4 Schacht Ladegerät von Xtar

Ladegeräte für Li-Ion Rundzellen
marcom
Member
Member
Beiträge: 80
Registriert: Di 1. Sep 2015, 11:28

4 Schacht Ladegerät von Xtar

Beitragvon marcom » Mo 4. Sep 2017, 12:48

Hallo

Ich möchte mir ein neues 4 Schachtladegerät kaufen und zwar von der Marke Xtar. Nun bin ich auf die Seite Akkuteile.de gegangen und sehe da 5 verschiedene Varianten der 4 Schächter von Xtar.

Mir ist vorallem die Sicherheit wichtig.

Ist jetzt beim Laden der XtarVp4 Dragon sicherer in irgendeiner Weise? Allgemein, mir reichen 1 Ampere pro Schacht aufladestrom, jedoch möchte ich, dass das ganze Sicher ist. Beim Laden und das Gerät sollte mir zeigen, wieviel Volt der Akku gerade hat und ob der Akku beschädigt ist oder nicht. Reicht da das normale Xtar VP4 oder brauch ich das Dragon modell welches 2mal so teuer ist?

Ich lade Lg Hg 20Amp batterien damit auf.
glg Marco

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2293
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: 4 Schacht Ladegerät von Xtar

Beitragvon Joergl » Mo 4. Sep 2017, 13:09

Das normale VP4 ist prima und mehr als nur ausreichend, das Dragon bietet allerdings wesentlich mehr Funktionen.

Benutzeravatar
pedrop
Member
Member
Beiträge: 136
Registriert: Do 24. Sep 2015, 05:29
Wohnort: Schwalmstadt

Re: 4 Schacht Ladegerät von Xtar

Beitragvon pedrop » Mo 4. Sep 2017, 13:19

Dem kann ich mich nur anschließen, meins tutet seinen Job seit 2 1/2 Jahren zuverlässig und unauffällig.

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 1965
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: 4 Schacht Ladegerät von Xtar

Beitragvon sk4477 » Mo 4. Sep 2017, 18:37

Ich auch.. die Zusatzfunktionen des Dragon sind für Normalanwender nicht zwingend notwendig.

Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 632
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: 4 Schacht Ladegerät von Xtar

Beitragvon Rutzki73 » Mo 4. Sep 2017, 20:22

Ich würde mich sogar für das alte XP4 entscheiden, ein kaum kaputtbares Ladegerät ohne LC-Display.
Wenn es unbedingt LC-Display sein muss, der VP4.
Ich rate vom VP4 Dragon ab. Das Ladegerät brät leider immer noch Ni-Mh Akkus...
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2293
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: 4 Schacht Ladegerät von Xtar

Beitragvon Joergl » Mo 4. Sep 2017, 23:58

Uff...ein Drachen, der NiMH brät?? Fies... :shock:


Zurück zu „Ladegeräte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast