Molicel INR-20700A

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2131
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Molicel INR-20700A

Beitragvon sk4477 » Do 21. Mär 2019, 01:16

Hier hammer mal wieder einen neuen Akku -

Molicel 20700A, ich geb ihm 3000mAh bei 30A CDR. Ordentlich.

20190320_002408105_iOS.jpg
20190320_002408105_iOS.jpg (1.71 MiB) 900 mal betrachtet


Bei 25A:

molicell_20700A_25A.png
molicell_20700A_25A.png (40.1 KiB) 900 mal betrachtet


bis 3,2V: 1775mAh, 60°C, 6,0Wh
bis 3,0V: 2588mAh, 71°C, 8,6Wh
bis 2,5V: 2956mAh, 78°C, 9,6Wh

Bei 30A:
im Vergleich mit Sanyo/Panasonic NCR20700A

molicell_20700A_30A.png
molicell_20700A_30A.png (84.32 KiB) 900 mal betrachtet


bis 3,2V: 1400mAh, 54°C, 4,3Wh
bis 3,0V: 2303mAh, 70°C, 7,5Wh
bis 2,5V: 2927mAh, 82°C, 9,3Wh

jonathantang
Member
Member
Beiträge: 6
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:50

Re: Molicell 20700A

Beitragvon jonathantang » Fr 22. Mär 2019, 07:39

Hi @sk4477,
Appreciate The effort for testing, Just a minor correction, Company name should be Molicel (E-One Moli Energy Corp.)

Looking forward to see INR18650-P26A & INR21700-P42A test result :)

Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 786
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: Molicell 20700A

Beitragvon Rutzki73 » Fr 22. Mär 2019, 07:52

Den Molicel INR20700A haben wir bei Enercig als EC-27HC verwendet.
Es handelt sich tatsächlich um eine ziemlich gute Akkuzelle, die wir ebenfalls mit 2950 mAh 30A eingestuft haben (auch wenn im Datenblatt 35A als Dauerlast stehen).
Allerdings im Rennen mit dem neuen Panasonic NCR2070C kann die Molicel Akkuzelle nicht richtig mithalten
Hier ist eine Zusammenfassung von Mooch zu verschiedenen 20700 und 21700 unter 30A Dauerlast:

Mooch_20700_21700.jpeg
Mooch_20700_21700.jpeg (404.63 KiB) 811 mal betrachtet
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2411
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Molicell 20700A

Beitragvon Joergl » Sa 23. Mär 2019, 02:23

Rutzki73 hat geschrieben:Den Molicel INR20700A haben wir bei Enercig als EC-27HC verwendet.


Davon hab ich vier und die halten sich wacker! Die IJoy 20700er basieren doch auch auf dieser Zelle, oder?

Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 786
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: Molicell 20700A

Beitragvon Rutzki73 » Sa 23. Mär 2019, 13:36

Joergl hat geschrieben:
Rutzki73 hat geschrieben:Den Molicel INR20700A haben wir bei Enercig als EC-27HC verwendet.


Davon hab ich vier und die halten sich wacker! Die IJoy 20700er basieren doch auch auf dieser Zelle, oder?


An manchen sonnigen Tagen hat iJoy Akkuzellen von Molicel umgelabelt, aber an regnerischen Tagen waren es minderwertige Akkuzellen China-Made :D
Bitte mich nicht falsch verstehen, Molicel ist ein guter Hersteller und die Akkuzellen sind zu empfehlen, dennoch gibt es auch bessere und im Fall von 20700, ist der neue NCR2070C zur Zeit die beste Akkuzelle auf dem Markt.
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2411
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Molicell 20700A

Beitragvon Joergl » Sa 23. Mär 2019, 14:06

Rutzki73 hat geschrieben:An manchen sonnigen Tagen hat iJoy Akkuzellen von Molicel umgelabelt, aber an regnerischen Tagen waren es minderwertige Akkuzellen China-Made :D


Ja, kann mich erinnern...die Fünfstegigen waren die guten, die mit nur 4 Stegen die weniger guten Akkus, gell? :)

Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 786
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: Molicel 20700A

Beitragvon Rutzki73 » Sa 23. Mär 2019, 16:42

Wie es aussieht, bis 25A hat diese Akkuzelle sogar bessere Leistung (Wh) als die 30T...also wer mit ca. 60W-70W dampft hat mehr Laufzeit mit dem NCR2070C
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!

ichbin
Member
Member
Beiträge: 144
Registriert: So 15. Mai 2016, 03:35

Re: Molicel 20700A

Beitragvon ichbin » Sa 23. Mär 2019, 17:43

Wieso "neue" NCR2070C?
Die sind für die Werkzeugbranche schon seit 2017 verfügbar und werden (bzw wurden) derzeit durch die 40T abgelöst.
Bei Metabo firmierten die ab Sommer im 18V Akkupack(2P5S) unter LiHD 7,0 und bei Bosch im 18V Akkupack(2P5S) unter ProCore 7.0.
Letzteren hatte ich gleich beim 2 Entladeversuch geschrottet. :player: Wohl auch, oder weil die 3,5Ah Zellen nicht so überlastbar sind wie die 20700A.

Ichbin

Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 786
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: Molicel 20700A

Beitragvon Rutzki73 » Sa 23. Mär 2019, 19:19

Bist du sicher, dass du die nicht mit dem Vorgänger NCR20700A verwechselst? wenn nicht, neu deswegen, weil erst ab 2019 "dürfen" auch externe Firmen (eher kleine Firmen wir wir) diese hervorragende Akkuzelle selber zukaufen.
Wir haben fast ein halbes Jahr auf eine Lieferung von Panasonic gewartet.
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!

Benutzeravatar
shadockan
Member
Member
Beiträge: 76
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 15:03

Re: Molicel 20700A

Beitragvon shadockan » Sa 23. Mär 2019, 20:23

Ichbin ...
Panasonic has built three batteries ...
NCR 20700 A 3100mAh 30A
NCR 20700 B 4250mAh ± 12A
and
NCR 20700 C 3500mAh 30A

The NCR C has never been on the market ..... so far ......

Probably the battery was selected by companies that used the 20700.
I do not know much more, but I think it was the battery that Tesla chose for its ... strong ... model.

Maybe I'm wrong, but I think I read it somewhere ...
But where ........ :idea: :wall: :wall:


Zurück zu „20700/21700“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste