Isser echt?

Von | 17.04.2019

Eingeschickte Akkus auf „Echtheit“ geprüft. Heute 2x Murata VTC5A und 2x Samsung 25R. Interessant zu sehen, bei den 25R wackelt das Rating.


Murata VTC5A

Verdachtsmoment bei den Murata VTC5A war vor allem die Tatsache, dass die QRCodes nicht lesbar waren, dazu die, seit Murata die Produktion übernommen hat, etwas ungewöhnliche Pressmarken oben am Pluspol.

Oben verdächtig? Unten Original – ich seh kein Unterschied

Der Verdacht konnte sich bei beiden eingeschickten Akkus nicht erhärten. Die Leistung der beiden Probanden entspricht selbst beim 30A Test der Referenzkurve. Innenwiderstand liegt innerhalb einer Toleranz von 2 mOhm. Gewicht wie auch Abmessungen sind in Ordnung.

Die Abweichungen hier liegen im Bereich des Messfehlers, normaler Streuung

Die VTC5A sind echt…

..oder eigentlich sollte ich sagen: bringen die exakt selbe Leistung wie die Referenz VTC5A (unabhängig ob Murata oder alte Sony Produktion)

Samsung 25R

Was der Verdachtsmoment der 25R war, weiss ich gar nimmer. Die „nackige Zelle“ weist zudem deutliche Dellen auf, der hat also sichtbar gelitten, aber ohne Auswirkung im Ergebnis.

Dellen sind nicht harmlos..

Als Neuware würde ich sowas nicht akzeptieren, auch sonst sollten solche ruppigen Umgangsformen besser vermieden werden. In der Beurteilung tue ich mich schwer, weil meine Referenzkurve ein gutes Stück besser abschneidet:

Die „alte“ Zelle war besser…

Nicht nur der Kurvenverlauf auch die Endtemperatur ist doch schlechter. Im Grunde bin ich auch hier nicht der Meinung, dass es sich um ein Fake handelt, zumal auch die optischen Merkmale stimmen – aber eines muss ich auch sagen: wenn sich das mit einer 25R aus „sicherer“ Quelle bestätigt, dann verliert de 25R Ihr 25A Rating. Samsung 25R also künftig nur noch 20A gewertet? (was ja dem Datenblatt vom Samsung durchaus entspricht) – wobei die Frage aufkommt, wie lange ist das noch wie relevant, der Nachfolger 25S lag ja hier schon auf dem Tisch.

Aber ich schweife ab, hier im dem Fall: Ich denke original aber nimmer so gut wie die „Alten“.. waren die 2 Testzellen vielleicht nimmer ganz taufrisch?

Ein Kommentar zu “Isser echt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.