Apr 05 2013

Office 365: Ich weiss meine ms12345678 Nummer zu Überprüfung der Domäne nicht mehr

veröffentlicht in Kategorie Office365  

Um eine Domäne zu Office 365 hinzufügen zu können, wird einmalig temporär eine Service ID benötigt, die beginnt in der Regel mit ms und dann 8 kommen Ziffern, also zum Beispiel ms12345678. In nachfolgender, bebilderten Anleitung zeige ich Euch, wie man die ID wiederfindet, wenn man Sie nicht mehr weiss und die Domäne noch nicht überprüft ist.

1. Wir loggen uns mit einem Administrator Konto im Office365 Portal ein und gehen in der Office365 Administration auf die Domänenverwaltung:

Domänen Verwaltung SmallBiz & P Pläne

Domänen Verwaltung SmallBiz & P Pläne

oder:

Domainverwaltung E-Tarife

Domainverwaltung MediumBiz & E-Tarife

 

2. Dort angekommen starten wir die Problembehandlung für die noch nicht verifizierte Domäne:

Überprüfung von musterseite.de noch nicht erfolgreich abgeschlossen

Überprüfung von musterseite.de noch nicht erfolgreich..

Wir haken also die musterseite.de an (1) und klicken dann auf Problembehandlung (2)

3. Falls wir nun gefragt werden, ob wir die DNS Einträge beim Provider schon geändert haben, sagen wir Nein

4. wir laden bei der Anleitung zum Erstellung des Verifizierungseintrags:

office365-verifizierung-allgemein

Ich wähle oben immer die Allgemeinen Anweisungen aus..  und das rot Umkringelte unten ist dann die gesuchte ID, hier in dem Beispiel also ms77207714 

 

Hat die Verifzierung funktioniert (Status “Überprüft” oder so ähnlich, je nach O365 Variante) braucht man diese ID nie wieder, egal was der Provider in seiner eigenen Anleitung sonst noch schreibt. Die ID wird nur einmal zur Verfizierung der Domäne in Office365 benutzt, danach  im endgültigen Betrieb kommt diese ID nie wieder zur Verwendung, mann kann sie nach erfolgte Verifizierung also auch nicht mehr anzeigen lassen.

 

.

No responses yet

Comments RSS

Kommentar dazu? (Geht anonym und ganz ohne Anmeldung)