Molicel INR-21700-P42A

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2126
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Molicel INR-21700-P42A

Beitragvon sk4477 » So 24. Mär 2019, 15:30

Der nächste Akku aus dem aktuellen Molicel Akkuprogramm, die INR-21700 P42A. Starke Leistung, wenn mir auch der "Dip" am Anfang nicht ganz so zusagt, muss man die Leistung doch anerkennend zur Kenntnis nehmen.

moli_p42A.jpg
moli_p42A.jpg (1.49 MiB) 899 mal betrachtet


Bei 30A:
im Vergleich mit Samsung 30T & 40T

molicel_p42a-30A.png
molicel_p42a-30A.png (38.59 KiB) 899 mal betrachtet


bis 3.2V: 2502mAh, 67°C, 8,6Wh
bis 3,0V: 3410mAh, 78°C, 11,4Wh
bis 2,5V: 4010mAh, 85°C, 13,1Wh

ichbin
Member
Member
Beiträge: 142
Registriert: So 15. Mai 2016, 03:35

Re: Molicel INR-2100-P42A

Beitragvon ichbin » So 24. Mär 2019, 15:55

Klasse Ergebnis.
Diese Verhalten mit dem "Dip" erinnert mich an die 20700A bei Belastung. Ich nehme mal an, dass diese Zellen etwas Erwärmung benötigen damit sie optimal arbeiten.
Erwärmung... Leg mal eine auf 35 - 40° vorgewärmte Zelle in die Entladevorrichtung.

Ichbin

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2126
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Molicel INR-2100-P42A

Beitragvon sk4477 » So 24. Mär 2019, 15:58

Ich quote mal vom anderen Thread:

Rutzki73 hat geschrieben:For the 18650 I can´t say, because we didn´t compare those molicel with any other.
For the 21700 - Yes the Molicel is a good battery with good performance, however has higher internal resistance (≤ 15mΩ) in comparison to the Samsung SDI INR21700-40T (≤ 12mΩ)
The aging process on the Molicel is faster. Still can´t say negative things about the Molicel, just, that the INR21700-40T are in my opinion better...



Ich stimme Rutzki73 zu, auch ich messe einen etwas höheren Ri bei der P42A im Vergleich zur 40T. Vermutlich daher auch der etwas stärkere "Dip" am Anfang, da bin ich kein grosser Freund von und ich seh hier einen Nachteil für die MechMod Dampfer, die einen möglichst harten "Hit" suchen. Da stört der Knick. Aber im geregelten Mod bis 30A CDR ist der P42A glaub eine sehr gute Alternative zum 40T. Zur Haltbarkeit fehlen mir leider die langzeiterfahrungen.

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2126
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Molicel INR-2100-P42A

Beitragvon sk4477 » So 24. Mär 2019, 16:03

ichbin hat geschrieben:Erwärmung... Leg mal eine auf 35 - 40° vorgewärmte Zelle in die Entladevorrichtung.Ichbin


Ich denke, Du hast recht, dass die etwas vorgeheizt den Knick nicht mehr zeigen wird.

Hmmm.. ich kann ja nun über die Küchengeräte frei verfügen, mal ne Runde im Backofen vorheizen.. Hmmm... ;-)

Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 782
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: Molicel INR-2100-P42A

Beitragvon Rutzki73 » So 24. Mär 2019, 16:10

Es geht hier tatsächlich um Kleinigkeiten und die Entscheidung für die Dampfer sollte tatsächlich um die Verfügbarkeit und Preis gehen.
Aus der Seite von Nkon
Molicel: https://www.nkon.nl/molicel-21700a-4200mah-30a.html
40T: https://www.nkon.nl/samsung-inr21700-40 ... h-30a.html

Die 4200 mAh von Molicel sind genau wie die 35A von dem 40T...eher Wunschdenken :D

Für die Fertigung in Serienschaltung sehe ich die Molicel eher im Nachteil, da der Inenwiderstand im Laufe der Zeit steigt, aber ansonsten freuet es mich, dass es im Format 21700 noch eine vernünftige Akkuzelle zum Auswahl steht.
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2126
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Molicel INR-2100-P42A

Beitragvon sk4477 » So 24. Mär 2019, 16:13

Ist Moli echt bis 40A beworben? Weil das sehe ich in der Tat auch nicht. Bei 30A CDR ist meiner Meinung dann Ende. (ich hab kein Datenblatt zu den Molis)

Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 782
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: Molicel INR-2100-P42A

Beitragvon Rutzki73 » So 24. Mär 2019, 19:28

Nein, die Molicel ist mit 30A beworben, aber mit 4200 mAh. Die 40T ist mit 35A...die beiden erreichen die Werte IMO nicht
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!

jonathantang
Member
Member
Beiträge: 6
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:50

Re: Molicel INR-2100-P42A

Beitragvon jonathantang » Mo 1. Apr 2019, 17:10

From regulation point of view, Samsung doesn’t approve for loose battery use also don’t support vaping community at all.
but Molicel are support this community with their distribution channels, Even end retail price are determined by merchant, but to get manufacture approval and warranty are way more important just a couple bucks cheaper :) it’s just my humble personal opinion.

Meanwhile, based on HKJ/Mooch review, 40T cant reach 35A as recommend CDR, Should be 30A same we Molicel P42A.
Also, from cycle life point of view, P42A are way more reliable compared with Samsung 40T, I think i can find some test result as public reference soon :)

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2126
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Molicel INR-2100-P42A

Beitragvon sk4477 » Mo 1. Apr 2019, 19:50

Actually, having this in writing from Molicel somewhere " Yes, we at Molicel don't mind use of our cells for vaping" might be a nice marketing move..

With respect to the 40T: i rated it at 30A CDR as well, 35A is too much.

---

Wenn wir das irgendwo schriftlich / zitierfähig von Molicel bekommen würden, dass auch Dampfer willkommen sind, könnte das ein geschickter Werbeschachzug von Molicel sein.

Zur 40T: auch ich hab die nur mit 30A Dauerlast bewertet, die 35A waren zu hoch angesetzt.

Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 782
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: Molicel INR-2100-P42A

Beitragvon Rutzki73 » Di 2. Apr 2019, 08:00

Regarding the cycle life, I disagree this conclusion. The internal resistance of a battery is the best indication for performance over a life-time, as well as for the expecting cycle-life.
If 2 batteries have similar capacity and similar CDR, but one of them has lower internal resistance, it is clear to every battery expert, what are to expect with the time from both batteries. The one with lower internal resistance is a better choice (always) for a cycle-life and performance!
The 21700 from Molicel is a good battery and also Molicel policy towards vapers is honorable, however we have to stay with the facts.

We must clearly differ between what we think about a company policy toward vapers and the technical issue.

************************************************************************************************************

Der Innenwiderstand einer Akkuzelle ist die wichtigste Kennzahl, die eine Info über zu erwartender Leistung (Ladezyklen) und Robustheit (Spannungslage) aussagt. Falls 2 Akkuzellen sehr ähnliche Eckdaten (Kapazität und Dauerlast) ausweisen, aber die eine einen geringeren Innenwiderstand hat, so ist es zu erwarten, dass die Akkuzelle mit dem niedrigen Innenwiderstand länger hält.
Wenn ein Hersteller sich entscheidet, mit dem Dampf-Community zusammen zu arbeiten, ist dies zu beglückwünschen. Nicht desto trotz darf dies keinen Einfluss auf die objektive Beurteilung einer Akkuzelle eine Rolle spielen.
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!


Zurück zu „20700/21700“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste