Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Lithium Ionen Industriezellen IMR, INR, ICR & LiFePO
ky4e!
Member
Member
Beiträge: 194
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 18:12

Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon ky4e! » Sa 1. Okt 2016, 22:02

Ok... nun isses passiert... wie weiß ich nicht, aber einer meiner 13 30Q´s hat ein Loch im Schrumpfschlauch...

Ich hab jetzt 2 Optionen, wegschmeißen... oder n Fetzen Isolierband drüberbappen?

Natürlich wäre der normale Weg neu einschrumpfen, aber ne sorry ich schmeiß echt nicht gern was weg aber da kauf ich mir einfach n neuen und gut is...

Oder n Fetzen Isolierband drüber...

Das hab ich eigentlich schon gemacht und mir hat´s net die Goschn zerrissen...

Ich habe hier auch viel gelesen über Akkukapazitätsverlust über 1-2 Jahre.. 70% Leistung nur noch und so...

aber ich mach es mir ein wenig einfacher und hau einfach mal alle 2 Jahre alle 13 Akkus raus, und kauf mir 13 neue...

Ist das denn sicher genug mit dem Isolierband?

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2450
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon Joergl » Sa 1. Okt 2016, 22:35

Schrumpf doch neu, ist ne Sache von weniger als einer Minute. Mach auch gleich neue Isolierscheibe. Guck da: viewtopic.php?f=16&t=754&p=6681&hilit=schrumpfen#p6681

Meine Favoriten:

https://www.fasttech.com/p/3748000

https://www.fasttech.com/p/2155601

Für 26650er:

https://www.fasttech.com/p/4446703

ky4e!
Member
Member
Beiträge: 194
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 18:12

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon ky4e! » Sa 1. Okt 2016, 23:03

Jo... aber is es das Wert? Oder tut´s der Fetzen Isolierband auch?

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2450
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon Joergl » Sa 1. Okt 2016, 23:10

Es ist das wert.

Bild

Ist in ein paar Minuten erledigt...mit Feuerzeugflamme! Sind noch einige mehr, die sind aber grade in Benutzung.

ky4e!
Member
Member
Beiträge: 194
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 18:12

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon ky4e! » So 2. Okt 2016, 01:45

Versteh ich jetzt nicht... das Foto zeigt mir nackte Akkus?

Ich hab doch nur ein kleines loch im Akkuschrumpfschlauf das ich mit Abisoierband abgedichtet habe müßte doch reichen oder? ^^

rabbit
Member
Member
Beiträge: 597
Registriert: Do 31. Dez 2015, 04:02
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon rabbit » So 2. Okt 2016, 03:26

schau dir mal den link vom jörgl an -- das ist wohl durchsichtiger schrumpfschlauch. vermutlich würd man mit farbigem beschädigungen besser erkennen.

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2151
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon sk4477 » So 2. Okt 2016, 04:03

Politisch korrekte Antwort ist auf jeden Fall: neu verschrumpfen.

Im Grunde ist es so, wenn das Loch irgendwo unten rum ist, ist es nicht ganz so dringend - außer man stacked die Akkus in nem Metallrohr, dann ist selbst ne Macke an der Seite ungünstig. Isolierband isoliert da schon auch, wenns hält und der Akku dann noch rein passt.

Sehr heikel sind Löcher oben am Pluspol, weil da Plus und Minus sehr nah zusammenkommen. Da dann das volle Programm: Isoscheibe kontrollieren und neu schrumpfen.

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2450
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon Joergl » So 2. Okt 2016, 08:54

Ich find die durchsichtigen schön! Sind auch nicht sooo dünn wie die originalen waren.

Dirk555
Member
Member
Beiträge: 869
Registriert: Di 25. Aug 2015, 18:44

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon Dirk555 » So 2. Okt 2016, 12:10

Wo holt man sich denn am besten isolatoren und Schrumpfschlauch in deutschland?
Auf ne ft lieferung kann ich grad nicht warten.
1984, Brazil,Naked Lunch (Film), God Bless America.......

rabbit
Member
Member
Beiträge: 597
Registriert: Do 31. Dez 2015, 04:02
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Ein 1mm Loch im Schrumpfschlauch mit Isolierband abdichten?

Beitragvon rabbit » So 2. Okt 2016, 13:03

isolatoren: keine ahnung, aber ich würd im worst case ein stück dünnes plastik (PET-flasche?) mit messer und schere bearbeiten, es geht ja nicht um einen schönheitspreis.

schrumpfschläuche gibt's im elektronikhandel in allen möglichen durchmessern, z.b. pollin.de oder reichelt.de, zur not sicher auch in der apotheke namens conrad.

cm.


Zurück zu „Allgemeine Akku Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste