Mar 19 2014

Office365 Quicky: Onenote für iPad und der Office365 Login

veröffentlicht in Kategorie Office365  

Ich sitz hier schon ne geschlagene Stunde und ärgere mich drüber, dass ich die OneNote iPad App nicht mit meinem Office365 Sharepoint verbunden bekomme. So gehts..

Damit das ganze funktioniert, braucht es zwingend als erstes ein “Microsoft” Konto, nur mit dem Office365 Login funktioniert es nämlich nicht. Steht leider auch nicht in der extra Anleitung, die beim App Start angezeigt wird, da würde man das ja eigentlich im Abschnitt Sharepoint/Office365 vermute, aber Pustekuchen! Ich habs zufällig im englischen Community Forum gefunden, wie es geht.

  1. Also wir brauchen zwingend ein Gratiskonto wie es für Skydrive (neuerdings OneDrive)-“Gratis für Privat” – also nicht die Sharepoint basierte Pro Version, bzw. Outlook.com  (früher “Hotmail”) benutzt wird. Mit diesem Konto loggt man sich dann erstmalig in der OneNote App am iPad ein.
  2. Jetzt wird erst mal automatisch ein neues Notizbuch auf Skydrive eingerichtet, dass wir dann anschließend gleich wieder wegschmeißen können, weil es eh nicht gebraucht wird..
  3. Jetzt klicken wir links oben im Menü auf den “Pfeil nach Links”
  4. Wieder links oben auf das Avatar des Benutzerkontos und dann “Dienst hinzufügen”
  5. Hier geben wir nun das Office365 Login ein, da funktioniert es nun.
  6. Danach können wir mit “Notizbuch öffnen” unser Office365 Notizbuch zur App hinzufügen. Fertig.

 

Nochmal anders gesagt: damit ein Office365 Notizbuch funktioniert, muss man es “huckepack” auf einem ansonsten unnützen Microsoft Konto betreiben. Direkt der Login ins Office365 geht nicht. Von der Usability her ist das ein total Flop, wie soll ich das meinen eh schon von Computern angenervten Usern schonend beibringen?!

.. wasn Quark. So toll ich Office365 finde und die ganzen Apps, die kontinuierlich dazu kommen, dieser Quatsch mit dem Logingemurkse geht mir ziemlich aufn Wecker. Skydrive (OneDrive) und OneNote aufm WinPhone 8.1 war neulich auch so ein Geeiere, bis das funktionierte. Coole Funktionen, coole Apps, aber immer son Gemurkse, bis es klappt :-(

No responses yet

Comments RSS

Kommentar dazu? (Geht anonym und ganz ohne Anmeldung)