Apr 16 2012

RTF Format / Winmail.dat in Office365 per PowerShell verhindern

veröffentlicht in Kategorie Office365  

Ein Quicky für uns Office365 User, die von den verbeutelten Winmail.dat Anhängen genervt sind – gerade auch für Nutzer von Office 2011 aufm Apple Mac interessant: Anleitung für Powershell wie vom MS Support gepostet…

Eine Einführung zum Thema Powershell ist hier:  http://help.outlook.com/de-de/140/cc546278.aspx
bzw. in meinem Post zum Thema Passwort Ablauf in Office365 verhindern

Folgende Schritte in der PowerShell nacheinander ausführen:

$LiveCred = Get-Credential

$Session = New-PSSession -ConfigurationName Microsoft.Exchange -ConnectionUri https://ps.outlook.com/powershell/ -Credential $LiveCred -Authentication Basic -AllowRedirection

Import-PSSession $Session

Set-RemoteDomain Default -TNEFEnabled $false

Remove-PSSession $Session

 

Alternativ, mal hier rein schauen:

http://support.microsoft.com/kb/2487954/

2 responses so far

2 Responses to “RTF Format / Winmail.dat in Office365 per PowerShell verhindern”

  1. Michael Mendelon 05 Jan 2015 at 12:03

    Ich hatte es nicht zu hoffen gewagt, aber genau diese Anleitung hat geholfen! Bis dahin kamen (mindestens) auf dem Mac alle in einer HTML-Nachricht (!!) eingebetteten Nachrichten mit einem winmail.dat-Anhang an, obwohl ich natürlich in der Oberfläche “in HTML-Format konvertieren” eingestellt hatte. – Danke für diese überaus informative Seite, die mir schon bei der Einrichtung geholfen hat! Ich werde Dich gleich mal als Aboberater eintragen (damit es auch im Januar wieder für eine Tasse Kaffee reicht ;-)

  2. Mathiason 28 Mar 2015 at 10:55

    Hallo mountain prophet,

    Danke erstmal für die diversen Tips und Tricks die für uns office 365 erst wirklich nutzbar gemacht haben. Ich würde dich auch gerne als Abopartner eintragen. Die Option steht mir aber nicht zur Verfügung. Ich vermute das liegt daran, dass wir unsere Lizenzen über den Business Marketplace der Telekom erworben haben. Kann man da was tun ?

    Ich ärgere mich schon eine Weile mit dem winmail.dat Problem herum. Dabei bin ich -mal wieder- von google auf deine Seite gelietet worden. Leider tritt beim import der Session (Import-PSSession $Session ) ein Fehler auf den ich mir nicht erklären kann.

    ‘Import-PSSession: Dateien können nicht ausgeführt werden, weil das Ausführen von Skripten auf diesem System deaktiviert ist. Stellen Sie ein gültiges Zertifikat bereit, mit dem die Dateien signiert werden können.’

    Anmeldung habe ich mit vollen Administartorrechten von verschiedenen Systemen versucht. Wir haben office365 business Premium Lizenzen für alle user.
    Viele Grüße !

Comments RSS

Kommentar dazu? (Geht anonym und ganz ohne Anmeldung)