Oct 21 2011

Office365 Sharepoint P1 – Weiterleitung auf eigene Webseite (Hack)

veröffentlicht in Kategorie Office365  

Nachfolgend ein wilder Hack, um auf der öffentlichen (public facing) Website eines Office 365 P1 Tarifes eine Weiterleitung auf eine woanders gehostete Homepage einzurichten. Das ist vor allem dann interessant, wenn Sie die Nameserver von Microsoft nutzen jedoch keine Weiterleitung per CNAME oder A-Record verwenden können. Um die Weiterleitung / Redirect im P1 Sharepoint von Office 365 zu realisieren, bedienen wir uns hier eines Hacks im Feld für die Meta Keywords Angaben.

Schritt 1:
Als erstes loggen wir als Administrator ins Portal von Office 365 ein, dann wechseln wir auf die Administratoren Seite und klicken dort auf “Website bearbeiten

Nun wählen wir die “Home” Seite aus und klicken auf “Bearbeiten”

Auf der nun folgenden Seite gehen wir auf den Reiter “Entwerfen” und klicken auf den “Optionen” Knopf und dort dann auf den Reiter “Suchmaschinenoptimierung”. Es erscheint das Fenster zur Angabe der Meta Infos, welche wir für unsere ebenfalls auf einen Meta Tag basierter Umleitung mißbrauchen werden:

Im Feld “Schlüsselwortmetatags” tragen wir nun folgenden Text ein:

” />
<meta http-equiv=”refresh” content=”5; URL=http://www.andere-seite.de/

Was normalerweise von jedem guten CMS System als primitiver Versuch, nicht erwünschten Code einzuschleusen, gewertet und  abgewiesen wird, führt uns im Sharepoint des P1 Tarifs zum Ziel: nämlich am Ende eine funktionierende Meta Refresh Weiterleitung im fertigen Seitenquellcode

<head>

<title>Home</title><meta name=”Keywords” content=”/>

<meta http-equiv=”refresh” content=”5; URL=http://www.andere-seite.de/

” />

Der Zeilenumbruch ist zwar vermurkst, aber diese Weiterleitung funktioniert. Alternativ könnte man auch ein kleines JavaScript auf die selbe Weise einfügen, und dort per window.location oder sowas umleiten, aber das ist clientseitig von JavaScript abhängig, das Meta Refresh ist da nicht so wählerisch.  

Anstelle von http://www.andere-seite.de tragen Sie die gewünschte Ziel-URL ein, die 5 bei content=”5.. gibt die Wartezeit an, bevor ein Besucher automatisch weitergeleitet wird.

Tipp: Da ein Meta-Refresh geblockt sein kann (ist bei manchen Internet Nutzern nicht so arg beliebt) und damit Suchmaschinen dem Link folgen können, empfiehlt es sich für alle Fälle noch einen normalen Textlink nach dem Motto: “Wenn Sie nicht automatsch weitergeleitet werden, klicken Sie hier: http://www.andere-seite.de” auf der eigentlichen Seite zu belassen.

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar dazu? (Geht anonym und ganz ohne Anmeldung)