Molicel INR-20700A

Lithium Ionen Industriezellen IMR, INR, ICR & LiFePO
ichbin
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: So 15. Mai 2016, 03:35

Re: Molicel 20700A

Beitragvon ichbin » Sa 23. Mär 2019, 22:03

Hallo
Rutzki73 hat geschrieben:Bist du sicher, dass du die nicht mit dem Vorgänger NCR20700A verwechselst? .

Du hast mich jetzt gerade ins Grübeln gebracht. Aber 2017 stimmt definitiv! Hab extra nachgeschaut und auf dem Bosch ein Datum gefunden.
IMG_20190323_214704.jpg
IMG_20190323_214704.jpg (847.9 KiB) 163 mal betrachtet

IMG_20190323_214759.jpg
IMG_20190323_214759.jpg (619.97 KiB) 163 mal betrachtet


Im Metabo(hat über viele Jahre hinweg immer als erstes die neuesten leistungsfähigsten Zellen von Sanyo bekommen) ist zufällig eine Zelle so hin gedreht, dass man den Typ ablesen kann.
IMG_20190323_214946.jpg
IMG_20190323_214946.jpg (484.3 KiB) 163 mal betrachtet



Bei Bosch ist das Grundsätzlich nicht möglich weil die ihre Zellen nackt, also ohne Schrumpfschlauch, in ein Gehäuse aus Wärmeleitkunststoff einpressen.

Ichbin


Edith fragt: kann man hier nur 3 Bilder an einen Beitrag anhängen?

ichbin
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: So 15. Mai 2016, 03:35

Re: Molicel 20700A

Beitragvon ichbin » Sa 23. Mär 2019, 22:13

Hier sind noch drei Bilder einer Zelle aus dem Bosch Akku.
Hab den, nachdem ich ihn geschrottet hatte, bei zwei Zellen hatte das CID angesprochen, auf 5S1P reduziert und dazu 5 Zellen ausgebaut.
IMG_20190323_220448.jpg
IMG_20190323_220448.jpg (787.1 KiB) 162 mal betrachtet

IMG_20190323_220649.jpg
IMG_20190323_220649.jpg (796.43 KiB) 162 mal betrachtet

IMG_20190323_220455.jpg
IMG_20190323_220455.jpg (644.32 KiB) 162 mal betrachtet


@SK4477
Hast Du Interesse an einer der überlebenden Zellen?
Wenn ja, schreib mir ne PN mit deiner Anschrift.

Ichbin

ichbin
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: So 15. Mai 2016, 03:35

Re: Molicel 20700A

Beitragvon ichbin » Sa 23. Mär 2019, 22:36

Noch ein Unterscheidungsmerkmal:
Die 20700A wiegt auf meiner Waage mit Schrumpfschlauch 59Gramm während die 2079C ohne sogar 61Gramm wiegt.
Diese Werte sind bei wiederholtem Auflegen jedes Mal die selben.
IMG_20190323_222923.jpg
IMG_20190323_222923.jpg (604.04 KiB) 161 mal betrachtet

IMG_20190323_222937.jpg
IMG_20190323_222937.jpg (588.42 KiB) 161 mal betrachtet


Ichbin

Edit: mir fällt gerade auf, dass ich diesen Molicell-Thread gekapert habe. :? Vielleicht mag ja ein Mod die Beiträge in einen neuen passenden Thread verschieben.

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2369
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Molicel 20700A

Beitragvon Joergl » So 24. Mär 2019, 00:08

Wieso? Ist doch eine wirklich erbauliche Diskussion!Bild

Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 772
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: Molicel 20700A

Beitragvon Rutzki73 » So 24. Mär 2019, 11:10

dubist :D
Ich glaube dir, dass die Akkuzellen bereits in anderen Applikationen verwendet wurden. Ich habe lediglich geschrieben, dass wir sehr lange auf die warten mussten und das die NCR2070C frei zum Verkauf so bisher kaum möglich war.
Es wäre interessant die Akkuzelle im Akkupack mit einer freiverkäufliche zu vergleichen - vielleicht handelt es sich um modifizierten Akkuzellen?
Wir wissen ja, dass Tesla bspw. Akkuzellen verwendet, die für ihre Zwecke modifiziert wurden.
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!

jonathantang
Member
Member
Beiträge: 6
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:50

Re: Molicell 20700A

Beitragvon jonathantang » So 24. Mär 2019, 12:13

Agreed, Since it’s 2013 products till today.
However, It will be fun if you compare INR18650-P26A & INR21700-P42A I doubt there is competitors can reach such performance :)



Rutzki73 hat geschrieben:
Joergl hat geschrieben:
Rutzki73 hat geschrieben:Den Molicel INR20700A haben wir bei Enercig als EC-27HC verwendet.


Davon hab ich vier und die halten sich wacker! Die IJoy 20700er basieren doch auch auf dieser Zelle, oder?


An manchen sonnigen Tagen hat iJoy Akkuzellen von Molicel umgelabelt, aber an regnerischen Tagen waren es minderwertige Akkuzellen China-Made :D
Bitte mich nicht falsch verstehen, Molicel ist ein guter Hersteller und die Akkuzellen sind zu empfehlen, dennoch gibt es auch bessere und im Fall von 20700, ist der neue NCR2070C zur Zeit die beste Akkuzelle auf dem Markt.

Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 772
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: Molicel 20700A

Beitragvon Rutzki73 » So 24. Mär 2019, 12:27

For the 18650 I can´t say, because we didn´t compare those molicel with any other.
For the 21700 - Yes the Molicel is a good battery with good performance, however has higher internal resistance (≤ 15mΩ) in comparison to the Samsung SDI INR21700-40T (≤ 12mΩ)
The aging process on the Molicel is faster. Still can´t say negative things about the Molicel, just, that the INR21700-40T are in my opinion better...
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2094
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Molicel INR-20700A

Beitragvon sk4477 » So 24. Mär 2019, 15:54



Zurück zu „Akku Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste