Smok Alien 220W welche Akkus?

Akkuträger, Tube- oder Boxmods, mit Elektronik zur Regelung
Khajiit
Member
Member
Beiträge: 11
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 15:29

Re: Smok Alien 220W welche Akkus?

Beitragvon Khajiit » Sa 29. Jul 2017, 17:07

Hony hat geschrieben:Die VTC6 sind grundsätzlich okay. Allerdings hätte ich wohl Bauchschmerzen sie dauerhaft mit den vollen 220Watt zu belasten. 100-150Watt sollten aber kein Problem sein. 20€ finde ich aber ehrlich gesagt ziemlich teuer, dafür dass nur eine Box mitgeliefert wird, aber anscheinend kein dickerer Schrumpfschlauch bzw ein vernünftiger Aufdruck angebracht wurde.

Unter der Annahme, dass es tatsächlich echte VTC6 sind könnte das Problem noch beim AT selbst liegen. Ich selbst habe kein solches Gerät und kann deshalb auch nur spekulieren.

Könntest du vielleicht ein Foto von den Zellen machen und hier posten? Insbesondere der Pluspol und der Aufdruck sollten gut zu erkennen sein.

Bin am handy da sagt es immer die dabei wäre zu groß

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2449
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Smok Alien 220W welche Akkus?

Beitragvon Joergl » So 30. Jul 2017, 04:10

Reduziere die Auflösung...also, die, mit der Du knipsest! Oder...knipst...oder so.

Khajiit
Member
Member
Beiträge: 11
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 15:29

Re: Smok Alien 220W welche Akkus?

Beitragvon Khajiit » So 30. Jul 2017, 11:16

Ok mach ich später muss nur erst mal heim kommen

Khajiit
Member
Member
Beiträge: 11
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 15:29

Re: Smok Alien 220W welche Akkus?

Beitragvon Khajiit » So 30. Jul 2017, 13:38

Joergl hat geschrieben:Reduziere die Auflösung...also, die, mit der Du knipsest! Oder...knipst...oder so.

Geht nich nich mal mit der kleines auflösung die mein handy zu bieten hat

Khajiit
Member
Member
Beiträge: 11
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 15:29

Re: Smok Alien 220W welche Akkus?

Beitragvon Khajiit » So 30. Jul 2017, 13:38

Aber die akku schauen eigentlich genau so aus wie in der betriebsanleitung der vape

Benutzeravatar
Joergl
Administrator
Administrator
Beiträge: 2449
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 09:52

Re: Smok Alien 220W welche Akkus?

Beitragvon Joergl » So 30. Jul 2017, 16:19

Irgendwie schauen die eigentlich alle genauso aus oder so...

WEs gibt kleine, feine Unterschiede zwischen verschiedenen Akkus. Die Details sind wichtig, um über einen Akklu etwas sagen zu können bzw. den identifizieren zu können. Wie Hony schon schrieb: Der Pluspol und der Aufdruck sollten detailliert zu sehen sein. Das genaue Gewicht könnte auch nützlich sein...sowie die genauen Maße.

Khajiit
Member
Member
Beiträge: 11
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 15:29

Re: Smok Alien 220W welche Akkus?

Beitragvon Khajiit » So 30. Jul 2017, 20:36

Joergl hat geschrieben:Irgendwie schauen die eigentlich alle genauso aus oder so...

WEs gibt kleine, feine Unterschiede zwischen verschiedenen Akkus. Die Details sind wichtig, um über einen Akklu etwas sagen zu können bzw. den identifizieren zu können. Wie Hony schon schrieb: Der Pluspol und der Aufdruck sollten detailliert zu sehen sein. Das genaue Gewicht könnte auch nützlich sein...sowie die genauen Maße.

Se us18650vtx6 c6
G 1776442yk21e

Khajiit
Member
Member
Beiträge: 11
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 15:29

Re: Smok Alien 220W welche Akkus?

Beitragvon Khajiit » Mo 31. Jul 2017, 18:20

Des muss ein Produktfoto fehler sein hab mich informiert eigentlich sollten die Akkus da nämlich passen

Benutzeravatar
sk4477
Administrator
Administrator
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Smok Alien 220W welche Akkus?

Beitragvon sk4477 » Mi 2. Aug 2017, 12:15

Khajiit,

schick mir mal bitte so ein Foto an himself@mountainprophet.de
Irgendwas ist irgendwie komisch und son Foto würde glaub helfen.

Animo
Member
Member
Beiträge: 4
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 12:56

Re: Smok Alien 220W welche Akkus?

Beitragvon Animo » Mi 4. Jul 2018, 13:08

Hallo,

mein Name ist Jan (38 Jahre alt aus HH).
Ich dampfe seit knappen 5 Jahren. Ich sehe das dampfen eher als Mittel zum Zweck (Zweck- nicht mehr zu rauchen).
Daher bin ich auch nicht immer auf dem neuesten Stand der Technik. Um dies zu ändern... habe ich mich hier mal angemeldet.

Ich habe gleich zu Beginn eine Frage:

Ich habe mir auch den Alien 220w mit dem Standard Alien Baby Beast 0,4 Ohm zugelegt.
Habe mir leider zu wenig Gedanken bezüglich der Akkus gemacht. Und mir die 4er Pack Sony Konion 18650VTC5 18650 Akku 3,7V 2610mAh in Box bestellt.
Im Anhang habe ich mal ein Foto davon drangehängt. Kann ich diese bedenkenlos für den Alien 220w nutzen? Oder muss ich mir doch andere Akkus zulegen?
Für ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar.

PS: Ich dampfe den im Moment auf ca. 30w

Liebe Grüsse
Jan
Dateianhänge
IMG_0897.jpg
IMG_0897.jpg (285.21 KiB) 2742 mal betrachtet


Zurück zu „Akkuträger Elektronisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste