Member
Member
Beiträge: 104
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:24
Wohnort: Kölner Süden
Kontaktdaten:

Re: SkyRC MC3000 - Konkurrenz fürs Opus?

Beitragvon Eisrausch » Mi 4. Nov 2015, 15:45

Da bin ich auch mal sehr gespannt, ob das Teil "DER LADER" wird. Die Spezifikationen sind sehr interessant und dürften einige Technik-Junkies begeistern. Was ich bisher von SkyRC mitbekommen habe, sind das zumindest nicht die letzten Billig-Deppen-Heimer.
Da ich momentan nur 2 XTAR MC2 (und ein B6AC Clon für LiPo's) mein Eigen nennen darf und eigentlich schon zum Opus greifen wollte, werde ich wohl noch etwas länger die MC2 quälen und auf Testberichte warten.
« Blog: CRiEGER.de »
« YouTube: CRiEGERatYT »

Benutzeravatar
MJhophead
Member
Member
Beiträge: 191
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 00:40
Wohnort: Am Nordrand des Pfälzerwaldes

Re: SkyRC MC3000 - Konkurrenz fürs Opus?

Beitragvon MJhophead » Mi 4. Nov 2015, 18:34

Was mich etwas stutzig macht ist, das er schon auf der IFA 2014 gezeigt wurde, aber bis heute nicht
im Handel ist. Auf der Homepage ist er auch nicht zu finden.
I'm schizophrenic, and so am I.
- Styx

coils
Member
Member
Beiträge: 19
Registriert: Di 25. Aug 2015, 19:44

Re: SkyRC MC3000 - Konkurrenz fürs Opus?

Beitragvon coils » Mi 4. Nov 2015, 22:31

Der Preis im Presale ist schonmal auf 89,95 $ gesunken, das hängt warscheinlich mit der Anzahl der Preorders zusammen.

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 1986
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: SkyRC MC3000 - Konkurrenz fürs Opus?

Beitragvon sk4477 » Do 5. Nov 2015, 02:25

MJ,

jo, die schieben das schon ne Weile vor sich her. Der User "Kreisl" ist jedoch absolut zuverlässig, wenn der sagt: jetzt ists in der Produktion, dann kann man sich auf die Aussage verlassen und dann kommts auch demnächst. Nur obs tatsächlich der 30.11. wird...

Benutzeravatar
MJhophead
Member
Member
Beiträge: 191
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 00:40
Wohnort: Am Nordrand des Pfälzerwaldes

Re: SkyRC MC3000 - Konkurrenz fürs Opus?

Beitragvon MJhophead » Mo 16. Nov 2015, 09:00

I'm schizophrenic, and so am I.
- Styx

Gandalf
Member
Member
Beiträge: 195
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:57

Re: SkyRC MC3000 - Konkurrenz fürs Opus?

Beitragvon Gandalf » Mo 16. Nov 2015, 18:58

Irgendwie glaub ich, dass ich das Teil haben muss xD

Benutzeravatar
MJhophead
Member
Member
Beiträge: 191
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 00:40
Wohnort: Am Nordrand des Pfälzerwaldes

Re: SkyRC MC3000 - Konkurrenz fürs Opus?

Beitragvon MJhophead » Mo 16. Nov 2015, 20:20

Komisch, verstehe ich nicht. ;)

Ich hoffe, ich kann mirihn noch zu Weihnachten schenken.
I'm schizophrenic, and so am I.
- Styx


Zurück zu „Ladegeräte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste