"Liitokala" 26650-50B 5000mAh 20A

Lithium Ionen Industriezellen IMR, INR, ICR & LiFePO
Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 1970
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

"Liitokala" 26650-50B 5000mAh 20A

Beitragvon sk4477 » Di 27. Sep 2016, 04:37

bak_26650_top.jpg
bak_26650_top.jpg (117.31 KiB) 2554 mal betrachtet


Also erst mal vorne weg, das einzige was an diesem Akku von Liitokala ist, ist der Aufkleber im Stil eines P-Touch Beschriftungsbandes transparent.

bak_26650_liitokala.jpg
bak_26650_liitokala.jpg (71.25 KiB) 2554 mal betrachtet


Es wird sich also gar nicht erst mal die Mühe gemacht, das irgendwie selber zu Branden. Das ist mir ja relativ sympathisch, so ist es vielleichteher nachvollziehbar. Der Aufdruck erinnert mich an die Firma "BAK":

bak_26650_50B.jpg
bak_26650_50B.jpg (59.1 KiB) 2554 mal betrachtet


sieht optisch so aus und folgt deren Muster in der Beschriftung, aber das ist geraten.

Weniger geraten ist es, dass es sich um eine 26650er Zelle handelt, etwa 5000mAh Nennkapazität, daher wohl auch das 50B im Namen 26650-50B, der Innenwiderstand liegt um die 21mOhm (DC bei 6,5A). Angaben lt. Hersteller:

5000mAh
20A Dauerlast
bis 2,75V
"INR" Mischchemie

Erste Tests mit 20A Dauerlast bis 2,5V waren auf jeden Fall recht vielversprechend:

656-20A.png
656-20A.png (34.52 KiB) 2551 mal betrachtet


Nutzbare Kapazität: 4998mAh bei 20A Dauerlast
die Spezifikation war also definitiv nicht gelogen. Im Grunde ist das ein recht gutes Ergebnisse für einen Akku aus der 5000mAh Klasse bei 20A, die ja bislang bei 15A schon zu schwächeln begonnen haben.

Endtemperatur: kühle 75°C, Ich gehe also davon aus, das wir hier vielleicht auch ne 25A Kurve hinbekommen. Folgt.

Eine deutsche Quelle ist mir noch nicht bekannt. Den Akku gabs bei Gearbest, das Foto dort zeigt übrigens 26650-50A, eine erste Revision vielleicht?

Zurück zu „Akku Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], sk4477 und 8 Gäste