Wer ist Konion - Hier Kommt LG HG2

Benutzeravatar
Captain Blackbird
Administrator
Administrator
Beiträge: 78
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:17

Wer ist Konion - Hier Kommt LG HG2

Beitragvon Captain Blackbird » Mi 2. Sep 2015, 17:44

Gestern 5 Stück angekommen, nachdem ich die schon imposante 20A Kurve von Stephan gesehen hatte.

Wollte in Shop und die iStick 100 kaufen, also Paket aufgemacht und gemessen:
FUCK Die Dinger kamen mit knapp 3.7V Lagerspannung und es war schon 1400 wo ich schon im Laden sein wollte.

Nagut dann schauen was die so vertragen dacht ich mir, denn ich habe keine Zeit!
Also flugs mal 2 Stück schnell mit 2A auf 4.33V gedrückt - wunnebah, machen die ohne murren und wollen nicht mal warm werden.

Ansonsten schickes Schokobraun, perfekt für so manche Gesinnung dacht ich mir:
Deutsch, Braun - dann sinds jetzt NAZI-AKKUS :lol:
Aber im Ernst, die Zellen sind momentan das beste was ich auf dem Markt gesehen hab, nun muss Stefan noch die 30A Kurve fahren...

Und da im iStick 2 parallel sitzen und der Strom geschätzt wohl bei ca 35A maximal liegen dürfte bei voller Leistung,
fast leeren Akku und daraus resultierenden schlechten Wirkungsgrad der Elektronik dabei,
packt das Pärchen das wohl locker bis 3V runter wo der dann abschaltet.


Hier mal Foto:
IMG_20150901_213726.jpg
IMG_20150901_213726.jpg (225.18 KiB) 14097 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nebulizer
Administrator
Administrator
Beiträge: 668
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 18:24
Kontaktdaten:

Re: Wer ist Konion - Hier Kommt LG HG2

Beitragvon Nebulizer » Mi 2. Sep 2015, 18:02

Von den Nazis habsch heute auch zehn Stück geordert, bei den Kääsköppen für unschlagbare 5,75 €/Stück. Die dürfen dann unter anderem meinen Tesla Mod befeuern. Bei zwei Stück in Reihe passt des bei 120 Watt ja mit den 20 Ampere Dauerlast. Bild
<?php
if($muede>0){
$kaffee++;
}
?>

Benutzeravatar
Captain Blackbird
Administrator
Administrator
Beiträge: 78
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:17

Re: Wer ist Konion - Hier Kommt LG HG2

Beitragvon Captain Blackbird » Mi 2. Sep 2015, 18:13

Hab 20ct mehr bezahlt bei Vapango, waren im Angebot.
Bis ich die 5 Stück hingerichtet hab vergeht ne Zeit, meine alten CGR18650CH, PD, B (Panasonic), die LG D1 und Samsung 25R leben immer noch trotz Vergewaltigungen mit teils auf 4.6V laden bei 2A runterlutschen bis auf 2.6V

Irgendwie bin ich nich Intigent genug wie andere Dampfer die zu Schrotten.
Nur die Konion VTC4 schwächeln schon nach knapp 3/4 Jahr

Benutzeravatar
Nebulizer
Administrator
Administrator
Beiträge: 668
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 18:24
Kontaktdaten:

Re: Wer ist Konion - Hier Kommt LG HG2

Beitragvon Nebulizer » Mi 2. Sep 2015, 18:20

Meine alten Konions, obwohl immer noch recht gut in Schuss, hab ich vor einigen Wochen verschenkt und durch 25R ersetzt. Und mir zum antesten mal zwei 30Q dazu geholt die Dienst in meiner Dicodes 2380 tun.
Die ollen grauen Panasonic Böller oxidieren hier auch immer noch rum, und ich hab sogar noch vier AW-Akkus mit Nuppel aus der Sammelbestellung vom Sabbel, die kneifen aber langsam den Anus zu. Aber wer benutzt heute schon noch ProVaris? Bild
<?php
if($muede>0){
$kaffee++;
}
?>

Benutzeravatar
T-ampfer
Member
Member
Beiträge: 45
Registriert: Mi 2. Sep 2015, 09:30

Re: Wer ist Konion - Hier Kommt LG HG2

Beitragvon T-ampfer » Mi 2. Sep 2015, 19:03

Hm, die HG2 und 30Q habe ich schon seit zwei Monaten in mech mods in Betrieb, sie machen eine gute Figur.

Die HE2 bleiben aber weiterhin meine Lieblinge. :D

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2147
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Wer ist Konion - Hier Kommt LG HG2

Beitragvon sk4477 » Mi 2. Sep 2015, 19:36

Hier 30A aus dem nur für 20A zugelassenen LG HG2:

vtc5a-30.png
vtc5a-30.png (42.59 KiB) 13550 mal betrachtet


Da merkt man dann aber schon etwas ein Schwächeln unter 30A Dauerlast. Und wird sehr gut warm: Geschätzte 65°C (der Tempsensor am CBA IV Akkutester ist ein ganz schlimmes Schätzeisen. Gepulst ist das aber dann wie so immer auch kein Problem

EDIT: Grafik gegen eine neue Version mit frischen Zellen getauscht.

Benutzeravatar
T-ampfer
Member
Member
Beiträge: 45
Registriert: Mi 2. Sep 2015, 09:30

Re: Wer ist Konion - Hier Kommt LG HG2

Beitragvon T-ampfer » Mi 2. Sep 2015, 20:28

Danke dir sk!

Ich muss gestehen das mich dieses Ergebnis überrascht, meine Einzelmessungen sahen besser aus.

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2147
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Wer ist Konion - Hier Kommt LG HG2

Beitragvon sk4477 » Do 3. Sep 2015, 02:19

Viel besser? Dann muss ich vielleicht doch nochmal frische HG2 holen und das wiederholen. Normal mach ich das ned mit gebrauchten Zellen

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2147
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Wer ist Konion - Hier Kommt LG HG2

Beitragvon sk4477 » Do 3. Sep 2015, 02:26

Hmmm...bei Torchy (eigentlich ein Akkuhändler) fallen se schlechter aus als bei mir..

Schau mal hier und scroll mal runter:
http://www.torchythebatteryboy.com/p/im ... eries.html

Wobei die bei ihm alle etwas schlecht wegkommen, da stellt sich die Frage ob er da nicht irgendwo Übergangswiderstände hat.

Benutzeravatar
Scannerxy
Member
Member
Beiträge: 31
Registriert: Di 25. Aug 2015, 10:56
Kontaktdaten:

Re: Wer ist Konion - Hier Kommt LG HG2

Beitragvon Scannerxy » Do 3. Sep 2015, 19:43

Captain Blackbird hat geschrieben:Hab 20ct mehr bezahlt bei Vapango, waren im Angebot.


Hab mir da auch mal 4 Stück geordert.
Wenn sie sich bewähren, werde ich noch mehr benötigen. Nach 3 Jahren sind die meisten Akkus bei mir "ausgelutscht" und weisen massiven Kapazitätsverlust auf.
Bild
Neueste Themen:
Bild


Zurück zu „18650“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast