Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Lithium Ionen Industriezellen IMR, INR, ICR & LiFePO
Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2450
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon Joergl » Mo 21. Nov 2016, 22:06

Wenn da die Isolierscheibe nebst Schlauch oben durch wär...wärs nicht gut, gelinde gesagt.

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon Dirk555 » Mo 21. Nov 2016, 22:12

Ja bei dem anpressdruck, der is richtig hart.
Ohne schnur bekommst du den akku nur mit Werkzeug da raus.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Benutzeravatar
jens_78
Member
Member
Beiträge: 12
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 01:46

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon jens_78 » Mo 21. Nov 2016, 23:42

Habe ich leider jetzt noch immer nicht ganz verstanden:

muss ich den nun einen Akku der ein Loch im Schrumpfschlauch hat neu verschrumpfen? In den meisten Akkuträger steht doch:

Sicherheit:
Kurzschlussschutz
Tiefentladungsschutz
Überhitzungsschutz
Entgasungsschutz

Kann da jetzt was passieren, wenn ich einen Akku (mit Loch im Schrumpfschlauch) in die Pico oder in meine Wismec einlege? Und was passiert denn dann überhaupt, wenn der Akku einen Kurzschluss hat. Was bedeutet das genau? Der Akku ist kaputt? Ich kann körperlichen Schaden erlangen? Der Akkuträger kann kaputt gehen? Oder was?

Gandalf
Member
Member
Beiträge: 199
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:57

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon Gandalf » Di 22. Nov 2016, 00:01

Kurzschlussschutz der Box hat damit nichts zu tun.

Wenn der Akku nen Kurzen hat, also Plus und Minus irgendwie verbunden werden fliesst der Strom durch ohne Widerstand, der Akku wird heiss und kann ausgasen, da zuviel Ampere belastet werden (anders gesagt der Strom läuft einfach durch). Dies kann passieren, wenn der Schlauch kaputt ist, da der ganze Körper des Akkus Minus ist (im Gegensatz zu nur oben Plus).

Kurzschluss geht von auslaufen der Chemie bis zu explosionsartigem Ausgasen je nach Akku. Also Löcher lieber abdichten bzw. neu verschrumpfen.

Benutzeravatar
jens_78
Member
Member
Beiträge: 12
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 01:46

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon jens_78 » Di 22. Nov 2016, 01:42

Hallo,

muss ich den alten Schrumpfschlauch unbedingt abmachen? Oder kann ich einfach einen neuen Schrumpfschlauch über den alten machen? Kann ich eine Heißluftpistole zum schrumpfen benutzen?

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2450
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon Joergl » Di 22. Nov 2016, 04:28

Mach den alten weg, das geht ganz einfach. Mach auch eine neue Isolierscheibe oben drauf! Klar kannst du mit einer Heißluftpistole schrumpfen, ein heftiger Fön tuts auch...oder ein normales Feuerzeug (wie ich, bzw. die Feuerzeugflamme von nem Gasbrenner!)., dem da: https://www.fasttech.com/product/1134600

Das ist einfacher, als man sich zunächst vorstellt.

Doppelt schrumpfen geht zwar, aber es kann dann sein, daß es in manchen Aparillos nimmer passt...eventuell auch im Ladegerät, wenn der Pluspol zu weit innen ist und dadurch kein Kontakt mehr zustandekommt.

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon Dirk555 » Di 22. Nov 2016, 20:07

Hmmm
Ich bekomme diese knickfalte nicht richtig raus beim schrumpfen.

Gibt es Tipps Tricks?
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2450
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon Joergl » Di 22. Nov 2016, 20:50

Hm, die Knickkante etwas mitm Daumennagel oder so quasi wegmachen...mach ich jedenfalls.

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon Dirk555 » Di 22. Nov 2016, 21:05

Teste ich mal danke.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2450
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon Joergl » Mo 28. Nov 2016, 13:53



Zurück zu „Allgemeine Akku Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste