Missionarshilfe... Welcher Akku fürs Frauchen?

Lithium Ionen Industriezellen IMR, INR, ICR & LiFePO
Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2450
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Missionarshilfe... Welcher Akku fürs Frauchen?

Beitragvon Joergl » So 18. Dez 2016, 22:29

Kann man bestimmt auch einen Kopfhörer anschließen... :D

Naja, jedenfalls alles Mögliche...um richtige Akkutests zu machen, glaub ich!

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Missionarshilfe... Welcher Akku fürs Frauchen?

Beitragvon Dirk555 » So 18. Dez 2016, 22:32

Grad mal geschaut über 300€ :shock:
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2151
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Missionarshilfe... Welcher Akku fürs Frauchen?

Beitragvon sk4477 » Mo 19. Dez 2016, 03:34

Gut angelegte 300€, ich mach meine Zyklentests mit dem DUO4010 ;-)

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Missionarshilfe... Welcher Akku fürs Frauchen?

Beitragvon Dirk555 » Mo 19. Dez 2016, 06:49

Das bestimmt....

Als 4 kanal wer mir das die kohle auch wert.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Spartaner117
Member
Member
Beiträge: 27
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 18:27

Re: Missionarshilfe... Welcher Akku fürs Frauchen?

Beitragvon Spartaner117 » Mo 19. Dez 2016, 07:26

Ich habe das halt, weil ich damit auch erwachsene Batterien prüfe und lade.
So 24V, 250Ah u.ä. Da brauchts den Entladestrom, um auf brauchbare Ergebnisse zu kommen.

Und weils ein geiles Spielzeug ist natürlich :D

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Missionarshilfe... Welcher Akku fürs Frauchen?

Beitragvon Dirk555 » Mo 19. Dez 2016, 07:33

Wenn das sky seinen dienst getahn hat kommt mir sowas glaub ich auch ins Haus.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Spartaner117
Member
Member
Beiträge: 27
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 18:27

Re: Missionarshilfe... Welcher Akku fürs Frauchen?

Beitragvon Spartaner117 » Mo 19. Dez 2016, 08:20

So is fein, schöön anfixen lassen :D ;)
Muss ja auch nicht das größte sein, die kleineren Duos (308 und 406) sind quasi identisch, nur etwas schwächer in den Leistungen.. Muss man sich anschauen, was man braucht.

Tipp: in den Modellbau - Foren die Angebote im Blick behalten, da gibt's ab und an gebrauchte Geräte.

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Missionarshilfe... Welcher Akku fürs Frauchen?

Beitragvon Dirk555 » Mo 19. Dez 2016, 08:26

Ja mach mal 4 kanal wäre ja ganz nett.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Spartaner117
Member
Member
Beiträge: 27
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 18:27

Re: Missionarshilfe... Welcher Akku fürs Frauchen?

Beitragvon Spartaner117 » Mo 19. Dez 2016, 21:32

Weniger Einzelkanalleistung, aber auch ein sehr gutes Gerät:
https://hobbyking.com/de_de/turnigy-rea ... arger.html

Hab das Gerät in der 2x Variante, hat sich bewährt.
Allerdings muss man den umbauen, wenn man die Logfiles auswerten möchte


Zurück zu „Allgemeine Akku Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste