Efan 21700 3750mAh "30/40A" - Respekt!

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2111
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Efan 21700 3750mAh "30/40A" - Respekt!

Beitragvon sk4477 » Mi 19. Dez 2018, 04:15

If it were me, i'd just skip the Pulse rating entirely. As you say, it is only good for a (possibly only one) short peak - but without specifying the length of the peak and possible repetitions (time between two peaks), any pulse rating gets more and more vague or: irrelevant.

For example, we here in this forum are mostly ecigarette users, we use a lot of peaks in short succession, which is a pulse load, but nowhere near the same as the sort of pulse we're looking at when starting a car..

Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 777
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: Efan 21700 3750mAh "30/40A" - Respekt!

Beitragvon Rutzki73 » Mi 26. Dez 2018, 11:18

Ich habe heute diesen Beitrag von Mooch entdeckt:
https://www.e-cigarette-forum.com/threa ... ry.891871/

Es scheint also tatsächlich zu sein, dass hier ein LiPo-Hersteller am Werk ist und diese Akkuzelle wird durch verschiedene China-Brands verwendet.

Ich war sehr häufig die selbe Meinung wie Mooch, aber hier muss ich eine Warnung aussprechen! Die Verwendung von Hochstrom LiPo Akkuzellen für Dampfer scheint mir zu gefährlich zu sein. Warum?

1. LiPo-Akkuzellen werden wesentlich wärmer als Li-Ion unter Dauerlast. Wir wissen nicht, welche Konsequenzen dies auf die Sicherheitsebene mit sich bringt.

2. LiPo Akkuzellen können ziemlich einfach produziert werden und gerade die "Eintrittsbarrieren" bei der Herstellung von Li-Ion-Akkuzellen waren stets die Garant für Sicherheit und Leistungsfähigkeit (Samsung SDI, LG Chem, Sony (Murata), Panasonic) für uns Dampfer.

3. Fehlende Sicherheitstests - alle große Akkuzellenhersteller lassen ihre Akkuzellen nach UL und IEC Standards testen. Die Tatsache, dass wir wissen, dass die bekannten Hersteller ihre Produkte mit strengen Tests überprüfen, gibt uns Dampfer zusätzliche Sicherheit.
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2111
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Efan 21700 3750mAh "30/40A" - Respekt!

Beitragvon sk4477 » Mi 26. Dez 2018, 22:10

Ich habs auch gelesen, ja. nun, ich kann eines machen, ich kann das Feld Chemie auf Dampfakkus um die Auswahl LiPo ergänzen, aber eigentlich wollte ich das komplett rauswerfen, weil ichs schlicht und ergreifend bei viel zu vielen Akkus einfach nicht weiss.

Für nen Blogpost zum Thema müsstes ich erst noch bissl recherchieren oder Du hilfst mir, da habe ich noch paar Fragen dazu in Sachen LiPo bevor ich dazu was posten will. Gastbeitrag auf der Startseite?

Benutzeravatar
Rutzki73
Member
Member
Beiträge: 777
Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:48

Re: Efan 21700 3750mAh "30/40A" - Respekt!

Beitragvon Rutzki73 » Do 27. Dez 2018, 15:59

SK4477 ich bin auch kein richtiger Fachexperte zu Li-Pol...habe dir trotzdem etwas per eMail geschrieben.
Lügen haben kurze Beine, nur Willi lügt nie!


Zurück zu „20700/21700“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste